Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Enttäuscht

Dieses Thema im Forum "Unter uns..." wurde erstellt von Idahoo, 10 November 2004.

  1. Idahoo

    Idahoo Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Dachte mir anfangs in diesem Forum weit mehr Verständnis vorzufinden, als tatsächlich Antworten gekommen sind.
    Es geht mir wirklich nicht darum, mit Tieren die grosse Show abzuziehen, sondern vielmehr ein kompromissloses Miteinander von Tier und Mensch zu leben. Scheinbar sind aber manche dafür noch nicht reif.
    Ein Blick in die Geschichte unserer Evolution würde ausreichen, um unseren gemeinsamen Befund (Mensch-Tier) zu erhellen.
    Alles was hier an Meinung geboten wird grenzt für mich an Sektierertum, das Gegenteil - Tiere als unbeseelte Wesen zu behandeln - lehne ich strikt ab.
    WO LIEGT DIE MITTE ???
    Idahoo
     
  2. hexe50

    hexe50 Mitglied

    Registriert seit:
    13 September 2004
    Beiträge:
    23
    kritik

    hallo idahoo,

    du sprichst eine so allgemeine kritik aus, was genau meinst du? ich finde, dass hier sehr liebevoll (kleine ausnahmen gibts leider überall) über tiere geschrieben wird.

    es ist nur schade, dass zur zeit sehr wenig austausch stattfindet, aber das ist auch schon das einzige, was einer änderung bedürfte.

    schreib einmal über deine vielen tiere, ich bin sicher, wir können was dazulernen.

    alles liebe
    hexe50
     
  3. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg

    Hallo Idahoo!
    Hallo Hexe50!

    Ich denke Idahoo gehts eigentlich um dieses Thema hier:
    Suche künftige Mutter

    Idahoo, ich akzeptiere deine Meinung, wenn du Nachwuchs von deinem Hund haben möchtest, ich versteh dich auch! :)

    Aber es gibt zig-Millionen Menschen auf dieser Welt und jeder einzelne hat seine eigene Meinung! So wie auch du deine eigen Meinung hast und vor allem auch haben darfst.
    Das hier ist ein Forum wo jeder seine Meinung kundtun darf, wo darüber diskutiert werden kann. Wo einfach jeder seine Meinung vertreten kann, ohne sich ein Blatt vor dem Mund nehmen zu müssen (solange sie sich an die Forumsregeln halten ;)).
    Du hast für dich hier noch keine positive Antwort bekommen, das tut mir leid, vielleicht gibts hier jemand der den passenden Hund für dich hat und die selbe Meinung wie du vertritt! Ich wünsch es dir :)
    Egal ob du einen Hund aus dem Tierheim holst oder ob du decken gehn lässt ich wünsch dir jedenfalls viel Spass mit deinem Nachwuchs!

    Noch kurz zum Forum!
    Ich finde es ist ein sehr schönes, gemütliches und nettes Forum, bis jetzt hab ich noch keinen einzigen User gelesen der mir Unsympathisch war!
    Ich finde dieses Forum (auch wenns momentan noch etwas klein ist) sehr schön und ich fühl mich hier zuhause! :)

    LG
    Margit
    :winken1:
     
  4. Devil2000

    Devil2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 August 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Nähe Linz
    Hallo,

    auch mir tut es leid, wenn niemand Deine Meinung zu vertreten scheint. Dennoch kann ich mich der Meinung meiner Vorredner nur anschließen: in diesem Forum geht es sehr liebevoll zu - wenn man das mal mit dem Grundton in anderen Foren vergleicht, *schauder*

    Auch ich findes es nur schade, dass hier so wenig los ist.

    Grüßle
     
  5. Barracuda

    Barracuda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2004
    Beiträge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Jedem das seine....

    Hallo Idahoo, hello zusammen

    Idahoo: Als erstes möchte ich meine Meinung zu diesem Forum kund tun.
    Ich bin hier noch nicht sehr lange Member. Was ich aber zu 100% unterschreiben kann, ist die Kompetenz, die Tierliebe, die Herzlichkeit und die Hilfsbereitschaft der Member hier drinnen (Siehe z.B. den Dialog der verschwundenen Dobermanns...). Wie bereits geschrieben, gibts jedoch überall Ausnahmen.

    Nun zu Deinem Thema betreffend der Paarung Deines Hundes.
    Ich finde, wenn jemand von seinem Hund Nachwuchs will, soll er dem auch nachhelfen. Ich habe einen Wolfshybriden von kleinauf hier und einen Mischling aus dem Tierheim. Ich verstehe Dich zu 100%, wenn Du sagst, dass Du Deinen Rüden von einem "kontrollierten" Weibchen beglücken lassen willst. Liebe Leute, es gibt nicht zu unterschätzende Unterschiede von Tierheimhunden und Hunden von bekannter Herkunft!!!
    Wie siehts aus, wenn man den Charakter des resultierenden Junghundes nicht kennt? Dann wird er bei gewissen Haltern wieder ein Tierheimhund.

    Bei einer Neuanschaffung bin ich jedoch ebenfalls der Meinung, dass man die Suche zu 80% auf Tierheime konzentrieren soll.

    Ich würde jedeoch keinen Wolfshybriden aus dem Tierheim nehmen, dessen Eltern ich nicht 100% kenne. Trotz guten Erziehungserfolgen traue ich mir dies dann doch nicht zu.

    Obwohl ich somit mit Seerosals Aussage nicht einverstanden bin, gebe ich ihr punkto "was mit den anderen Welpen" Recht. Dies sollte meiner Meinung nach im Voraus geklärt werden...

    Viel Glück mit Deinem Rüden und seiner zukünftigen Familie.
     
  6. Idahoo

    Idahoo Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Dank an Barracuda

     
  7. Barracuda

    Barracuda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2004
    Beiträge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Info's zu Wolfshybriden

    Hello Idahoo

    Schau doch mal unter matuk.ch, meiner Homepage.
    Ich habe viel Kontakt zu einer Tschechischen Wolfshundezüchterin und sehe sehr viele Parallelen zu meinem Tier. Ich persönlich finde es nicht sehr sinnvoll, Wolfshybriden bewusst zu züchten. D.h. ich würde niemals ein solches Tier "bestellen". Falls man sich aber wirklich bewusst ist, auf was man sich einlässt, hat man einen super treuen Partner, sehr lang...

    Seine Instinkte sind halt einfach viel ausgeprägter als bei verschiedenen "normalen" Hunden.

    Falls Du weitere konkrete Fragen hast schreib mir doch ein Email auf meiner Homepage. L.G.
    Pascal und Matuk
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden