1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Erfahrungen mit dem Vaillant Kundendienst? Bekommt man schnell einen Termin?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von hänschenklein, 11 Januar 2020.

  1. hänschenklein

    hänschenklein Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    In Wien haben wir eine kleine Stadtwohnung. Da mein Hund wahnsinnig große Panik vor Silvester und dem Geböllere davor und danach hat, machen wir schon seit Jahren großzügig um Silvester rum Urlaub auf dem Land. Nun sind wir recht frisch zurück in der Wohnung, aber es wird nicht wieder warm. Ein bisschen schon, aber maximal lauwarm und die Therme macht kratzende Geräusche. Jetzt am Wochenende bekommt man wohl kaum einen Termin bei Installateuren? Vielleicht ist es besser, wenn ich mich direkt an den Vaillant Werkskundendienst wende? Hat da jemand von euch Erfahrungen wie das abläuft?
     
  2. Chicha

    Chicha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    1.992
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Strasshof
    Hast Du überprüft, ob genug Wasserdruck in der Therme und zwar ca. 1,5 bar, ist?

    Es gibt einen Vaillantnotdienst, der kommt natürlich relativ schnell, ist aber entsprechend teuer. Auf einen normalen Termin muss man schon ca. 2 Wochen warten.
     
  3. Clownfisch

    Clownfisch Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2018
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    weiblich
    Wann habt ihr die Therme denn zuletzt warten lassen? Viele vergessen nämlich, dass man das regelmäßig machen muss...Wie sieht es denn mittlerweile aus, habt ihr jemanden erreicht und ist es mittlerweile warm? Die Terminvereinbarung dort fand ich immer sehr einfach, wenn die Therme von denen ist kriegt ihr ja auch Rabatte auf Ersatzteile und so weiter, falls wirklich was kaputt sein sollte! Und ich persönlich zahle auch lieber immer etwas mehr und weiß dann, dass das auch vom Hersteller selbst ist und dementsprechend auch seriös.
     
  4. Chicha

    Chicha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    1.992
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Strasshof
    Als ich noch meine Vaillanttherme hatte, habe ich immer die Firma Vaillant jährlich zum Service geholt. Ergebnis war, dass sie jedesmal danach nicht funktionierte. Einmal sogar mit ausströmendem Gas und zu spät explosionsartiger Zündung.......:mad:
     
  5. hänschenklein

    hänschenklein Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    67
    Das Problem ist jetzt erledigt, aber ich habe den Wasserdruck nicht selbst überprüft. Wie macht man das denn? Ich wurde von der Mitarbeiterin am Telefon nett beraten und da das Wetter generell ja wieder etwas wärmer war, ging es auch so. Habe aber recht bald einen regulären Termin bekommen und nun funktioniert wieder alles. Die Jahre zuvor war die Therme auch immer sehr zuverlässig. Weißt du denn mittlerweile, was bei deiner Therme das Problem war?

    Nach dem letzten Winter, aber von einem Installateur, der einen Aushang im Stiegenhaus gemacht hatte. Über einen Wartungsvertrag beim Hersteller denke ich jetzt auch nach, da gibt es aber verschiedene Varianten, oder?
     
  6. Chicha

    Chicha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    1.992
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Strasshof
    Werbung:
    Den Wasserdruck sieht man am Manometer, welches sich am Gerät befindet. Er darf nicht im roten Bereich sein und sollte auf ca. 1,5 bar stehen.

    Das Problem waren die Vaillant-Techniker und die Therme gibt es mittlerweile schon seit 9 Jahren nicht mehr.
     
  7. Clownfisch

    Clownfisch Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2018
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    weiblich
    Vielleicht war eure Therme ja auch schon sehr alt und hat deswegen etwas rumgezickt. Was den Wartungsvertrag von Vaillant angeht, da gibt es sicherlich verschiedene Varianten aber welche da für dich am besten passt, kann ich dir natürlich nicht sagen. Ich würde mich da entweder auf der Homepage informieren oder direkt anrufen, wenn sie dir telefonisch letztes Mal gut geholfen haben, ist das sicherlich eine gute Idee. Wenn man einen Wartungsvertrag hat, wird die Therme auch regelmäßig gewartet und ihr müsst euch nicht selbst drum kümmern, weil ihr da eine Erinnerung bekommt. Gut für Leute, die dazu tendieren, sowas zu vergessen ;-)
     
  8. Chicha

    Chicha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    1.992
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Strasshof
    Falls Du mich meinst - die Therme hat immer nur nach dem Service herum gezickt, das hatte nichts mit dem Alter zutun.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden