Mäuslein gefangen!!!!

Sinaa

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10 April 2005
Beiträge
969
Ort
Kelkheim
Hallo Foris
War heute mit Kessy im Tal.Das ist so ein Gelände wo man prima Gassi gehen kann.Keine Strasse weit und Breit und riesige Felder überall.Viele Hunde,Jogger und Reiter.....Spaziergänger und sonst nix.
Kessy durfte von der Leine und ging auf die Pirsch.......und siehe da....fing ne kleine Maus!!!!
Sah merkwürdig aus wie die Maus da in ihrem Maul hing.Kopf und Schwanz raus.Dachte sie wäre Tot aber falsch gedacht.
Kessy hat se mir vor die Füsse gelegt.Ich nehm se inne Hand....und siehe da....nix Tot.Hat sich nur stocksteif gemacht.Bisswunden auch nicht :dreh:
Hab sie dann ins FEld gesetzt und.....wusch....wech war se :roll:
Kessy hab ich gesagt " war echt lecker"!!!! :jump: :jump: :jump:
Schöner Gassigang.Vor allem deshalb weil meine kleine freudig und ohne Angst da rum gelaufen ist!!! :dreh: :gitarre:
 
Werbung:
Werbung:

Marie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Mai 2005
Beiträge
10.151
Hihi, is ja lustig! Debbie kennt da nix - sie is zwar zum Mäuschen-fangen zu langsam, aber wenn sich ein Tierchen mal in ihre Richtung verirrt, dann isses (leider!) wech... Und ich find Mäuslein sooooo süüüüß!

Alles Liebe Marie
 
Oben