Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Hilfe unser WC ist verschwunden

Dieses Thema im Forum "Entlaufene Tiere" wurde erstellt von Grinseentchen, 11 August 2005.

  1. Grinseentchen

    Grinseentchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    4.715
    Ort:
    Mittelpöllnitz/Thür.
    Werbung:
    Hallo ihr alle da draußen.
    Seit zwei Tagen ist unser White Cat ( WC ) verschwunden.
    Ihr denkt jetzt bestimmt, ich hab nen Knall, nach nur zwei Tagen schon die " Pferde scheu zu machen",
    aber er war noch nie weg :weinen3:
    Er ist ja auch kastriert. Habe heute die ganze Umgebung im Umkreis von mindestens 1km abgesucht.
    Konnte natürlich nicht alles überblicken, da die Wiesen so hoch und die Felder noch nicht abgeerntet sind.
    Eine Nachbarin sagte mir, daß ihr früher auch Katzen weggekommen sind.
    Hoffentlich ist hier nicht auch so ein Idiot unterwegs :teufel2:
    liebe Grüße Alex
     
  2. Sinaa

    Sinaa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 April 2005
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Kelkheim
    Huhu Grinseentchen
    Hoffe ja auch das bei Euch kein Katzenfänger unterwegs ist.Zu Deiner Beruhigung,mein Kater war mal 2 Monate auf wanderschaft.Weis der Geier wo er so lange war!Plötzlich stand er wieder vor der Tür.Ich dachte damals auch gleich an das schlimmste.Drück dir die Daumen das deiner bald wieder da ist!!! :umarm:
     
  3. Grinseentchen

    Grinseentchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    4.715
    Ort:
    Mittelpöllnitz/Thür.
    Danke dir erstmal, ich versuch mich auch zu beruhigen, das ihn nur versehentlich jemand eingesperrt hat (hoffentlich nicht in Urlaub gefahren)
    Werde euch auf dem Laufenden halten.
    liebe Grüße Alex
     
  4. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Hallo Grinseentchen!
    Rege Dich mal noch nicht auf!
    Wir haben keine Freigänger, weil hier Katzenfänger sind, aber trotzdem ist uns unser Stripe letztes Jahr mal ausgebüxt-es war fürchterlich!
    3 Tage war er verschwunden....wir haben gesucht, wie die Wilden.....
    Ich habe jedem Nachbarn Bescheid gesagt, und auch dem Tierheim...
    Im Tierheim meldete sich ein Mann, der ein knurrendes, fauchendes Wesen in seiner Garage hatte.
    Die sagten ihm, dass wir unseren Kater suchen und er rief bei uns an.
    Wir hin, wie die Feuerwehr-und es war unser Stripe!
    Die Freude war groß. :katze3:
    Ich rate Dir, dass auch Du überall Bescheid gibst, dass hilft bestimmt! :umarm:
    :blume1: Ganz lieben Gruß :blume1:
    Andrea
     
  5. Molissima

    Molissima Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Oktober 2004
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Nahe Graz
    moritz

    auch unser moritz (5 monate alt) war am sonntag abgängig. normalerweise kommen beide wusis (die brüder madmax und moritz) in der früh. wir haben alles abgesucht das haus vom dachboden bis zum keller. aber um mitternacht als mein mann noch rauchen war, war er plötzlich wieder da und hat nach parfum gerochen. :) ich vermute er war wo eingesperrt und als abends die leute nach hause gekommen sind, wird er wieder raus sein. also kopf hoch. :umarm:
    lg tina
     
  6. Grinseentchen

    Grinseentchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    4.715
    Ort:
    Mittelpöllnitz/Thür.
    Werbung:
    Manchmal ist es wie verhext. Wollte heute Flugblätter drucken - druckpatronen leer :wut1:
    Ich hoffe ja auch, das er vermutlich nur eingesperrt ist.
    Das ihn jemand mitgenommen hat glaube ich auch nicht so recht, denn er hat sich draußen nicht wirklich von Fremden anfassen lassen.Hoffentlich wird alles wieder gut :bwaah:
    Morgen holen wir den kleinen Garfield - da bin ich dann erstmal etwas abgelenkt.Und vielleicht wird dadurch auch unser "Lieschen" abgelenkt, die dreht nämlich auch am Rad, weil ihr Whity nicht da ist :weinen3:
    liebe Grüße Alex
     
  7. Marie

    Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    10.151
    Hallo Alex, ist Euer Whity in der Zwischenzeit wieder aufgetaucht? Ich wünsche es Euch sehr! Finde sowas immer sehr furchtbar! Drücke Euch feste die Daumen,

    alles Liebe Marie
     
  8. Grinseentchen

    Grinseentchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    4.715
    Ort:
    Mittelpöllnitz/Thür.
    liebe Marie,
    leider ist er immernoch verschwunden. :weinen3:
    Ich krieg bald die Krise und seine "Freundin", das Lieschen dreht auch bald durch.Seit er weg ist,ist sie nur noch stinkig und knurrt u.faucht alle an.
    liebe Grüße Alex
     
  9. Marie

    Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    10.151
    Oh man, das tut mir leid :trost: ! Was kann man denn noch machen außer Flugblätter verteilen? Hat er vielleicht eine Stelle wo er gerne hingeht? Gibts bei Euch derzeit vielleicht "läufige" Kätzchen oder sowas? Oder jemand, der in gerne füttert?
     
  10. Grizzly

    Grizzly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    1.118
    Ort:
    Schweiz
    Tut mir leid, dass euer WC immer noch verschwunden bleibt. Ich drück' euch ganz fest die Daumen, dass er wieder auftaucht.

    Hat er wenigstens ein Halsband mit Adresse?

    Ich weiss, das klingt krass und es ist auch immer ein schwerer Gang mit grausigem Anblick.... :weinen3: aber ich schau' in solchen Fällen immer am nächsten Tag gleich in unserer Kadaversammelstelle nach.... und bin dann immer einigermassen beruhigt wenn ich dort nichts finde, was mir gehört.
     
  11. Grinseentchen

    Grinseentchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    4.715
    Ort:
    Mittelpöllnitz/Thür.
    Hallo ihr beiden,
    also ich hab ja alles abgesucht.
    Er war nie weit weg, bloß mal über die Wiese gehüpft.Naja, was er nachts gemacht hat, weiß ich natürlich nicht.
    Wie ich zu den Fotos geschrieben habe -(anschauen, hab´s endlich gelernt, sie zu verkleinern :jump1: ) -ihm war immer alles Wurscht.
    Katzen hat er ja genug daheim, da muß man sich keine andere suchen :nono:
    Die Katzen, die hier sonst noch rumrennen sind alle scheu.
    Ich vermute ja, daß ihn jemand mitgenommen hat, denn schneeweiße Katzen gibts ja nicht so oft.
    Ein Halsband hat er dran, allerdings ohne Adresse :autsch:
    Meine Schwiegermutter hat auch versucht, mich zu beruhigen.Ihr Kater war mal 4 Monate verschwunden, wahrscheinlich in ein fremdes Auto gestiegen,und tauchte wieder auf.
    Ich kann mich nur überraschen lassen.
    liebe Grüße Alex
     
  12. Sinaa

    Sinaa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 April 2005
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Kelkheim
    Hallo Grinseentchen
    Ich weis genau wie Du Dich fühlst.Du machst Dich selbst verrückt und stellst Dir die schlimmsten Dinge vor,stimmts?
    Ging mir damals genauso.Ich hab meinen Kater auch überall gesucht und natürlich nicht gefunden!!!!
    Warte erst mal ab....vielleicht geniesst er die FReiheit und kommt bald zurück*daumendrück* :umarm:
     
  13. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Grinseentchen!

    Ich weiss auch wie es dir geht! Ich drück dich ganz fest und halte die Daumen das deine WC bald wieder kommt! :umarm: :umarm: :umarm: :umarm:
     
  14. Grinseentchen

    Grinseentchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    4.715
    Ort:
    Mittelpöllnitz/Thür.
    Danke für die tröstenden Worte.Das Schlimmste ist ja die Ungewißheit :weinen3:
    Ich habe manchmal richtige Schuldgefühle, wenn ich mir vorstelle, das er irgentwo liegt und auf meine Hilfe wartet.
    Er fragt sich dann, warum kommt die nicht und hilft mir? - war doch immer ein guter Kater - und jetzt, wo ich sie mal brauche,läßt sie mich im Stich...

    Und die Liese spinnt total.Hoffentlich gibt sich das wieder,falls er nicht wiederkommt.Die faucht alles und jeden an.Gestern nahm ich sie mir und wollte sie ein bisschen verwöhnen.Da hat sie vielleicht ne Minute geschnurrt und plötzlich knurrt sie mich an und rennt weg.

    Naja, vielleicht wird ja alles wieder gut.
    liebe Grüße Alex
     
  15. Sinaa

    Sinaa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 April 2005
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Kelkheim
    Moin Alex

    Einfach nur mal knuddeln :umarm: Du tust mir echt Leid!


    Vielleicht findet er den Weg ja heute.Ich denk an Dich......
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden