Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Teebaumöl für Katzen giftig!

Dieses Thema im Forum "Katzen-Forum Allgemein" wurde erstellt von wirrlicht, 5 Februar 2004.

  1. wirrlicht

    wirrlicht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Januar 2004
    Beiträge:
    38
    Ort:
    MOL
    Werbung:
    Hallo Katzenhalter -

    möglicherweise ist ja der eine oder andere auch Anhänger von natürlichen Mitteln und verwendet bei Katzen Teebaumöl zur Flohbekämpfung. Dazu habe ich gerade einen interessanten Link gefunden - ganz so ungefährlich ist dieses "garantiert nebenwirkungsfreie Naturheilmittel" demnach nicht. Wollte ich Euch nicht vorenthalten.

    http://www.animal-health-online.de/drms/klein/teebaum.htm

    LG, wirrlicht
     
  2. rocky

    rocky Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Februar 2004
    Beiträge:
    82
    hallo @all

    es ist echt schade das mache teebaumöl für die katze anbieten, ist echt giftig.
    als unsere katze zu uns kam hatte sie einige läuse,ich holte mir im internet extra gegen läuse eine mischung aus teebaumöl,extra für die katze.sie fing dann an mit schaum vor dem mund .....usw.setzte es sofort ab und habe die läuse dann mit einer mischung aus milchzucker weg bekommen.

    liebe grüsse rocky:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden