Hundepfoten im Schnee

Barracuda

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22 August 2004
Beiträge
108
Ort
Schweiz
Hallo zusammen
Nun hats auch uns hier mit der weissen Pracht voll erwischt. :jump1:
Und da der Schnee Matuk's Lieblings"element" ist, befinden wir uns mehrere Stunden im Tag draussen.

Nun meine Frage an Euch:

Ist es sinnvoll, die Härchen zwischen den Fussballen zu schneiden, damit sich keine Knöllchen bilden. Haben diese eine Schutzfunktion?
Wie handhabt Ihr dies?

Der Haarwuchs ist ziemlich stark, das heisst, die Zwischenräume der Fussballen sind voll bedekt.

Vielen Dank für eure Info's / Erfahrung im voraus.

Und allen wünschen wir einen guten Rutsch ins neue Jahr!

L.G. Matuk und Pascal
 
Werbung:

Sinaa

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10 April 2005
Beiträge
969
Ort
Kelkheim
Kessy hat auch sehr viele Haare dazwischen.Ich tauche ihre Füsse vorm Schneegang in Babyöl-.
Geht prima und bleibt nix hängen!!!!

Wünsch Dir auch nen guten Rutsch..:blume2:
 
Oben