Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

will mich auch gleich vorstellen.

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen" wurde erstellt von marita, 18 April 2004.

  1. marita

    marita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    bei mir leben 3 papageien. 2mohrenköpfe und eine blaustirnamazone. habe hier in diesem forum aber keine katogerie für vögel entdeckt. meine geierchen haben ein extra vogelzimmer mit aussenvoliere. sie können von frühjahr bis spätherbst rein und rausfliegen, wie sie wollen. ein munteres geschwader.
    viele grüsse
    marita
     
  2. süßer-hasi

    süßer-hasi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 März 2004
    Beiträge:
    1.323
    Ort:
    Cuxhaven
    Hallo Marita,

    erst mal Herzlich Willkommen hier.

    Das find ich ja klasse, daß deine Vögel Freiflug genießen können. Toll.
    Ich habe zwei Kaninchen, vier Meeris und einen Hamster. Meine Meeris und Ninhcen sind auch den ganzen Tag frei im für sie umgebauten und zurechtgemachten Flur.
    Reine Käfighaltung find ich auch nicht gut.

    Liebe Grüße,

    Katrin :)
     
  3. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    1.483
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mühlviertel, Oberösterreich
    Herzlich willkommen hier im Forum!
    Eigene Vogelrubrik gibts noch keine, aber vielleicht finden sich ja noch ein paar Leute mit Vögeln?
     
  4. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Auch von mir ein Herzliches Willkommen :)

    :winken1: :jump1: :hamster: :jump4:

    LG Mag
     
  5. marita

    marita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    hallo und vielen dank für eure nette begrüssung.

    ich hatte viele jahre katzen und hund. mein zwergpudel wurde immerhin 18, 1/2 jahre. meine katzen wurden auch alle so zwischen 15 und 17 jahre. es waren natürlich freigänger und wurden dann auch deswegen krank und starben. die eine die berüchtigte katzenimunschwäche. lange jahre aber irgendwann ging es dann nicht mehr. die andere infizierte sich mit leukose. ist schon lange her sicher schon 12 jahre oder mehr. trotzdem hatten sie ein schönes leben mit freiheit wie sie es wollten. mein hund wie auch die katzen, musste ich einschläfern lassen.
    und weil bei mir nun auch gehschwierigkeiten wegen hüftgelenke auftgetaucht sind, lasse ich es mit hund und katz. deshalb vögel. "Papageien"
    anbei ein paar bilder. quallität ist nicht gut aber ihr habt eine vorstellung, zumindest.
    viele grüße
    marita
    So jetzt habe ich wieder eine menge geschrieben. freue mich wenn ich von euch mal wieder antwort bekomme.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden