Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Putzprobleme nach WC Besuch

Dieses Thema im Forum "Katzen-Forum Allgemein" wurde erstellt von nisli99, 4 Juni 2005.

  1. nisli99

    nisli99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Wir brauchen Hilfe und Tipps

    Wir haben einen 3.5 Monate alten Britisch Kurzhaar Kater und er ist sehr süss. Er begreift, dass er gewisse Dinge nicht darf (Tepiche kratzen, Kabel kauen, etc.) durch die Hilfe mit einer Wasserspritze. Er ist auch total stubenrein. :)
    Das grosse Problem ist, dass er nach dem Besuch des Katzenklos sich nicht gleich den Hintern putzt. Dann setzt er sich irgendwo und dort hat man dann Urin- oder Kotflecken. Nach dem Koten hat er auch manchmal Kot an den Hinterbeinen und verteilt diesen dann in der Wohnung. Meistens ist er irgendwie abgelenkt nach dem WC Besuch und putzt sich dann erst viel später. :wut1:
    Wir haben unseren süssen kleinen Stubentiger wirklich sehr lieb, wollen aber keine verdreckte Wohnung und immer hinter ihm herputzen. Ausserdem sollte er das doch in erwachsenen Alter nicht mehr machen.
    Habt ihr irgendeine Idee, wieso das so ist, und wie wir ihm das wieder austreiben können?
    Vielen Dank aus der Schweiz :danke:
     
  2. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Hallo nisli,

    euer Katerchen ist ja noch weit davon entfernt, ein erwachsener Kater zu sein, schließlich ist er erst 3,5 Monate alt!
    Das mit dem Putzen gibt sich mit Sicherheit von selbst.

    Hast du mal geschaut, ob er Durchfall hat?Von "normalem Kot" sind die Beinchen ja nu nicht "vollgeschietert"

    Was gibst du ihm zu fressen?
    LG
    Andrea
     
  3. nisli99

    nisli99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Flauschfussel

    Zur Zeit wird er entwurmt und hat tatsächlich etwas dünneren Kot. Zu fressen bekommt er Junior Katzenfutter, von verschiedenen Herstellern. Immer genug Abwechslung und er frisst auch alles sehr gerne.
     
  4. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    nisli, wir hatten das Problem mal mit unserem Phinchen, da war sie aber viel älter.......
    Unser TA sagte uns damals, dass Katzen, die gerade entwurmt werden, merken, "dass da was nicht in Ordnung ist", sei es das Medikament, oder tatsächlich die Würmer.....
    Sie putzen sich dann auch nicht so gerne, er meinte, dass, wenn Würmer da sind, sie auch wieder aufgenommen werden können.
    Ich habe dann immer Phinchens Popo saubergewischt......
    Achte darauf, ob der Durchfall nachlässt, jetzt muß euer kleiner Schatz auch genug trinken, denn er verliert dadurch doch eine Menge an Flüssigkeit und Mineralien.
    Phinchen war eine chronisch kranke Katze, Gastritis, sie hatte leider immer Durchfall, wenn es ganz schlimm war, sollte ich immer eine Prise Salz in das Trinkwasser geben, um Mineralien zuzuführen.
    Wenn der Kot wieder normal ist, bin ich überzeugt, dass er seinen Popo sauberhält, er ist doch noch sooo jung und muß noch viel lernen.
    LG
    Andrea
     
  5. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2004
    Beiträge:
    1.383
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Ganz selten habe ich auch dieses Problem bei meinem Tobias. Es ist so, daß ich ihn danach abfange und ihm den Popo sauber mache, das hasst er wie die Pest :teufel2: , eigentlich putzt er sich ansonsten immer selber, nur wenn mal Durchfall da ist, könnte es sonst schon vorkommen daß er die Wohnung dadurch schmutzig machen könnte, und so reinige ich ihn.
     
  6. nisli99

    nisli99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Merci

    Vielen Dank für eure Antworten und Ratschläge. Wir sind halt im Moment auch nach dem WC Besuch immer gleich mit Papier zur Stelle und machen einen Kontrollblick. Wenn er sich putzt, wird er nun immer von uns gelobt und bekommt ein BElohnungshäppchen. Wegen dem Durchfall wollen wir auch einmal dem Tierarzt anrufen und falls nötig natürlich auch einen Besuch abstatten. Am Anfang seiner Zeit bei uns, war das nämlich nicht so das Problem und da hatte er auch noch keinen Durchfall.
    :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden