1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Du hast ihn uns nie verraten ...

Dieses Thema im Forum "Regenbogenbrücke" wurde erstellt von Allroundtalent, 9 April 2019.

  1. Allroundtalent

    Allroundtalent Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2012
    Beiträge:
    2.980
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    ...deinen Plan vom Glück.

    Völlig unerwartet ist gestern unser heiß geliebter Sam für immer direkt in den Armen vom Herrchen eingeschlafen!
    Wir sind einfach nur traurig , es tut sooo weh!
    Vor allem für Elena ist es schwer!

    Zum Foto Einfügen bin ich grad nicht im Stande .

    Mach's gut lieber Sam, wir lieben dich und du bleibst für immer ein Teil von uns
     
  2. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Gute Reise Sam .....
    und Euch allen von Herzen ganz viel Kraft

    :cry:
     
  3. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.550
    Ort:
    Hessen
    Traurig. Mein Beileid. Gute Reise Sam.
    Auch wenn es den Umstand nicht besser macht, aber wenigstens ist er von alleine gegangen im Kreise seiner Familie. Und Ihr musstet nicht die schwere Entscheidung über Leben und Tod treffen.
    Das es schwer für Elena ist glaube ich.
     
    SanfterRiese gefällt das.
  4. Allroundtalent

    Allroundtalent Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2012
    Beiträge:
    2.980
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Steiermark
    Danke ihr Lieben!
    Man kann sich nicht annähernd vorstellen wie schlimm , grausam und unfair das Leben oft ist.
    Nie nie nie hätte sich je einer fedaged, dass Sam, der erste ist , der uns vorausgeht .
    Am So waren wir noch bis 21 Uhr draußen mit den Hunden. Sam war wie immer, gut gelaunt und ist noch aus dem Stand über den Hühnerzaun gehüpft.
    Gestern ließ ich die Hunde raus in ihren Auslauf und fuhr einkaufen. Als ich heim kam und ich hab extra Kauzeugs für die Hunde mitgekauft, meinte Elena , dass Sam heute so faul ist ...
    Er nahm dann kein Leckerlie und war sehr abwesend. Mein Freund ist dann raus mit ihm und da wollte er nicht Mal mehr den Wasserstrahl vom Schlauch fangen . Mein Freund ist zur Tä mit ihm, wir vermuteten eine Magenverstimmung. Die Tä fand zuerst nichts , machte Ultraschall und Röntgenbilder. Magen, Darm , sah alles gut aus. Sie kennt Sam seit er 8 Wochen alt war und wusste , dass es eine Ursache geben muss , warum er so abwesend war. Dann wurde sie hektisch. Sein Herz war doppelt so groß, als es sein sollte ...Keine Ahnung , ob er von Geburt an einem Herzfehler hatte oder ob er ihn erworben hatte , jedenfalls haben wir noch nie was gemerkt, dass er was haben sollte. Noch nie! Er war immer gleich gut gelaunt, freundlich zu jedem Hund und Mensch, er war immer sehr aktiv, lief vor 2 Jahren noch im AG mit meinem Freund. Sam war ein Hund , der sich wirklich mit jedem noch so nicht verträglichem Hund verstand, in seinem eigenen Rudel war er die Hunde Polizei. Sam kam zu uns , als Vermittlungsstelle, alle hielten uns für verrückt , dass wir uns nen 3.Hund in so kurzer Zeit heim taten . Sam und Shadow waren grad Mal ein halbes Jahr alt, als er kam um zu bleiben. Er war so ein unkomplizierter, ruhiger Hund . Nie hat er uns je Sorgen bereitet. Er war mehr Goldie als Aussie sagten wir immer . 11 Jahre hat er bei uns gewohnt , unsere Familie vervollständigt . Wir sind umgezogen , er hat Prüfungen mit Herrchen abgelegt, er war eigentlich mein Hund , der sich aber meinen Freund ausgesucht hat. Wir haben so viel erlebt, er lag auf meinem Babybauch , er liebte Elena und Fabian von Anfang an, er liebte jeden , er liebte sein Leben . Wenn er daherlief , schien die Sonne , er konnte wirklich lachen , richtig mit Zähne zeigen. Er konnte auf Kommando grunzen und sich schämen und er konnte einfach nur Sam sein ! Und dann ging alles so schnell und unerwartet wie er in unser Leben kam , so ging er auch. Noch am frühen Nachmittag, mein Freund war mit unten im Keller , da haben wir einen eigenen Kinoraum und wollte ihm Ruhe gönnen . Die Täglichen meinte, es schaut schlecht aus , die Tage werden zeigen ,ob er es überlebt. Ich schaute Sam an und meinte:"Sam , nicht du. Du bist der Fiteste von unseren Buben , du wirst niemals alt" und ich sah was in seinen Augen, was ich nie zuvor sah: Leere .Nach dem Mittagsschlaf von Fabian , zog ich Elena und Fabian an und meinte zur Elena ,dass wir uns verabschieden müssen vom Sam, weil wir nicht wissen , wie lange er noch bei uns bleibt und genau in diesem Moment, schlief er ein, für immer , in den Armen vom Herrchen . Er wollte nicht, dass ich mit den Kindern komme, doch ich ging runter mit beiden und wir konnten ihn das allerletzte Mal streicheln. Fabian freute sich und machte Ei Ei , der verstand es natürlich nicht. Elena verstand sehr wohl. Sie aß seitdem nichts mehr, in der Nacht wachte sie auf , sie hat sich sogar in die Hosen gemacht , das tat sie das letzte Mal mit 1,5 Jahren. Den ganzen Tag heute war sie wie weg getreten. Sie aß nix, trank nix .....

    Dann machten wir ein schönes Grab für Sam, eingegraben hat ihn mein Freund gestern am Abend noch und ließ Rusty , Shadow und Yuna verabschieden. Direkt hinterm Haus , neben dem Hundeauslauf liegt er jetzt. Wir haben alles schön gemacht, eine Laterne aufgestellt und da ist sein Brustgeschirr und seine Leine drinnen . Dann hat mein Freund einen riesigen Gasluftballon mitgebracht. Bunt und wunderschön , den wir beschriften konnten.
    "Lieber Sam. Komm gut an im Himmel , wir haben dich lieb und eines Tages sehen wir uns wieder" stand drauf und unsere Namen und die der Hunde. Dann ließen wir ihn steigen ....

    Und wir weinten und wir sahen den Luftballon nach bis er nur mehr ein Punkt und schließlich weg war.

    Ab diesem Moment ging es uns allen besser, vor allem Elena . Die Kinder waren heute noch lange auf und wir hüpften und sangen Lieder .

    Sam wird immer , für immer ein Teil von uns bleiben.
     
  5. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Danke für den rührenden Abschied
    Ich heul
    Er hatte die beste Familie die man sich wünschen kann

    Ich drück euch alle lieb
     
  6. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.550
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Ich heule auch.
    So rührend und mit Liebe geschrieben. Sam hatte ein glückliches Leben voller Liebe und Zuneigung .
    Aber es tut so weh, wenn die Zeit gekommen ist, dass man sie gehen lassen muss. Die Idee mit dem Luftballon finde ich schön, damit habt ihr seine Seele frei gegeben. Bei meinem ersten Kater habe ich an diesen einen Brief geschrieben, anschließend verbrannt und ihn in den hiesigen Bach gstreut. Danach ging es mir auch besser. und als Celly in der TK eingeschläfert werden musste, haben wir nachher das Fenster geöffnet, damit ihre Seele raus kann. Meine Tiere werden auch immer im Gartern begraben. Darauf habe ich tränendes Herz gepflanzt. Blüht gerade derzeit. In weiß und in pink.
    Ich finde es gut, dass Ihr auch die Kinder Abschied nehmen lassen habt.
     
  7. Allroundtalent

    Allroundtalent Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2012
    Beiträge:
    2.980
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Steiermark
    Sorry für das etwas wirre Geschreibsel . Mit Tränen in den Augen und einem Riss im Herzen schreibt es sich sooo schwer...

    [​IMG]
     
    SanfterRiese und Katzenfan08 gefällt das.
  8. Allroundtalent

    Allroundtalent Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2012
    Beiträge:
    2.980
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Steiermark
    Die Vergangenheit ist Geschichte,
    die Zukunft ein Geheimnis
    und jeder Augenblick ein Geschenk!

    Dieses Foto wurde genau heute vor 5 Jahren gemacht!
     
    SanfterRiese und Katzenfan08 gefällt das.
  9. Allroundtalent

    Allroundtalent Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2012
    Beiträge:
    2.980
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Steiermark
    [​IMG]
     
    SanfterRiese gefällt das.
  10. Allroundtalent

    Allroundtalent Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2012
    Beiträge:
    2.980
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Steiermark
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Katzenfan08 gefällt das.
  11. Allroundtalent

    Allroundtalent Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2012
    Beiträge:
    2.980
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Steiermark
    Nie werden wir dich vergessen , niemals !
     
    Katzenfan08 gefällt das.
  12. naely

    naely Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2012
    Beiträge:
    928
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    schaditz raabs waldviertel
    Gute Reise Sam
     
  13. Allroundtalent

    Allroundtalent Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2012
    Beiträge:
    2.980
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Steiermark
    Und heute weint sogar der Himmel mit uns mit.
    Sam wir haben dich lieb !
    Keiner konnte sein Leben so genießen wie du. Wenn ein neuer Hund in die Familie kam, warst du immer der erste, der ihn kennen lernen durfte,weil du einfach so liebevoll warst , zu jedem .

    Hier kam Klein -Buddy der Hund von unseren Eltern . Er war so klein und hatte solche Angst und du lieber Sam hast ihn sofort die Angst genommen. Bis zum Schluss liebte Buddy dich , er hat so viel von dir gelernt....

    [​IMG]

    Du hast uns mit so viel Glück berreichert, jedem hast du ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
    Mir haben schon so viele Leute geschrieben, Leute die ich selbst teilweise schon lange nicht gesehen habe , und jeder, der dich gekannt hat, hat entweder eine schöne oder sehr lustige Erinnerung mit dir.

    Tot ist nur, wer vergessen wird und das wirst du nie!
     
    SanfterRiese und Katzenfan08 gefällt das.
  14. fusselbuerste

    fusselbuerste Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Februar 2008
    Beiträge:
    4.913
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Halle
    Ich fühle mit euch,
    es ist immer schwer Abschied zu nehmen!
     
    Katzenfan08 gefällt das.
  15. Allroundtalent

    Allroundtalent Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2012
    Beiträge:
    2.980
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Steiermark
    Gestern war es schon eine Woche her, seitdem einen bei uns fehlt. Diese Woche hat mein Freund frei und eigentlich wäre ich ins Legoland mit Elena , aber seit gestern bin ich krank . Durchfall und Bauchkrämpfe und nun hat auch Fabian Fieber bekommen. Nun sind wir zur Ruhe gezwungen.
    Vorige Woche war so eine stressige Woche und nun lässt alles nach . ..

    Sam fehlt uns so sehr , beim Aufstehen , beim Rausgehen , beim Heimkommen, beim Daheim -Sein , eigentlich immer , oft wache ich auf und geh zu den Hunden schauen in der Hoffnung es war alles nur ein böser Traum, aber ich erwache nicht .
    Sam ist fort und doch ist er irgendwie immer da.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden