1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

"Alt-Mäuserich" besteigt jungen Mausebub

Dieses Thema im Forum "Mäuse" wurde erstellt von HoSaA, 20 April 2017.

  1. HoSaA

    HoSaA Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19 April 2017
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Werbung:
    Liebe Forum-Mitglieder!

    Ich erlaube mir, mich mit meinem "Problem" an euch zu wenden, da hier sicher einige Fachleute dabei sind.

    Vorgeschichte:
    Wir hatten eine Schlange (bessergesagt mein Mann :) )... hierzu wurden im Jänner 3 Futtermäuse gekauft. Die Verfütterung der ersten Maus haben leider Schlange und Maus nicht überlebt (was mir ja nicht unrecht war,... denn ich bin kein Fan von "Mäuse-Fressenden-Vichern" :) )
    Die beiden übrigen (Männlichen) weißen Mäuslein waren totaaaal zutraulich und lieb. Wurden daher behalten und ein schöner Käfig dafür organisiert.
    Leider ist nun vor 2 Wochen einer der beiden leider verstorben und ich habe mich mal im Internet schlau gemacht, da ich mir eine "Einzel-Maus-Haltung" nicht als geeignet vorstellen konnte.
    Fazit: Rudeltierchen wollen nicht alleine sein, somit muss ein neuer Freund her!

    Derzeitige Situation:
    In der Zoofachhandlung (wo mein Mann schon immer die Futtermäuse gekauft hat), wurde unsere Situation erklärt und der nette Herr (offensichlich selbst ein Maus-Freund :) ) hat uns abgeraten einen erwachsenen Mäuserich zu nehmen, sondern lieber ein junges Tier, damit der "Alte" ihn besser akzeptiert.

    Wir lassen die beiden nun immer eine Zeit (unter Beobachtung, in neutraler Umgebung) zusammen, damit sie sich kennenlernen können. Der Altmäuserich putzt den kleinen, ABER er besteigt ihn auch dauernd :-( :-(
    Sofortiges Googeln!: Damit möchten die Anführer den neuen/jungen klar machen, wer hier der chef ist.

    Der kleine Mausebub ist aber sicher nicht ganz glücklich mit dem aufreiten des älteren... er tut mir so leid.. :-(
    Ist das wirklich okay? gibts hier Tips? Mache ich mir zu viel Angst?

    Viele Liebe Grüße! und auch gleich DANKE im Vorhinein!
    Astrid
     
  2. Nachti

    Nachti Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 September 2007
    Beiträge:
    9.967
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Servus Astrid und herzlich Willkommen in unserem Forum.

    Leider kann ich dir zu deinem Problem keinen Rat geben, da ich mich bei Mäusen nicht auskenne,
    aber vielleicht gibt es hier jemand der dir weiterhelfen kann.
     
  3. fusselbuerste

    fusselbuerste Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Februar 2008
    Beiträge:
    4.738
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Halle
    Von Mäusen habe ich auch keine Ahnung und kann daher nicht helfen.
    Bei Hunden ist es aber auch so das der Ranghöchste den anderen dies anzeigt.
    Auch bei Katzen gibt es einen Boss und bei Hasen auch.
    Ich denke also schon das Du Dir zu viele Sorgen machst, zumal der alte sich ja an der Fellpflege des Kleinen beteiligt.
     

Diese Seite empfehlen