1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Die Sandschale

Dieses Thema im Forum "Hamster" wurde erstellt von Schlappi, 30 Juli 2008.

  1. Schlappi

    Schlappi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 August 2007
    Beiträge:
    463
    Ort:
    Bruchsal
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    Hier möchte ich über eine sehr traurige Geschichte erzählen und andere aufmerksam machen.

    Habe mir im Juni 07 ein kl süßer Hamste nachhause geholt. Er war ein sehr Süßer und ein Lebenslustiges Kerlchen.

    Eines morgends als ich meine Treppe herunter kam lag seine Gurke unangerührt im Käfig mir war schon sehr flau im Magen da er sie nachts immer frass und liebte. Ich suchte ihm im Käfig aber da war er nicht.
    Ich suchte die Wohnung ab was bei so nem kl Kerl falls er ausgebüxt wäre schwer zu finden ist.
    Nach ner halbenstd zieht es mich zum Käfig und ich durchsuchte nochmal das Streu da er gerne darunter geschlafen hat. Ich hebte die Sandschale hoch und darunter lag er. Total eingedrückt es war grausam. Ich nahm Ihn hoch und stellte fest er Lebte noch und Blutet aus dem Mund. Ich Fix und fertig mit den Nerven rief meine Freundin an. Sie holte mich ab und wir gingen zum TA . Er hat eine schwere Hirnquetschung . Er wurde darauf hin eingeschläfert.

    Die TA meinte das er von allem nix mehr mitbekommen hat durch die HIrnquetschung (sry falls falsch geschrieben).

    Am Tag zuvor machte mein Freund die Schale sauber und stellt sie auf das Streu und da mein Hamster viel Streu mochte war viel drin. Er hatte sich wohl darunter vergraben und sie Schale stürzte ein...

    Werde mein kl Freddy nie vergessen. Er war 5 Monat. :weinen1:

    Lg Schlappi
     
  2. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.651
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    AW: Die Sandschale

    Hallo Schlappi!

    Es tut mir so leid, das zu lesen :( Es muß schrecklich gewesen sein, ihn so zu finden :( *fühl dich umarmt*

    lg
    Margit
     
  3. marikka

    marikka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    3.024
    Ort:
    Bremerhaven
    AW: Die Sandschale

    Das tut mir sehr leid,fühl Dich :umarm:.
     
  4. Laurax3

    Laurax3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2010
    Beiträge:
    2
    AW: Die Sandschale

    Ohh.. das tut mir leid !
    Ich glaube dir das das wirklich hart war ihn dort zu finden !!

    Aber wie könnte ich das verhindern ???
    Ich habe noch keinen hamster aber im sommer werde ich mir einen djungaren oder campell hohlen wie kann ich das machen das meinem kleinen das nicht passirt !:confused::confused:

    tut mir wirklich leid schlappi...:weinen1:
     
  5. mirii

    mirii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2010
    Beiträge:
    1.084
    Ort:
    Wien
    AW: Die Sandschale

    1. Du könntest die Schale auf ein Podest oder auf eine Etage stellen, oder auch immer kontrollieren, ob der Hamser sich vergraben hat....

    2. Schau mal auf das Datum, wann der Beitrag geschrieben wurde...;)....das war 2008-nur so ein kleiner Hinweis:D

    3. Auch von mir ein spätes Beileid:trost:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden