Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Giftige Pflanzen?

Dieses Thema im Forum "Katzen-Gesundheit" wurde erstellt von Umbreon, 6 Oktober 2005.

  1. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Werbung:
    Hallo liebe Fories,

    ich hab vor, über den Winter meinen verglasten Balkon, der derzeit nur als Rumpelkammer genutzt wird, zum Wintergarten umzubauen. Meine zwei Minitiger, die sooo gerne in der Sonne dösen, lieben den Platz jetzt schon, obwohl noch alles Chaos und Baustelle ist, und ich dachte mir, ich mach die Fenster schön katzensicher, damit sie auch raus können und mal ein paar Sonnenstrahlen und frische Luft tanken können.

    Nun möchte ich auf den Wintergarten auch viele Pflanzen rausstellen, aber weil die Zwerge überall dran knabbern, bin ich mir noch unschlüssig, welche das sein werden... Ich habe mal gehört, dass es nicht sooo viele giftige Zimmerpflanzen gibt, aber natürlich will ich nicht auf gut Glück irgend was rausstellen.
    Darum meine Frage: Wie ist das bei Euch? Knabbern Eure Katzen auch alles an, was grün ist? Worauf muss ich achten, welche Pflanzen sind unbedenklich, und auf welche sollte ich besser verzichten?

    Bisher habe ich im Netz leider keine vernünftige Liste dazu gefunden...

    Vielen Dank für Eure Hilfe,

    Umbreon
     
  2. Sinaa

    Sinaa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 April 2005
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Kelkheim
  3. Guinevere

    Guinevere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    2.955
    Ort:
    Klagenfurt
    unter Z fehlen da noch die Zitrusgewächse so wie Zitronenbaum oder Orangenbaum, Kumquats etc.... tödlich giftig für Katzen

    Ich habe das so gelöst: ich liebe Pflanzen, bei mir wächst auch alles, was ich anfasse, aber seit ich mehr als 3 Katzen habe, sind alle Pflanzen rausgeflogen. Kannst da ja Bambus in den Wintergarten stellen. Sieht toll aus (solang die Katzen nicht dabei waren ;)) und gehört zu den Gräsern. Ist also unbedenklich. *g* Allerlei Gewürze (Basilikum, Schnittlauch etc) kannst auch noch haben. Sonst würd ich die Finger von den Pflanzen lassen, denn die meisten Zimmerpflanzen sind giftig.

    Ficus is soweit ich weiß auch ungiftig, aber dafür sehr schnell "beleidigt", wenn er angeknabbert wird. Meiner is auf das hin eingegangen... :weinen3:

    lg Guin
     
  4. Grinseentchen

    Grinseentchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    4.715
    Ort:
    Mittelpöllnitz/Thür.
    Ist ja hochinteressant, da kann ich froh sein, das meine Katzen nicht knabbern, hab nämlich allerlei davon rumstehen.
    Aber andererseits find ich es bissel übertrieben.Denn vieles davon wächst draußen in der Natur - schon alleine Nadelgewächse- was weiß ich, was meine Katzen draußen machen?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden