Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Jacky ein 4-5 Monate alter Mixrüde

Dieses Thema im Forum "Tiere suchen ein zuhause" wurde erstellt von Suedwind, 10 Juni 2010.

  1. Suedwind

    Suedwind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    2.837
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Jacky ist ein 4-5 Monate alter Mixrüde und stammt aus der Tötung von Illatos. Er ist ein ganz lieber schmuser und sehr anhänglich. Er ist Artenverträglich und sehr klug aber er bleibt kleinwüchsig.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Jacky ist entwurmt, geimpft, gechipt und hat einen EU-Pass.

    Kontakt: burger.christine@gmx.at
     
  2. Wurz46

    Wurz46 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 August 2009
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Tirol
    AW: Jacky ein 4-5 Monate alter Mixrüde

    Das wird bestimmt ein toller Hund!
     
  3. Wurz46

    Wurz46 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 August 2009
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Tirol
    AW: Jacky ein 4-5 Monate alter Mixrüde

    schups...:):):)
     
  4. christa

    christa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    804
    Ort:
    Wien
    AW: Jacky ein 4-5 Monate alter Mixrüde

    Auch unser junger kleiner Jacky sucht noch immer.

    Christa
     
  5. Wurz46

    Wurz46 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 August 2009
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Tirol
    AW: Jacky ein 4-5 Monate alter Mixrüde

    Wer kann diesem Blick widerstehen?
     
  6. christa

    christa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    804
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    AW: Jacky ein 4-5 Monate alter Mixrüde

    Unseren kleinen Jacky will anscheinend auch niemand!
    Für alle unsere Hunde suchen wir auch dringenst Pflegeplätze!!!

    christa
     
  7. christa

    christa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    804
    Ort:
    Wien
    AW: Jacky ein 4-5 Monate alter Mixrüde

    Neue Foto's von Jacky, auch wenn er schwer zu fotografieren ist, da er immer in Bewegung ist.

    [​IMG]

    außer wenn er müde ist

    [​IMG]

    Christa
     
  8. christa

    christa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    804
    Ort:
    Wien
    AW: Jacky ein 4-5 Monate alter Mixrüde

    Ich bin jetzt am 11.11. LEIDER!!!!!!!!!!!!!!! kastriert worden, jetzt brauche ich nur mehr mein zu Hause.
     
  9. christa

    christa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    804
    Ort:
    Wien
    AW: Jacky ein 4-5 Monate alter Mixrüde

    Für Jacky suchen wir jetzt ganz DRINGEND!!!!!! bis Weihnachten ein Platzerl, denn bis spätestens diesen Termin muß Jacky seinen Pflegeplatz verlassen.

    BITTE UM HILFE!!!!!
    :danke::danke::danke::danke:
     
  10. christa

    christa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    804
    Ort:
    Wien
    AW: Jacky ein 4-5 Monate alter Mixrüde

    Gibt es nicht wenigstens eine Pflegestelle für ihn. Er ist derzeit in Niederösterreich/Nähe Laxenburg bei seinem Pflegepapa mit einem anderen Rüden ohne Probleme zusammen. Aber wie schon geschrieben, kann Jacky nur bis spätestens 19.12. dort bleiben.
     
  11. christa

    christa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    804
    Ort:
    Wien
    AW: Jacky ein 4-5 Monate alter Mixrüde

    1 Woche habe ich noch Zeit, bitte helft mir doch!
    Ich bin auch wirklich schon mit einem Pflegepapa oder einer Pflegemama zufrieden. Mein jetziger Pflegepapa sagt ich bin ganz brav, aber dadurch das ich noch jung bin, halt ein kleiner Lausbub!

    Ich vertrage mich auch mit Rüden, auf meiner jetzigen Pflegestelle lebt auch ein Rüde, kein Problem. Sollten das also Eure Bedenken sein, kann ich Euch beruhigen.
     
  12. Suedwind

    Suedwind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    2.837
    Ort:
    Wien
    AW: Jacky ein 4-5 Monate alter Mixrüde

    Jacky sucht immer noch!
     
  13. christa

    christa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    804
    Ort:
    Wien
    AW: Jacky ein 4-5 Monate alter Mixrüde

    BESCHREIBUNG
    „JACKY“

    Also…

    Jacky ist jetzt so ca 12-14 Monate alt.
    Das heißt schon einmal, dass er im besten Teenagealter für Hunde steckt, aber das auch im absoluten NORMALBEREICH!

    Er ist sehr verspielt und kann mit einem Knochen (außer er frisst ihn auf) lange herumspielen. Manchmal wirft er sich den auch selbst durch die Luft und jagt ihm gerne auf einem rutschigen Boden hinterher. Mit Jacky also unbedingt auch zu Hause immer wieder mal in kleinem Rahmen spielen. Ihm gefällt eh jede Art von Spielzeug. (er liebt übrigens SCHWEINSOHREN sehr)

    Auf jeden Fall ist es immer gut ihn sofort durch ein Leckerli, oder ein „Holzi“ abzulenken, wenn er auf (für den Menschen) dumme Ideen kommt, wie: jetzt finde ich grade die Bewegung der Schuhe so lustig, also knabber ich mal dran!“.
    Er begrüßt alle Menschen sehr freundlich, aber er springt auch sehr gerne rauf, was man ihm sicher noch mehr abgewöhnen kann, wenn man es ganz genau haben möchte. (In meinem Umfeld sind ausschließlich Hundefreunde und echte Hundemenschen haben sowieso nie ein Problem damit).
    Aber er ist natürlich ein recht bulliger Typ (wenn auch nicht zu groß), der einem im ersten Moment schon etwas bange machen kann, kennt man sich mit Hunden nicht aus. Wenn er also angetrabt kommt hat das schon recht viel Schwung und sein breiter Schädel ist imponierend. Aber von einem „Kampfhund“ ist der Schmusebär weit, weit entfernt, auch wenn er von der Statur her eine Ähnlichkeit aufweist.

    Kleines Manko, und da muss man bei ihm immer noch aufpassen:
    Er scheißt einfach überall gerne hin und er tut das oft total unvermutet. Aus dem Nichts setzt er sich plötzlich hin und tut es einfach komplett ohne Genierer!!!
    Ich mache es immer so, dass ich dann zu einem bestimmten Feld (nach den Häusern) laufe, das lenkt ihn schon mal ab, und erst dann leine ich ihn ab. Einfach dann immer gut im Auge behalten und alles ist OK!

    Jacky sollte meiner Meinung nach einen Einzelplatz bekommen, aber er verträgt sich mit meinem Hund schon auch sehr gut.
    Er will aber sehr viel Aufmerksamkeit und hat schon eine größere Dominanz, also SOLO ist er sicher glücklich.

    Ich empfehle auch, dass jemand der Jacky gerne haben möchte, auf jeden Fall große Wiesen, Feldwege und freies Gelände aufsucht und dort mit ihm OHNE LEINE spazieren geht. Unbedingt mit ihm spielen, jedes Stück Holz macht ihn froh. Wenn er nicht mit dem „Holzi“ davon läuft (das ist für ihn Teil des Spiels), kann man ihm das Spielzeug problemlos aus dem Maul nehmen.

    Als „Kinderfreundlich“ würde ich ihn auch einstufen,
    hatte aber noch nicht sehr viele Begegnungen.
    Nachdem er aber gerne rauf springt vor lauter Freude, muss man halt einfach immer ein konzentriertes Auge auf ihn haben.
    Ist aber für einen verantwortungsvollen Hundebesitzer auch ganz normal und immer angesagt.

    Summa summarum:
    Jacky ist ein super normaler Hund mit einer sehr lebensfrohen Energie, der gerne kuschelt und gestreichelt wird, aber eben auch sehr verspielt ist. Eine sehr konsequente, aber auch ruhige Erziehung ist unbedingt notwendig, sonst wird Jacky nicht folgen.
    Ich nenne es „die normale Labrador-Sturheit!“ 

    Also…
    Jacky ist ein großer Schatz und wartet auf nen schönen Platz!!!


    [​IMG]

    Christa:danke::danke::danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden