Die Superfrauchen immer Montags um 20:15 Uhr auf RTL II

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.664
Ort
Salzburg
Hallo!

Wollte euch Hundespezialisten mal fragen was ihr von der Sendung "Die Superfrauchen" haltet (läuft immer Montags auf RTL2 um 20:15 Uhr)

Was sagt ihr zu den Tipps die sie geben?! Und ist es realistisch einen Hund nach nur kurzen Tagen so umzupolen?

Ich seh mir die Sendung ganz gerne an, nur manchmal bringt sie mich auch auf die Palme, wenn man wieder mal die Fehler mancher Hundebesitzer sieht....

Ich sag ja nciht das ich fehlerfrei bin, aber einen Hund am Hals zu packen, als ob man reinbeissen würde, und ihn unter den Tisch zu drücken um ihm zu zeigen wer der Herr ist, finde ich wirklcih abscheulich... Das sagt doch mein Hausverstand, dass so die Kommunikation zwischen Hund und Mensch nicht ablaufen sollte oder????

Naja, ich bin auf eure Meinung gespannt :)

LG
Margit
 
Werbung:

süßer-hasi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
16 März 2004
Beiträge
1.323
Ort
Cuxhaven
Huhu Mag,

doch, ich hab ne Meinung dazu.. ich schau es auch an, wenn ich dazu komme.. ich finde die Tips gar nicht schlecht, doch bekomme ich einen riesen Hals, wenn ichs ehe, wie manche Leute mit ihren Hunden umgehen und dann wundern sie sich, dass diese komische Eigenarten haben.. ätzend.
Wie du schon schriebst, der Typ, der seinen Hund unter dem Tisch die Schnauze runterdrückte.. boah.. den Typen hätt ich so in den A**** treten können... ehrlich.. :biss:
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.664
Ort
Salzburg
süßer-hasi schrieb:
Wie du schon schriebst, der Typ, der seinen Hund unter dem Tisch die Schnauze runterdrückte.. boah.. den Typen hätt ich so in den A**** treten können... ehrlich.. :biss:

Du hast die Folge auch gesehen? Gut, dann weisst ja was ich meinte :)

Mir gings wie dir! Ich bin zornrot vorm Fernsehr gesessen.... :wut1: :wut1:

Aber eines muss man den Leuten zugute halten, sie haben wenigstens dazugelernt und wollten auch lernen...
Wenigstens wieder ein Hund mehr der ein artgerechtes Leben hat...

LG
Margit
 
Werbung:

Marie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Mai 2005
Beiträge
10.151
Hallo Ihr beiden!

Hmmm naja, also "Superfrauchens" hab ich mir noch nicht angesehen. Diverse andere Sendungen, da ging mir dann aber oftmals die Hutschnur hoch und seitdem guck ich sowas schon aus "böser Vorahnung" nicht, hihi. Meine Freundin sagte, das es da wohl neulich um einen Beardie in Berlin ging. Schade, das hätte ich dann schon gern gesehen...

Was die Tipps ansich betrifft, manche sind nicht schlecht, aber nicht auf alle Hunde anwendbar. Die Persönlichkeit des Hundes und sein Charakter sind da schon mit zu berücksichtigen, wie auch die Gründe, warum es ein Problem gibt. Einen Hund "umzupolen" hängt von 2 Dingen ab: Wie zielstrebig und fehlerfrei kann ich meinem Hund eine Sache X beibringen? Und: Wie intensiv und konsequent trainiere ich?

Welche Sendung ich neulich per "Zufall" gesehen hab, war bei K1 (auf Kabel Eins). Der Hundeflüsterer Anton Fichtlmeier. Gibts Donnerstag um 21:15 Uhr. Allerdings nicht als Hauptthema, sondern eines von mehreren. Den fand ich ganz gut und er trainiert oder besser anders herum gesagt, ich trainiere in etwa nach seinem Stil. Wenn ich das so sagen kann, nachdem was ich bisher gesehen hab, ja.

Und sagt mal, was hatte diese Szene mit dem Typen und dem runterdrücken des Hundes auf sich??? Das interessiert mich ja mal brenndend!

Grüssli Marie
 
Oben