1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Roter jüngerer Kater in Graz zugelaufen

Dieses Thema im Forum "Entlaufene Tiere" wurde erstellt von sandra57, 12 November 2014.

  1. sandra57

    sandra57 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2009
    Beiträge:
    171
    Werbung:
    Vor 5 Tagen ist uns ein ganz zutraulicher jüngerer roter Kater (unkastriert) zugelaufen. Er hat kein dickes Fell war sicher eine Wohnungskatze und ist sehr anschmiegsam. Das Katerchen ist sehr lieb und zutraulich. Er wird derzeit von mir versorgt. Er war ganz mager, helle Augen und rötlich. Wo wird er vermisst ?

    Herzliche Grüße
     
    Leonchen gefällt das.
  2. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.469
    Ort:
    Hessen
    Das ist aber lieb das Du Dich um ihn kümmerst. Denn als Wohnungskatze hätte er draußen sicherlich bald verloren, zumal es ja schon ganz schön frisch nachts draußen ist.

    Ist er tätowiert oder gechipt ? Du kannst ihn auch bei TASSO als gefunden melden und die versuchen dann Besitzer zu ermitteln.
    Weiter kannst bei Tierärzten anrufen oder Aushänge mit gefunden und wer sucht aushängen oder in der näheren Umgebung in Läden.
    Vielleicht meldet sich der Besitzer dann ja schnell, da er seinen Stubentiger auch vermisst.
     
    Leonchen und sandra57 gefällt das.
  3. Chicha

    Chicha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    1.964
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Strasshof
    Suche nach vermissten Katzen und inseriere ihn unter:

    www.tiersuche.at
    www.haustiersuche.at
    www.tiersuchzentrale.at

    Bitte auch Fundflyer aushängen und die umliegenden Tierärzte verständigen, da nicht jeder Internet hat.
     
    Leonchen und sandra57 gefällt das.
  4. renata

    renata Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 November 2013
    Beiträge:
    608
    Geschlecht:
    weiblich
    Na dann Katerle wünsche ich dir viel Glück, das du dein Zuhause bald wieder hast.Es gibt eben doch noch gute Menschen
    die sich um Fundtiere kümmern,wie Sandra.
     
    Leonchen, sandra57 und Katzenfan08 gefällt das.
  5. Nachti

    Nachti Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 September 2007
    Beiträge:
    10.031
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien-Umgebung
    finde es ganz wunderbar das du dich um das Katerchen kümmerst und drücke ganz fest die Daumen das sich bald der Besitzer meldet
     
    Leonchen, sandra57 und Katzenfan08 gefällt das.
  6. sandra57

    sandra57 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2009
    Beiträge:
    171
    Werbung:
    Hallo,

    Hier ein Foto vom gefundenen Katerchen. Ich habe ihn Merlin getauft weil er so besonders lieb und schlau ist. Ich konnte ihn gestern einfangen und habe ihn zu meiner Tierärztin gebracht. Er war ganz brav - einfach unglaublich. Merlin hat keinen Chip und wurde bis jetzt auch nirgends als vermisst gemeldet. Er ist vollkommen gesund ! Und vollkommen zutraulich. Er hat ein ganz liebes Wesen. Jetzt ist er in der warmen Stube und kann sich erholen. Er kannte ja keine Gefahr ( Hunde, Autos, Krähen, Katzenfeinde usw. ), war dem irgendwie ausgeliefert. Er hat sich in einem alten Katzenhäuserl versteckt und kam immer heraus gesprungen, wenn ich zum Füttern gekommen bin. So ein armer Kerl. Jetzt wird ihm ja geholfen.

    Vielen Dank für die Anteilnahme und die wertvollen Tipps.

    Liebe Grüße




    Foto0092.jpg
     
    Lallobe, Leonchen, Katzenmamma und 3 anderen gefällt das.
  7. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.469
    Ort:
    Hessen
    Wirklich ein niedlicher Kerl.
    Habe ja auch einen Roten, meine Tierärztin sagte von Anfang an zu mir, entweder sind die Roten ganz liebe oder richtige Teufel. Ich habe bei meinem letzteres :LOL: Darf Merlin bei Dir bleiben ?
     
    Leonchen gefällt das.
  8. Katzenmamma

    Katzenmamma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2014
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Pforzheim
    Ein wunderschöner roter Kater, erinnert mich sehr an meine verstorbene Sissi.

    Ich hoffe und wünsche mir, wenn sich niemand meldet, dass Merlin bei Dir bleiben darf,
    denn da er so brav und lieb ist, hat er ein gutes zu Hause verdient.
     
    sandra57, Leonchen und Katzenfan08 gefällt das.
  9. sandra57

    sandra57 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2009
    Beiträge:
    171
    Hallo,

    lieber KatzenfanO8 und Katzenmama eine weitere Katze kann ich leider:cry: nicht bei mir aufnehmen. An Liebe und Mitgefühl würde es nicht mangeln. Ich habe mich ja bereits in die Katze verliebt, aber leider ist die Wohnung zu klein. Wenn ich ein Haus hätte ... ja dann. Ich habe 2 schwierige Katzentypen vom Charakter her. Beide wären für Einzelhaltung geeignet und das Eifersuchtsdrama als Celly zu uns kam hat über ein 1/2 Jahr gedauert. Die Fütterung wäre auch noch schwieriger ! Kater Bärli hat Unverträglichkeiten und Celly eine chronische Nierenerkrankung. Beide wollen sich gegenseitig das Futter wegfressen. Ich wünsche dem Merlin den liebevollsten Platz der Welt. Ich war ihn gestern besuchen bei der Tierärztin und er ist wohlauf und in der Wärme. Das Futter schmeckt ihm bestens. Er dürfte doch 1 1/2 Jahre sein und ist merkwürdigerweise keine Freilaufkatze gewesen, obwohl er unkastriert ist. Bisher hat sich erst ein Herr gemeldet, war aber die falsche Katze. Wir vermuten jetzt, dass er ausgesetzt wurde. An dieser Stelle wo immer Spaziergänger und Touristen vorbeikommen in Graz hatte ich auch meine Amelie gefunden und damals mitgenommen. Dort werden leider immer wieder Katzen ausgesetzt. Oder vielleicht meldet sich der Besitzer ja noch ? Flyer wurden auch aufgehängt. Merlin gehört glaube ich zu der sanften, gutmütigen Gattung von rothaarigen Katzen. Ich wünsche ihm, dass er ein schönes weiteres Leben bei einem ganz fürsorglichen Katzenliebhaber leben kann. Ganz nach Katzenart.:)

    Liebe Grüße
     
    Leonchen gefällt das.
  10. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.469
    Ort:
    Hessen
    Das ist klar, wenn Du keinen Platz hast und dann schon zwei eigene die nicht so einfach sind, ist es der richtige Schritt und ermöglicht Merlin, dann doch in ein anderes liebevolles zu Hause vermittelt werden zu können. Habe sebst ja auch drei und es ist nicht immer einfach denn mein Kater und meine Celly (habe eben schmunzelnd gelesen, dass Deine Mietze genauso heißt und genauso geschrieben wird :D) vertragen sich auch nicht wirklich. Daher habe ich sie räumlich voneinander getrennt. Mit Polly und Celly zusammen geht es, wirkliche Liebe sieht aber auch anders aus ;) aber die beiden akzeptieren sich wenigstens.
     
    Leonchen gefällt das.
  11. sandra57

    sandra57 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2009
    Beiträge:
    171
    Hallo,

    Das Katerchen ist jetzt kastriert, wunderschön und lieb und wartet jetzt auf seinen Traumplatz. Es hat sich niemand gemeldet. Er ist gesund und nur schmussig und könnte in der Wohnung leben. Bitte Daumen drücken.
     
    Leonchen, Lallobe und Katzenmamma gefällt das.
  12. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.469
    Ort:
    Hessen
    Hoffentlich findet sich bald jemand, wo er ein schönes zu Hause findet. Von wo kommst Du eigentlich ? Aus D oder Ö ?
     
    Leonchen gefällt das.
  13. sandra57

    sandra57 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2009
    Beiträge:
    171
    Wir sind aus Österreich, Bundesland Steiermark . Liebe Grüße
     
    Leonchen gefällt das.
  14. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.469
    Ort:
    Hessen
    Danke.
    Nun dann kann ich nicht bei einer etwaigen Vermittlung behilflich sein, da ich aus Deutschland, Rhein Main Gebiet komme.
    Hoffe aber das sich bald jemanden für ihn findet.
     
    Leonchen gefällt das.
  15. sandra57

    sandra57 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2009
    Beiträge:
    171
    Der liebe rote "Kampfschmusser" konnte gestern auf einen lieben Wohnungsplatz vermittelt werden. :D Ich freue mich so - er hat sein Schockerlebniss bewältigt und kann jetzt ein neues Katzenleben beginnen. In der guten warmen Stube und bei lieben Menschen, die ihm die Liebe geben, die er braucht. Er konnte sich auch richtig gut in Szene setzen.

    Ich bin sooo froh, dass die Geschichte gut ausgegangen ist und ihm ein armes Streunerleben erspart blieb. Alles Gutes liebes rotes Katerchen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden