Wie Krähen streiten

Sepp6

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3 Januar 2013
Beiträge
126
Hallo zusammen,
heute beobachtete ich 2 Krähen auf einer Fichte im Garten.
Sie stritten mehrmals offenbar um einen möglichen Nistplatz und "schrien" sich lautstark an.
Außerdem schlugen sie mit den Flügeln aufeinander ein!
Dies hatte ich so noch nie gesehen. Nun ja, bin ja auch erst fast 80 Jahre alt...

Sepp
 
Werbung:

lavendelrose

Mitglied
Registriert
2 August 2019
Beiträge
20
Ort
Wien
Krähen sind abnormal brutal. Bei uns im Hof gab es letztens einen kleinen Vogel, der von einer Krähe wirklich brutal attackiert wurde. Wir mussten den Vogel dann zum Tierarzt bringen, weil er nicht mehr fliegen konnte. Ich weiß nicht ob es so ist, aber es wirkt so, dass Krähen auch ihr eigenes Revier hätten, das sie verteidigen wollen. Oder ist das einfach nur eine Annahme?
 

Sepp6

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3 Januar 2013
Beiträge
126
Ja. ich denke auch, dass Krähen "ihr" Revier verteidigen.
Im weitesten Sinn machen dies wohl alle Geschöpfe auf unserem Planeten.

Aber ich freue mich über jede einzelne Krähe, die ich zu Gesicht bekomme.
Bleibe gesund, lavendelrose!
Sepp
 
Werbung:

Milleflora

Mitglied
Registriert
2 Januar 2021
Beiträge
15
Ort
Niederösterreich
Ich habe das auch schon oft beobachtet. Bei uns gibt es Krähen, die haben mich auch mal wüst beschimpft und fast attackiert. Dann habe ich beschlossen sie zu "bestechen" mit guten Bio Erdnüssen, und das hat tatsächlich funktioniert. Sie sind richtig freundlich geworden und begrüßen mich auf meinen Spaziergängen. Ich denke, dass Tiere auch Gefühle haben und diese konkret ausdrücken können. Es wundert mich, dass Dir das davor nicht aufgefallen ist

:)
 
Oben