1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

ROCKY wurde GESTOHLEN!!! am 19.11.2012 in Klosterneuburg (Niederösterreich)!

Dieses Thema im Forum "Entlaufene Tiere" wurde erstellt von bunnyhelp, 24 November 2012.

  1. bunnyhelp

    bunnyhelp Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Februar 2009
    Beiträge:
    88
    Werbung:
    Von Rockys Familie wurde soeben ein Finderlohn von € 1000, ausgesetzt!!!

    Steckbrief Rocky:
    Labradormix schwarz mit weißem Brustfleck
    hellblaues Halsband
    Schulterhöhe 55cm
    8,5 Monate alt

    Tathergang: Mo 19.Nov 18:00 Klosterneuburg, Kuchelauer Hafen

    Herrchen geht mit Rocky spazieren, und trifft auf einen Mann von normaler Statur und Größe, mit schwarzer Wollhaube und Schal, der eine Labradorhündin dabei hat, die Rocky zum Verwechseln ähnlich sieht. Die beiden Hunde verstehen sich auf Anhieb, und spielen ausgelassen miteinander. Der Mann, ein Österreicher unterhält sich mit Rockys Herrchen; die beiden gehen fast eine Stunde gemeinsam mit ihren nicht angeleinten Hunden spazieren. Dann sagt der Mann, dass er jetzt weiter müsse, und veranschiedet sich.
    Rocky möchte sich aber noch nicht von der Hündin trennen, und läuft ihr nach. Der Mann und beide Hunde verschwinden um eine Ecke. Rockys Herrchen ruft ihn ab, doch er kommt nicht. Hinter der Ecke niemand zu sehen. Rockys Herrchen ruft, immer wieder; nichts.
    Panisch läuft er in die Richtung in welche die drei verschwunden sind, und trifft auf eine etwa 55-60 jährige Frau, die selbst einen etwa kniehohen Hund dabei hatte. Der Hund dürfte ein Mischling sein. Das Fell ist weiß mit braunen Flecken und etwas länger.

    Rockys Herrchen hat noch verzweifelt 2 Stunden lang gerufen und gesucht. Da er aber schwer krank ist, hat er dann seine Frau gerufen, die ihn abgelöst hat. Rocky blieb verschwunden

    Alle zuständigen Behörden und Stellen wurden verständigt;Anzeige erstattet.
    Wer ist dort öfter unterwegs und kann event. Angaben machen?

    Zur Stunde suchen wir nach der Dame mit dem Mischlingshund, um vielleicht von ihr noch nähere Angaben zum Fahrzeug des Unbekannten zu erhalten.

    Infos bitte an 0680 111 99 15.

    Achtung Richtigstellung!
    Die Zeugin des Vorfalles ist NICHT die joggende Frau,
    sondern eine etwa 55-60 jährige Frau, die selbst einen etwa kniehohen Hund dabei hatte. Der Hund dürfte ein Mischling sein. Das Fell ist weiß mit braunen Flecken und etwas länger.
    Diese Frau suchen wir nach wie vor DRINGEND als Zeugin!


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier sieht man, dass Rocky am Kopf auch einen braunen Fleck im Fell hat! Vielleicht ein gutes Merkmal um ihn zu unterscheiden!

    [​IMG]

    Ein paar Details:

    Der Mann hat zwar Haube und Schal getragen, sein Gesicht war aber zu sehen.

    Rockys Herrchen hat den Mann dort zum 1.Mal gesehen.
    Weil sich die beiden Hunde beim Zusammentreffen gleich gut verstanden haben, ging man eben miteinander weiter.
    Das Gesprächsthema war Rocky, weil sein Herrchen so stolz auf ihn ist, hat er immer gerne, und jedem, sofort seine Geschichte erzählt.
    Rocky hat erst am letzten Wochenende eine Pokal in der Huschu errungen; auch das wurde dem Unbekannten erzählt. Dieser hat von sich so gut wie nichts preisgegeben. Er wurde einmal während des Spazierganges angerufen, und hat gemeint, er wäre etwa in 1,5 Std da; leider hat er nicht gesagt, wo. Das Verhältnis der Hündin zu dem Mann war vollkommen normal und entspannt.

    Zwischen dem Verschwinden von den 3en um die Ecke, und dem Reagieren von Rockys Herrchen sind etwa 2 Min gelegen. Dann ist auch er um die Ecke, hat die Frau getroffen die ihm gesagt hat was sie beobachtet hat. Er hat sogar noch die Rücklichter des Wagens gesehen, ist nachgelaufen, und hat gerufen; also muss davon ausgegangen werden, dass sich Rocky in dem Auto befunden hat, sonst hätte er ja spätestens in diesem Augenblick auf den Abruf reagiert. Rockys Herrchen ist dann zu seinem Auto zurückgelaufen, und hat versucht den Wagen des Mannes einzuholen. An einer T-Kreuzung die dort ist, musste er sich für eine Richtung entscheiden, da das Auto des Mannes ja bereits außer Sichtweite war. Hier verliert sich die Spur.

    Rocky ist gechipt, und der Chip ist sowohl bei Animaldata als auch bei Tasso registriert. Da eine polizeilche Anzeige vorliegt, kann man ggf sicher eine Abfrage des Chips bei einem "verdächtigen" Hund verlangen.
     
  2. Nachti

    Nachti Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 September 2007
    Beiträge:
    10.023
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien-Umgebung
    ist schon eine schlimme sache, ich hoffe das rocky bald wieder gefunden wird und drücke dafür ganz fest die daumen
     
  3. svala

    svala Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2012
    Beiträge:
    1.053
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ruhlsdorf / Nuthe-Urstromtal
    Es ist unglaublich, dass dieser alte Trick immer noch funktioniert. Vor Jahren wurden so viele Hunde vor Supermärkten entführt.
    Hoffe, dass die Suche Erfolg hat.
     
  4. Chicha

    Chicha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    1.961
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Strasshof
    Vor Supermärkten werden in Wien nach wie vor immer wieder angebundene Hunde entführt und die Leute binden weiter fleissig an.....

    Dass man jedoch nur um die Ecke geht und so schnell mit einem Hund verschwinden kann, ist beängstigend. Interessant wäre, ob der Besitzer gesehen hat, aus welchem Bundesland (oder gar Ausland) der Hundedieb ist, aber sicher nicht, sonst hätte er es ja bekannt gegeben.

    LG, Monika

    PS: Habe die Suchmeldung auch noch in ein anderes Forum gestellt.
     
    SanfterRiese und Nachti gefällt das.
  5. svala

    svala Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2012
    Beiträge:
    1.053
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ruhlsdorf / Nuthe-Urstromtal
    Und ich bei facebook.
     
  6. naely

    naely Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2012
    Beiträge:
    918
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    schaditz raabs waldviertel
    Werbung:
    schrecklich , ich hoffe das rocky wieder gefunden wird! aber mich würde interessieren welche tricks angewendet werden . denn keine unserer ehemaligen und jetzigen hunde würde mit fremden mitlaufen. jacky- ein dackelmix( unser erster hund) hatte sogar eine bekannte gezwickt als er einmal vor einem laden angebunden war weil sie ihn begrüßen wollte( schön dämlich würde ich nie tun - egal wie gut ich den hund kenne) obwohl er tollwut geimpft war mußten wir zumta dies bestätigen lassen , sonst wollte sie uns anzeigen .
     
  7. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.457
    Ort:
    Hessen
    Oje, wie furchtbar. Hoffe Rocky kann bald wieder zu seinen Besitzern. Warum machen solche Leute das ?
     
  8. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    Heute war es in der Kronen Zeitung gross von uns!! Echt arg, aus irgendeinen Grund nahmen sie ihn mit, er war sehr gutmütig, vielleicht geben sie ihn wieder zurück, er wird sicherlich um sein Herrli weinen und jaulen, hoffma nur das sie nicht brutal zu ihm sind!!:(
     
  9. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.457
    Ort:
    Hessen
    Wenn ich so etwas lese, bekomme ich so einen Zorn, kann ich gar nicht beschreiben. Was sind das für A....... solche Menschen ?
     
  10. svala

    svala Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2012
    Beiträge:
    1.053
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ruhlsdorf / Nuthe-Urstromtal
    @ naely
    ich schreib dir mal ne PN will hier keine Tips für "Hundenapping" einsetzen;)
     
  11. naely

    naely Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2012
    Beiträge:
    918
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    schaditz raabs waldviertel
    paßt. denn ich will mich davor nämlich schützen . ich denke zwar nicht daß lakota mitgehen würde , aber bin mir bei ihr nicht so sicher. ich nehm sie zwar nicht mit zum einkaufen , aber bei fremden hunden , könnte sie schon mitlaufen. als ich mit cora noch im verein war - wurde einer "kollegin " der dsckelmix rusty aus dem garten gestohlen , der pure horror! auf jeden fall danke svala!
     
  12. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.457
    Ort:
    Hessen
    Ich merke schon, je mehr Tipps für Hundebesitzer um so etwas zu vermeiden umso besser. Ich würde verrückt werden.
     
  13. naely

    naely Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2012
    Beiträge:
    918
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    schaditz raabs waldviertel
    glaub mir ich auch ! man denkt ja eigentlich das daß einem selber nicht passieren könnte.
     
  14. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.457
    Ort:
    Hessen
    Ja das denkt man immer.
    Nur mal ehrlich, was geht in diesen Menschen vor, die so etwas tun. Und gerade wie in Rockys Fall, da hatten sie doch schon einen Hund.
    Ich verstehe nicht, was bezwecken solche Menschen damit oder was haben sie vor ?
     
  15. naely

    naely Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2012
    Beiträge:
    918
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    schaditz raabs waldviertel
    tja die gedanken würde ich auch gerne wissen , von diesen typen . ich glaub aber die denken nicht- sie handeln nur!als ich noch ein kind war, wurden tiere hauptsächlich, für versuchslabore gestohlen. ich glaube das sie vielleicht züchten möchten damit sie zu geld kommen , oder eben weiterverkaufen. was aber auch zu einem problem werden könnte ist der hohe finderlohn.wenn diese a..... den betrag lesen , könnten sie ja mehr fordern , und rocky etwas antun, wenn die besitzer nicht zahlen .
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ROCKY wurde GESTOHLEN
  1. Eloha
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    823
  2. kaninchen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.265

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden