Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Mutzi und ihr Zoo...

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen" wurde erstellt von Mutzi, 25 April 2005.

  1. Mutzi

    Mutzi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2005
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Berlin / D
    Werbung:
    Hallöle @ Alle!

    Ich habe den Weg über einen Gästebucheintrag hierher gefunden.

    Also, ich heiße im wahren Leben Birgit und lebe in Berlin mit Mann, zwei spätpupatären Söhnen, einen Grünen Leguan, drei Wüstenrennmäusen, einem Kater, einem Widderkarnickel, drei Zwerg - Bartagamen, einem Chamäleon und einem Wellensittich. Ich bin ein "Wunder" an Organisation damit ein Tier nicht IN ein anderes gerät, denn alle haben ein Anrecht auf Auslauf - auch die Jungs. :D

    Hobbies haben wir sehr viele, zurzeit bauen wir wieder an einem Auto herum, demnächst muss wieder ein Terrarium gebaut werden, usw... Trotzdem bleibt immer noch genügend Zeit für alle Lebewesen.

    Es gibt wenig Dinge, die ich bierenst nehme. Aber ich hoffe, Ihr werdet mir den leicht schrägen Humor nicht übel nehmen.

    In diesem Sinne. :winken3:

    Viele Grüße von Birgit
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    1.485
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mühlviertel, Oberösterreich
    Wow! Wer davon macht denn am meisten Arbeit und Mist? :D

    Gut dass Du Humor verstehst. Willkommen bei uns im Forum!
     
  3. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Birgit!

    Herzlich Willkommen bei uns! :umarm:

    Schön das du dich hier registriert hast!

    Wahnsinn! So viele Tiere!

    Wie bist du eigentlich zu ihnen gekommen?

    Humor ist immer gut!

    Auf ein gutes miteinander :bier:

    Alles Liebe
    Margit
     
  4. krstie

    krstie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    1.225
    Ort:
    Endenburg (Steinen) DE
    hallo Mutzi

    schön, dass Du auch hier bist - jetzt bin ich wenigstens nicht mehr die Einzige hier im Forum, die Echsen hält
     
  5. Mutzi

    Mutzi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2005
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Berlin / D
    Danke für die nette Begrüßung!

    Tja, wie kommt man zu solchen Viechern? Ganz einfach:

    Karnickel hatte ich schon immer, das ist also ein "must have". :D

    Einen Wellensittich (Dame namens Püppi) hatte ich auch schon als Kind. Dass dieses bissige Tier kein Trauma hinterlassen hat, grenzt an ein Wunder. Aber der nachfolgende "Rudi" war ein Supervogel: Er hat mit Vorliebe Esrom - Käse gefressen oder ist auch schon mal fast in Selter oder Maibowle ertrunken. :D Das war ein witziges Tier. Jetzt haben wir Günther, der ihm in nichts nachsteht - ausser den Käse, den mag er nicht und läuft auch somit nicht Gefahr, beim Abendbrot zerteilt zu werden. :)

    Die Wüstenrennmäuse waren so eine Sache. Nachdem eine halbtote Feldmaus mit der Schuhsohle meines Sohnes (holla, war der Bengel fertig!)Bekanntschaft gemacht hat, kauften wir ihm eine Wüstenrennmaus. Die starb ein paar Tage später. Also bin ich mit der Leiche los und habe eine ähnliche "Maus" gekauft - und meine Jungs überredet, für Papa zum Geburtstag eine dazu zu kaufen. Naja, es waren bald darauf 9 Stück... Sie lebten zuerst in einem umgebauten Fernseher und 2 Aquarien. Daraus wurde bald eine Vitrine, weil ein Weib bei den Herren mit reingefluscht ist und es daraufhin 18 Stück waren. Nö, einsam war da keene vonne Mäuse. :D

    Der Grüne Leguan kam nach dem Tod der letzten Wüstenrennmaus aus der Vitrine, die zum Aufzuchtterrarium von Norbert wurde. Der wuchs wie "die Pest" und ein größeres Terrarium wurde gebaut. Der Traum meines Mannes hatte sich somit erfüllt - und ich hatte meine Ruhe. :D

    Zum Chamäleon bin ich gekommen, weil ich unter einer Nickelallergie leide. Was hat das mit dem zu tun? Nichts, aber mein Mann brauchte ein Geburtstagsgeschenk für mich. Und so zog Harald (mein Geburtstagsgeschenk) in das neue Terrarium "zum Sonderpreis" (mein Hochzeitstagsgeschenk) ein.

    Die Zwerg - Bartagamen wollte mein Sohn haben. Also besuchten wir eine Reptilienbörse. Nach Hause gingen wir mit drei Wüstenrennmäusen, die als Futtertiere enden sollten. Naja,...

    Endlich bekamen wir bei einem Züchter die "Zwerge". Drei putzmuntere Viecher tummelten sich in dem Terrarium, welches ich einst für Erika - eine Gottesanbeterin - erstanden hatte. Erika (benannt nach meiner Mutter :D) bekam ich von einem Kumpel als L1 - Schlüpfling (gerade geschlüpft) statt Blumen. (Nett, ne?)
    Von den drei Zwerg - Bartagamen überlebte eine nicht, das war ein trauriger Tag. Wir kauften "Spike" vom selben Züchter - ein Fehler, denn er hat Wachstumsschwierigkeiten und ist deutlich kleiner als die anderen und lebt deshalb als (verwöhntes) Einzeltier.

    Der Kater hat uns gefunden. Er wurde offensichtlich ausgesetzt und wurde von uns adoptiert. Er hat uns fest im Griff und ist ein superliebes Tier. Aber seit er bei uns ist, muss ich Tabletten gegen Allergien nehmen. Aber was tut man nicht alles... Nur: Kann es sein, dass Katzenhalter zu Übergewicht neigen? Mein Mann hat 4 Kilo zugelegt... :D

    So, das war nicht gerade in Kürze unsere Viecherei. :D
     
  6. Sinaa

    Sinaa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 April 2005
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Kelkheim
    Werbung:
    Hallo Mutzi
    Na Langeweile haste da bestimmt nicht.....war echt Lustig zu Lesen,vielleicht sollteste mal ein Buch darüber schreiben :dreh: :roll:

    Lg Sina und Kessy
     
  7. atoronja

    atoronja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 April 2005
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Berlin
    Hallo Mutzi da kann wenigstens keine Langeweile bei dir auftauchen.Auch von mir viel Spass hier im Board :rolleyes:
     
  8. krstie

    krstie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    1.225
    Ort:
    Endenburg (Steinen) DE
    lach - Mutzi wir sind auf ganz ähnlichen Umwegen zu unseren Viechern gekommen
     
  9. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2004
    Beiträge:
    1.383
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Herzlich Willkommen hier im Forum :winken1:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden