Mucki und Bagira

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
Ich muss euch unbedingt erzählen was gestern passiert ist!

Als mein Freund und ich nach Hause kamen hatte er Bagira zur Begrüssung auf dem Arm und ich Mucki.
Wir standen da so nebeneinand und Bagi fing auf einmal an sich an Mucki zu schmiegen, hat sich richtig zu ihr rüber gestreckt und sich an den Hals geschmeichelt. Man sah es Mucki zwar an das sie sich nicht sehr wohl fühlte, aber sie machte auch keine Anstalten wegzukommen und als ich sie dann ein wenig zum streicheln anfing, fing sie doch glatt zum schnurren an! das ging ein paar Minuten so, dann fing Bagi auch noch an sie ein wenig zu putzen er putze ein wenig ihr Gesicht und auch an den ohren, knabberte sogar zärtlich ein wenig rein...
Mucki machte immer noch keine anstalten runterzuspringen, allerdings hatte sie aufgehört zu schnurren.

Naja dann sind wir noch ein wenig so da gestanden Bagira hat sich immer noch an Mucki gekuschelt, aber dann hab ich Mucki mal runtergelassen.

Später am Abend war dann das gezicke wieder da. Aber ich finde wir haben schon ein paar Fortschritte gemacht
Hach war das ein bewegender Moment.... :D

LG
Margit
 
Werbung:
Werbung:
Oben