Hilfe für Tiere in Spanien

Arwen

Mitglied
Registriert
7 Januar 2006
Beiträge
7
Ort
Innsbruck
Liebe Leute

Ich suche für Hunde in Spanien alte Wolldecken sowie Handtücher,Verbandszeug und Trockenfutter.Wenn ihr sowas zu Hause rumliegen habt bitte ich euch die Dinge zu spenden.Die Sachen können falls gegeben in einigen Orten von Österreich abgeholt werden.

Vielen dank:blume2:
 
Werbung:

Arwen

Mitglied
Registriert
7 Januar 2006
Beiträge
7
Ort
Innsbruck
Hat hier wirklich niemand alte Wolldecken oder Handtücher zu Hause die er nicht mehr benötigt?
c020.gif


Ich würde alles organisieren.

Lg Arwen
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
helfe gern, wenn's geht, bin aber selber immer auf der Suche nach Decken und Möbeln für das Katzenhaus, das ich betreue..... Sollt ich was in Erfahrung bringen, sag ich's dir weiter, ja?
 

Arwen

Mitglied
Registriert
7 Januar 2006
Beiträge
7
Ort
Innsbruck
Liebe Guinevere

Oh das wäre sehr nett von dir :kuss1: Die Galgos in Spanien haben nicht mal Futternäpfe fürs Essen geschweige eine Unterlage wo sie schlafen können.Ich danke dir schon mal:blume1:
Die Sachen können ruhig verschleißt sein,besser wie nichts:blume2:

Lg Arwen:kuss1:
 

gabi1974

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2006
Beiträge
35
Ort
innsbruck
AW: Hilfe für Tiere in Spanien

hallo bin noch nicht lange im forum.suchen auch immer wieder sachen für tierheime im ausland.habe gesehen du bist auch aus ibk.ich kam auf die idee es gibt bei uns die klamotte die verkaufen nicht so schöne bettwäsche als putzfetzen du musst nur hinfahren und sagen du willst sie nicht geschnitten.habe im frühjahr 8 säcke total günstig gekauft 1 kilo ca. 80 cent.lg.gabi mit ricky:jump1:
 

Angelika-Marie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14 November 2005
Beiträge
4.751
Ort
Seit 2012 östliches Ruhrgebiet, im platten Land
AW: Hilfe für Tiere in Spanien

Huhu Arwen, :)

wir sind sozusagen eine ganz normale Familie, und haben trotzdem aktuell das was Du suchst nicht abzugeben.
Grund: Unsere Kinder ziehen gerade aus und auch Handtücher und Wolldecken nehmen sie mit.
Erst wenn meine Mutter ins Altersheim geht- dieses Jahr? - Nächstes? - wird es wieder einen Überschuß an solchen Dingen bei uns geben.
ABER es gibt Verwerter, die eigene Stoffsammlungen durchführen, in jeder Stadt gibt es solche, zumindest in Deutschland, und die verkaufen ausgesuchte Sachen aus den Säcken nach billigem Kilopreis.
Finde deren Adressen raus und suche aus was Du brauchst!

Und dritterseits könnt ihr doch selber eine solche Sammlung in Innsbruck veranstalten! Ihr investiert in ein Schreiben, was ihr an Haushalte verteilt und legt einen Plastiksack dazu. Erklärt, der Sack würde dann und dann auf der Straße eingesammelt. - Und gut ist.
Vielleicht müsst Ihr's bei der Stadt anmelden, aber auch das sollte kein Problem sein.
Ihr/ Du musst ja auch keine Riesenaktion starten, sondern vielleicht immer nur ein paar Straßenzüge, was sich halt so bewältigen lässt.
Ich glaube, da kriegst Du schon eine Menge Zeug beisammen.

Viel Glück,
Geli :blume2:
 
Werbung:

Sicolino

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2 September 2006
Beiträge
914
Ort
Wien
AW: Hilfe für Tiere in Spanien

hallo arwen!
gibt es solche art von sammlungen auch in wien?
habe glaub ich mind. 2 fleecedecken, die ich nicht mehr brauche! weiss nur nicht, wohin damit!
 
Oben