1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Brauche Tipps zur Meerschweinchen Haltung

Dieses Thema im Forum "Meerschweinchen" wurde erstellt von Molly1, 8 März 2016.

  1. Molly1

    Molly1 Mitglied

    Registriert seit:
    5 März 2016
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo

    Brauche ein paar Tipps zur Meerschweinchen Haltung.

    Es ist so: Bekannte von meiner Familie geben wahrscheinlich ihre zwei Meerschweinchen ab weil sie keine Zeit mehr für die Tiere haben.

    Falls die Bekannten niemanden für die Meerschweinchen finden , würde ich die Tiere gerne in Pflege nehmen und dann wenn sie gesund sind weitervermitteln.

    Was ich so mitbekommen habe haben die Tiere nicht viel frei lauf und einen eher kleinen Käfig.

    Jetzt mein Problem:

    Ich habe zwar einen Käfig aber der ist auch nur 120 x ? cm groß. Es ist so ein Standardkäfig den man im Handel bekommt. Das wäre dann natürlich auch nicht artgerecht weil 2. Meerschweinchen sollten 2 m² Platz haben. Und ich möchte nicht dass sie vom Regen in die Traufe kommen.

    Da ich die Tiere nur übergangsweiße habe könnte man auch „sagen“ dass mein Käfig schon reichen wird. Aber ich hab keine Ahnung ob die Tiere dann nur ein paar Wochen oder vielleicht Monate bei mir bleiben. Je nachdem wie schnell ich ein artgerechtes Zuhause für die Tiere finden kann. Und ich könnte mit meinem Gewissen nicht vereinbaren die Tiere so lange in einem so kleinen Käfig zu halten.

    Leider weiß ich nicht wie ich ein Artgerechtes Gehe für die Meerschweinchen machen kann. Bauen kann ich sicher nichts. (zwei linke Hände)

    Ich habe leider nur eine kleine Wohnung. (32 m²).

    Und dann weiß ich nicht wenn das Gehege offen ist ob mein Hund und meine Katze die Tiere in Ruhe lassen würden. Wenn ich Zuhause bin kann ich aufpassen aber wenn ich weg bin eben nicht.

    Trotzdem möchte ich die Meerschweinchen nicht dort lassen wo sie jetzt sind. Weil ich Angst habe das die Tiere wieder in eine schlechte Haltung kommen oder vielleicht bei ihren jetzigen Besitzern bleiben müssen.

    Außerdem habe ich nicht so ein gutes Gefühl bei den Leuten die die Meerschweinchen jetzt haben. Ich weiß klingt komisch, wahrscheinlich spinnt mein „Gefühl“. :unsure:

    Lange rede kurzer Sinn habt ihr Tipps wie ich das mit den Meerschweinchen doch noch hinbekomme?

    Molly1
     
  2. Molly1

    Molly1 Mitglied

    Registriert seit:
    5 März 2016
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien
    Hallo

    Habe heute mit den Bekannten von meiner Familie gesprochen und erfahren das sie die Meerschweinchen doch nicht abgeben werden.

    Molly1
     

Diese Seite empfehlen