Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Ostern kommt.....

Dieses Thema im Forum "Kaninchen und Hasen" wurde erstellt von Margit, 11 März 2004.

  1. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Tja jetzt ist es wieder mal soweit......
    Ostern kommt.
    und wieder werden die Kassen in den Tierhandlungen klingeln, und Hasen werden wie Ware über die Ladentheke gehn.
    Weil sie ja so ein tolles Geschenk für Kinder sind :( :confused:
    Wie lange wird es dauern bis das Kind sein interesse an das lebende Geschenk verliert??? wieviele Kaninchen werden dann wieder ins Tierheim abgeschoben?

    Das es immer nohc so viele Menschen gibt die es nicht verstehn dass Tiere Lebewesen sind, und kein Spielzeug oder ein Trend den man mitgehn muss (zb Clownfisch Nemo, oder 101 Dalmatiner...)?!

    Wenn die Erwachsenen, die ihren kindern unbedingt Tiere schenken müssen, wenn diese dann wenigstens auch die kraft und die hartnäkigkeit aufbringen würden, um den kindern zu zeigen das dass "Geschenk" nicht ein gewöhnliches Geschenk ist, das man nach ein paar monaten achtlos in einer ecke liegen lassen kann, sondern etwas das verantwortungsbewusstein vorraussetzt, und das liebe braucht, und das man in Tieren auch einen Freund findet.....

    Mich machen solche sachen einfach immer wieder traurig, wenn man immer wieder kurz nach den feiertage, wieder von ausgesetzten tieren hört...... :(

    LG Mag :(
     
  2. vanessa

    vanessa Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    düsseldorf
    als ich gestern mit der bahn nach hause gefahren bin hab ich auch schon die ersten mit käfig gesehen.
    familie, kind höchstens 6 jahre und ein kleiner käfig aus vollplasik.
    ich nehm mal an das kaninchen hatten sie irgendwo, ich konnte es im vorbeifahren nicht sehen..
    drinnen lag eine packung streu und mehrere kleine packungen, ich nehm mal an ungesundes vitacraft leckerchen zeugs.
    in der nähe ist ein zoomarkt die auch kaninchen und meeris verkaufen.
    sicher das super osterhasi fürs kind :mad:

    es geht also los........ich darf da auch nicht drüber nachdenken.
    letztes jahr am anfang der sommerferien hat alleine das th in düsseldorf an einem wochende 12 neue kaninchen bekommen, mehrere gefundene in parks und auf wiesen, immer das selbe.

    man kann nur hoffen das die leute sich wenigstens nach der anschaffung mit dem tier beschäftigen und die haltungsbedingungen verbessern, partner, platz, ernährung......

    gruss

    vanessa


    O_S_T_E_R_E_I_E_R_S_U_C_H_S_P_I_E_L 2007!!!

    [​IMG]
     
  3. Maren

    Maren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    26
    Ort:
    NRW, nähe Bielefeld
    Es ist doch jedes Jahr das gleiche Spiel....Ostern kommt, Kaninchen müssen her....und 1-2 Wochen später ist das arme Tier für das Kind völlig egal, wenn es mal so lange anhält.

    Ich war eben in einer Zoohandlung und dort waren Eltern, die sich nach Kaninchen erkundigt haben, mir haben sich die Haare gesträubt! Die wollten echt ein Kaninchen und einM eerschweinchen in einen 80 er Käfig stecken *kreisch* und die verkäuferiin meinte nur:"Das is kein Problem, die werden sich schon verstehen!" Ich konnte meine klappe nicht halten und habe denen erstmal verklickert, das man entweder 2 Meeris oder 2 Kaninchen oder aber 2 Kaninchen und 2 Meeris halten sollte und nicht in einen 80 er Käfig.....und so weiter.
    Das Ehepaar zeigte sich einsichtig, aber ich bin mir nicht sicher ob die es sich nochmal überlegen, die sahen ziemlich wohlhabend aus....

    Ich würde am liebsten die ganzen Zoohsandlungen meiden, aber ich muß mir da mein Heu herholen und das hole ich mir jetzt aus einem neuen geschäft, denn der Besitzer verkauft KEINE Tiere. ER kann sie zwar besorgen, aber dann klärt er einen auch gut auf.
     
  4. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    1.483
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mühlviertel, Oberösterreich
    Geht aber nicht nur mit Hasen so, ist auch bei Hunden genau das gleiche. :(
     
  5. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    1.483
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mühlviertel, Oberösterreich
    Dass jemand aus ethischen Gründen auf zusätzlichen Umsatz verzichtet ist selten....
     
  6. Maren

    Maren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    26
    Ort:
    NRW, nähe Bielefeld
    Werbung:
    ja, leider. Aber er ist der Überzeugung, das man sich vorher Gedanken machen muß und nicht nachher und besonders jetzt kriegt er viele anfragen.
     
  7. Karottencaro

    Karottencaro Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2004
    Beiträge:
    10
    Ich persöhnlich finde es traurig.
    Meine Patenkinder haben sich auch zu Ostern ein :wut1:
    Kaninchen gewünscht. :teufel2: sie haben es bekommen.
    Ich will nicht auf näherte umstände eingehen, aber das arme Tier wird wie der letze Dreck behandelt.
    Ich wololte es zu mir holen, aber iiiich bekam es nicht :weinen3:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden