Voll verrückt nach Heu

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
Hallo! :)

Meine Katze steht voll auf Heu!
Früher als ich noch mein Pferd hatte, und ich heimkam vom stall, und heu an meiner kleidung hängen blieb, stürzte sich meine katze auf die kleidung und fing an zu schnurren und sich drin zu suhlen. voll witzig, vorher dachte ich, das es vielliehct der geruch vom pferd ist, aber als wir dann auch noch hasen hatten und im keller unten die heusäcke aufbewarten, hat sich dieser verdacht auf Heu bestätigt, immer wenn wir nicht wussten wo meine katze ist, brauchten wir nur runter gehn und in den heusäcken nachsehn, da schlief sie entweder, oder machte sich ganz dammisch damit :)
Aber nicht nur bei meiner katze viel mir das auf, sondern auch schon bei anderen Katzen.

Ist heu so ne art (gesunde) droge für katzen?

LG margit
 
Werbung:

Whitney

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 November 2003
Beiträge
71
Ort
Wien
Hey Mag,

hmmm... ich bin ja ein Fachidiot sozusagen, weil ich mich nur mit Hunden auskenn.... aaaaber, mein erster Gedanke war, dass die Mieze vielleicht im Heustadl geboren wurde. Ist ja glaub ich am Land oft üblich. Vielleicht ist der Heugeruch für Miezen so eine Art Erinnerung an ihre Babyzeit. :confused: :confused: :confused:


Liebe Grüße
Whitney
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
Original geschrieben von Whitney
Hey Mag,

hmmm... ich bin ja ein Fachidiot sozusagen, weil ich mich nur mit Hunden auskenn.... aaaaber, mein erster Gedanke war, dass die Mieze vielleicht im Heustadl geboren wurde. Ist ja glaub ich am Land oft üblich. Vielleicht ist der Heugeruch für Miezen so eine Art Erinnerung an ihre Babyzeit. :confused: :confused: :confused:


Liebe Grüße
Whitney

Hi!

wär möglich, aber nicht bei meiner katze :)
meine katze ist in einem Nähzimmer bei meiner Tante zur welt gekommen :) (Meine Tante ist schneiderin)

LG Mag
 

Whitney

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 November 2003
Beiträge
71
Ort
Wien
Du Mag .....


vielleicht hatte sie ja mal ein amouröses Abenteuer mit dem Stoffkater - mit Heu gestopft :engel2:


Liebe Grüße
Whitney
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
Original geschrieben von walter
Besser sie stürzt sich auf Heu als auf Nähmaschinen! :D

naja wer weiss ob sie das nicht täte wenn ich eine hätte :) *lach*
aber indem ich nicht mal das geringste Talent für dieses unding habe, besitze ich sowas auch nicht.
Und so besteht also auch keine verletzungsgefahr (vielleicht mit einem zusammengenähten schwanz oder angenähte ohren *armeKatze*) für meine katze :)

LG Margit :D
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
Original geschrieben von Whitney
Du Mag .....


vielleicht hatte sie ja mal ein amouröses Abenteuer mit dem Stoffkater - mit Heu gestopft :engel2:


Liebe Grüße
Whitney

*lach*
..........und alles was von ihm übrig blieb war heu...... :trost:

ja so könnte es gewesen sein *lach*

aber ich glaube eher das der duft, vom heu irgendwas bei katzen auslöst, so wie Katzenminze, wenn ich meiner Katze, Katzenminze gebe, tollt meine katze durch die wohnung wie ne wahnsinnige :D und zum sabbern fängt die an is total high :)
zuviel geb ich ihr allerdings nicht davon, nicht das auf einmal ihr herz schlapp macht ;) (sie ist ja auch nicht mehr die jüngste ;) )

LG Mag
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
Original geschrieben von Whitney
Hey Mag,

Baldrian sollt doch angeblich auch dieselbe Wirkung haben. Stimmt das?

Liebe Grüße
Whitney

hi whitney

also das baldrian so ne wirkung haben soll weiss ihc nichts, aber mal sehn was google dazu ausspuckt :)

LG mag
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
So da bin ich wieder :)

Hab jetzt mal gegooglet und ich hab nachgelesen, das Baldrian so ne art Aphrodisiacum für die katzen sein soll?

Hat jemand schon mal diese erfahrung gemacht?


LG Margit
 

Whitney

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8 November 2003
Beiträge
71
Ort
Wien
Original geschrieben von Mag200


Hab jetzt mal gegooglet und ich hab nachgelesen, das Baldrian so ne art Aphrodisiacum für die katzen sein soll?


LG Margit



"grins" - aha - und was machen die Katzen dann?????

Fleicht sollt ich das auch mal probieren :D :D :D


LG
Whitney
 
Werbung:
Oben