SOS für süßes Katzenpärchen!!

Hatte jemand schon mal so ein Problem??

  • Katzen pinkeln Hundeplatz an

    Stimmen: 0 0,0%
  • Kater verletzt Hund, wo er nur kann

    Stimmen: 0 0,0%
  • Kein Hund da, sind sie wieder ganz die alten

    Stimmen: 0 0,0%
  • scwere Entscheidung: Hund oder Katzen.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    0
  • Umfrage geschlossen .

sylvilein1812

Mitglied
Registriert
11 Januar 2006
Beiträge
13
Ort
Wien
Hallöchen! Unser süßes und verschmustes Tigerkatzenpärchen sucht dringend ein neues Zuhause, da sie leider unseren Hund wie die Pest hassen und dadurch alle im ständigen Stress sind. Eigentlich hatten wir ja gehofft, das die beiden Fellnasen den Kleinen ins Herz schließen, was aber leider nicht passiert ist..gg.Beide sind Kastriert, bzw.sterilisiert und und pumperlgsund.Futter und Streu, sowie jegliches Zubehör würden wir dem neuen Katzenbesitzer auch mitbringen!Wir würden uns sehr freuen. wenn sich ein Katzenfreund bei uns meldet.
Lg.Sylvia
0676/937-45-30
 
Werbung:

sylvilein1812

Mitglied
Registriert
11 Januar 2006
Beiträge
13
Ort
Wien
Katzenpärchen

Hallo! Zuerst waren die beiden Fellnasen da! Aber ich hatte auch vorher ein Katzenpärchen und dann sind Hunde dazugekommen und die Lieben sind gemeinsam alt geworden! Die haben sich alle suuper gern gehabt...eigentlich habe ich gehofft, das es jetzt auch so sein würde..*traurig schau*und unser Hundi ist ja vorige Weihnachten unter einem Christbaum gehockt, bis die lieben Herrschaften draufgekommen sind, das sie ihn doch nicht wollen..da konnten wir nicht nein sagen, sonst wäre er im Tierheim oder sonstwo gelandet..und jetzt haben wir den Salat....
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
also der Hund ist noch nicht lange bei euch, stimmt das? Erst 3 Wochen? Das is keine Zeit für eine Katze. Sie brauchen vielleicht etwas länger zum "Kennenlernen und akzeptieren".

Wie alt sind die Katzen? Noch eher jünger?

Wenn ja, dann gib ihnen doch ein bissi Zeit, sich an das Hundi zu gewöhnen... Sie jetzt abzuschieben, wär ja nun nicht fair... Und: Liebe auf den ersten Blick bei Hund und Katz gibt's gaaaaaaaanz selten...
 

Molissima

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Oktober 2004
Beiträge
353
Ort
Nahe Graz
hey sylvilein megafreu und superknuddeldichmal
supi schön dass du da bist dickes busserl. :kuss1:
ich hoffe dass du für deine fellnasen ein gutes platzerl findest. ich würde sie ja gern selbst nehmen. kennst mich ja eh. ich hör mich eh schon um aber bis jetzt leider ohne erfolg.
lg tina
 

sylvilein1812

Mitglied
Registriert
11 Januar 2006
Beiträge
13
Ort
Wien
Wie klein doch die Welt ist

JUUHHUU FREEEUUU!!
Also das finde ich ja suuperspitze:) :blume2: wie klein doch die Welt ist:)das Drama ist ja, das es immer schlimmer wird mit den Teilnehmern..unseren Hundi wachst im Gesicht, wo ihn der Kater pausenlos verletzt, das wilde Fleisch raus..das ist jetzt nimmer lustig*heul*
 

Molissima

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Oktober 2004
Beiträge
353
Ort
Nahe Graz
naja also ich weiss ja welche rasse dein hundi ist. grins und wenn man sich vorstellt dass sich so ein kerl von den miezen auf der nase rumtanzen lässt.... tolle vorstellung. da soll noch irgendwer was sagen von wegen "killerhunde"
 

sylvilein1812

Mitglied
Registriert
11 Januar 2006
Beiträge
13
Ort
Wien
Unser Hundi haben wir jetzt ein Jahr

Muß dir sagen, das du da leider falsch liegst! Unser Hundi haben wir jetzt schon ein Jahr und es wird schlimmer, nicht besser! und Liebe auf den ersten Blick gibt es sehr wohl..ich hatte ja schon Katzen und Hunde gemeinsam..da waren auch die Katzen zuerst da und haben die Hunde sofort akzeptiert! Und sie sind alle gemeinsam alt geworden..darum dachte ich ja, das es auch jetzt irgentwann geht! Und von ABSCHIEBEN darf da auch keine Rede sein! Was würdest du tun, wenns absolut nicht geht und der Kater vor allem, dem Hund beträchtliche Verletzungen zufügt??
Lg.Sylvia:)
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
miese Geschichte. Ich dachte ja, vergangene Weihnachten, also 2005... Hab dich da falsch verstanden... Ja wenn's gar nicht geht, muss man handeln, zum Wohle der Tiere. Also ich muss sagen, in deiner Haut mag ich jetzt nicht unbedingt stecken. Die Entscheidung, wen ich da weggeben sollte, ist echt mies.

Wenn sie sich untereinander schwer verletzen, geht das Zusammenleben nicht. Da hast recht. Und du sagst, dass das in Wien is, ja? Ich werd mich mal bei meinen Freunden und Bekannten in Wien umhören. Vielleicht wissen die ja was.:)

lg Guin
 

Flauschfussel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2 Mai 2005
Beiträge
8.326
Ort
Siegen
oh man, so eine Entscheidung treffen zu müssen, ist echt schwer-tut mir leid!
Ich hoffe, du findest ein wirklich gutes Plätzchen für die Fellpupse!
 
Werbung:

sylvilein1812

Mitglied
Registriert
11 Januar 2006
Beiträge
13
Ort
Wien
das ist ja lieb von euch

finde das sehr lieb von euch, das ihr mir da zurückgeschrieben habt! bin da echt ziemlich unglücklich, da ich ja an allen meinen tieren sehr hänge und alle bis jetzt bei mir alt geworden sind..
liebe grüße Sylvia
 
Oben