Mid-Life-Crisis ?? "plötzlich" vermehrter Trieb-WAHN!!

Albi.

Neues Mitglied
Registriert
22 August 2004
Beiträge
1
Ort
Bayern
args, .. öh, ... ja, ... so isses .. (!),

ich hab das Gefühl unser Kater ist in der Mid-Life-Krise ... und wills nochmal wissen ... :D

Kurze Einführung:
1 Kater und 2 Weiberl, alle seit "immer" kastriert / alle 11 Jahre alt.

und seit diesem Jahr !!!
und genau das ist das ??seltsame??
... entschuldigung: poppt .. er wie waaaaaaaaaaahnsinnig.

vorher ,... ich sage mal einmal im Monat oder der Woche .
.. und zur Zeit ... mindest 3 mal bis zu 6 mal täglich.

Prinzipiell ist da ja auch nun nichts gegen einzuwenden ... :rolleyes:
... aber:

1) es endet ja (bekanntermasse?) immer mit Streit! (sie schmiert ihm eine (((tyyyyyyyyyyyyyyypisch :ironie: ))) )
... und irgendwann .. wird mal ein Zahn oder ... oder .. dran glauben ..örgs..

2) Ist die Frage, inwieweit sie auch "will", nicht das sie sich immer mehr verkriecht ... weil: läßt sie sich blicken ... **Nacken-beiß-und-auf-gehts**
(weil: er poppt ja nur die sowieso schon schüchternere, nie die "Prinzessin", die läpßt ihn nicht im geringsten ran)

Darum die Frage, ob jemand Erfahrungen diesbzgl hat ...
.. oder zB einen Tipp ...
?Baldrian?

ach ja: der Frühling wars nicht, ist ja nun doch schon bald vorbei ... ;)

Liebe Grüße.

Albi
 
Werbung:
Oben