1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Pulver oder Kapseln bei Grünlippmuscheln gegen Gelenksprobleme?

Dieses Thema im Forum "Hunde-Gesundheit" wurde erstellt von marlonter, 4 Juni 2018.

  1. marlonter

    marlonter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2018
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe gelesen, dass zur Vorbeugung von Gelenksschmerzen bei Hunden im Alter Grünlippmuscheln helfen sollen. Ich möchte gerne meinem Husky etwas gutes tun, er hat mittlerweile auch die 10 Jahre erreicht. Ich habe jetzt das Produkt in Pulver und Kapselform gefunden. Hat jemand Erfahrungen damit und kann mir sagen, welche Form besser ist?
     
  2. Chicha

    Chicha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    1.973
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Strasshof
    Ich verwende immer die Pulverform, da man das ganz einfach übers Futter streuen kann. Es riecht jedoch stark nach Fisch, also sollte Dein Hund keinen Fisch mögen, ist vermutlich die Kapselform besser geeignet, wobei man diese aber auch erst in den Hund "rein bringen" muss.
     
  3. renrey

    renrey Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2018
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Hey,

    ich verwende die Kapseln, da ich gelesen habe, dass die Gelantine der Kapseln auch gut ist für die Regeneration der Gelenkschmiere sein soll. Außerdem kann ich die Kapseln sehr gut im Nassfutter verstecken. Mein Hund merkt es nicht mal :D
    Davor hatte ich das Pulver, aber da wollte mein Kleiner nicht immer fressen, ich denke da hat er den Unterschied geschmeckt. MeinBobo ist jetzt 8 Jahre und ich gebe ihm die Kapseln seit ca. 2 Jahren 2x im Jahr über einen längeren Zeitraum. Ich denke auf jeden Fall, dass ich ihm damit etwas Gutes tue.

    LG
     
  4. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.485
    Ort:
    Hessen
    Meiner Tochter ihr Husky ist 11 Jahre alt und bekommt auch Grünlippmuschel, aber auch in Pulverform. Da sie barft, merkt es auch nicht,
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden