1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Kneipen Witze

Dieses Thema im Forum "Fun & Witze" wurde erstellt von Ralli, 2 Juni 2009.

  1. Ralli

    Ralli Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2009
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Gerhard kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50 €-Scheinen.
    Er fragt den Barkeeper: "Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?"
    Sagt der Barkeeper: "Also ich habe in meinem Lokal eine Wette laufen: Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt den Krug samt Inhalt. Es sind aber sehr schwierige Aufgaben, wie Du Dir anhand der Menge der Scheine schon denken kannst!"
    "Und was sind das für Aufgaben?"
    "Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!"
    Also gut, er rückt einen Fünfziger raus.
    Der Barkeeper stellt die Aufgaben:
    "Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequilla auf ex austrinken ohne abzusetzen und Du darfst keine Miene verziehen.
    Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst Du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen.
    Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in ihrem Leben noch nie einen Orgasmus. Der musst Du es besorgen bis sie zum Höhepunkt kommt!"
    Gerhard meint:
    "Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!"
    "Na gut, dann kommt der Fünfziger ins Glas."
    Etwas verärgert trinkt Gerhard ein paar Erdinger und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: "Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt!" und er ruft dem Barkeeper zu:
    "He Alder, wwoooo ischn nu Deine Tequilla Flllasche? Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug, der Gast setzt an und beginnt zu schlucken. Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal aus! Applaus bricht in der Bar aus und Gerhard schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe.
    Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche, Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien, dann ist es still. Die anderen Gäste sind sich fast sicher, dass der Wettkönig draufgegangen ist, da torkelt er zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Bissund Kratzwunden, die Menge tobt!!!!
    Als der Applaus abgeklungen ist ruft er:
    "So das wäre geschafft! Und wo is´n jetzt die 80-jährige Oma mit dem lockeren Zahn......?!"

    Bob sitzt alleine in der Kneipe und besäuft sich. Kurz vor Sperrstunde verabschiedet er sich vom Kellner und will heim. Er probiert aufzustehen, aber fällt sofort auf den Boden: "Oh weh! So kann ich mich nicht bei meiner Frau blicken lassen. Die hält mir wieder ne riesen Standpauke wenn ich so besoffen heimkomme! Mach mir mal bitte einen Kaffee." Minuten später hat Bob seinen Kaffee getrunken und fühlt sich auch gleich viel besser! Er will aufstehen, fällt aber, noch dem Bier verfallen sofort wieder auf den kalten Boden: "Wirt! Ich brauche ne ganze Kanne! Die Frau bringt mich um!" Einige Zeit später hat er die ganze Kanne getrunken und fühlt sich auch viel viel besser:"Also jetzt müsste es gehen" Sagte er und fiel auf den Boden. "Tja, da hilft alles nix. Dann muss ich halt heim kriechen!"
    Am nächsten Morgen wacht Bob auf, seine Frau schaut ihn fragend an und sagt: "Bob, gestern mußt du ja wieder ganz schon besoffen gewesen sein!" Bob erwidert:"Hä? Woher willst´n das wissen?"
    "Deine Kumpels aus der Kneipe haben vorhin angerunfen. Du hast den Rollstuhl vergessen!"
     
  2. Ralli

    Ralli Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2009
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Bremen
    AW: Kneipen Witze

    Ein Mann sitzt in einer Kneipe und bestellt sich ein Bier. Der Kellner bringt dem bereits ziemlich betrunkenen Mann das Bier und stellt es auf einen Bierdeckel auf den Tisch.
    Nach kurzer Zeit bestellt der Mann wieder ein Bier. Der Kellner bringt es, aber der Bierdeckel ist weg, also legt er einen neuen unters Bier.
    Es dauert nicht lange, da bestellt der Mann ein neues Bier. Wieder ist der Bierdeckel weg - also legt der Kellner einen neuen unter das Bier.
    Schließlich bestellt der Mann das dritte mal ein Bier, aber wieder ist der Bierdeckel weg - der Kellner hat die Schnauze voll, und legt keinen neuen unter das Bier. Darauf fragt der Mann: "Wo bleibt denn der Keks?"

    Ein Biker kommt in eine Kneippe und bestellt einen Kaffee. Als er gehen will fragt er die Bedienung was sie bekommt. Sie antwortet: "2 Euro 60“. Der Biker packt 260 Centstücke aus und wirft sie auf den Boden.
    Die Bedienung ist sehr verärgert.
    Tage später dasselbe Spielchen wieder. Die Bedienung denkt sich, na warte dich kriege ich auch noch!
    Tage später bestellt er sich wieder einen Kaffee für 2 Euro 60 und als er bezahlen will legt er der Bedienung einen 5 Euro Schein hin. Sie freut sich, packt 240 Centstücke aus wirft sie zu Boden und sagt: „Ihr Restgeld“.
    Er packt 20 Cent aus, wirft sie dazu und meint: “Bitte noch einen Kaffee“!
     
  3. Ralli

    Ralli Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2009
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Bremen
    AW: Kneipen Witze

    Drei Lehrer am Stammtisch, ein Hauptschullehrer, ein Realschullehrer und ein Gymnasiallehrer bei reichlichem Biergenuss. Der Gymnasiallehrer verabschiedet sich und geht. Nach wenigen Minuten kommt er zurück und berichtet von einer Polizeistreife die ihm nach einem Alkoholtest den Führerschein entzogen hätte. Kurz darauf geht der Realschullehrer, kommt ebenfalls nach wenigen Minuten ohne Führerschein zurück. Jetzt geht der Hauptschullehrer, kommt nach wenigen Minuten zurück und übergibt den beiden Kollegen ihre Führerscheine. Diese fragen verwundert, wie er dies denn angestellt habe, darauf der antwortet der Hauptschullehrer: "Ich kenne doch meine Jungs!"

    Ein Polizist hält einen Betrunkenen auf: "Bitte Ihren Führerschein." Dieser lallt: "Habe ich nicht mit." "Geben Sie mir bitte einen Ausweis" "Habe ich keinen." "Gut - Bitte ihren Namen" - "Kann und darf ich ihnen nicht sagen." "Warum?" "Ich bin ein Anonymer Alkoholiker."
     
  4. Ralli

    Ralli Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2009
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Bremen
    AW: Kneipen Witze

    Müller sitzt am Tresen und säuft wie ein Loch. Ein Bier und ein Korn nach dem anderen. Es kommt wie es kommen muß - Müller kann es nicht bei sich halten und kotzt sich voll. Hemd und Jackett sind im Eimer. Das ernüchtert ihn ein wenig und ihm fällt das Theater ein, das seine Frau bei dem letzten vollgekotzten Jackett gemacht hat. Guter Rat kostet gar nicht viel, nur 10 DM. Diese 10 DM steckt Müller in die Brusttasche des Jacketts. Am kommenden Morgen sitzt Müller beim Frühstück. Die Gattin findet die Klamotten und tobt.

    "Weißt Du", sagt Müller, "da war gestern so ein Schwein in der Kneipe. Der hat gesoffen wie ein Loch.

    Ich hab's kommen sehen und wollte gerade weg - da hat der losgekotzt - mir mitten auf die Brust. Ich hätte dem vielleicht in den Arsch treten können. Aber der hat mir einen 10er in die Brusttasche geschoben, für die Reinigung. Da konnte ich dann gar nichts mehr sagen und bin nach Hause gekommen."

    "Ist gut", sagt da seine Frau, "aber wenn Du ihn wieder siehst, dann laß Dir noch einen 10er geben. Das Schwein hat nämlich auch in Deine Hose geschissen."
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kneipen Witze
  1. Suedwind
    Antworten:
    358
    Aufrufe:
    25.280
  2. Suedwind
    Antworten:
    120
    Aufrufe:
    11.699
  3. imported_Bacardi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.000

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden