Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Teppich kratzen

Dieses Thema im Forum "Katzen-Forum Allgemein" wurde erstellt von Margit, 8 März 2005.

  1. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo wiedermal :D

    Mir ist da noch was eingefallen was ich euch fragen könnte :D

    Mucki kratzt schon von Anfang an am Teppich, einem teuren Teppich. Mein Partner ist schon ziemlich grantig deswegen, was ich verstehn kann.
    Sie kratzt dort nicht wegen Krallenschärfen sondern ich denke aus Protest oder Spiellust, mir ist nämlich aufgefallen immer wenn ihr was nicht passt kratzt sie am Teppich, oder wenn sie spielen möchte.
    Wisst ihr einen Rat wie ich ihr das abgewöhnen kann bevor sie uns den Teppich ruiniert? funktioniert diese Catstop spray, dieser Fernhaltespray? soll ich auf dem Teppich Pfeffer streuen, oder ist das gesundheitsschädlich für die Katze?

    Bin wiedermal auf eure Hilfe angwiesen :) *liebschaut*

    Danke schon mal im Vorraus!

    Margit
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2004
    Beiträge:
    1.383
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Meine Tipps

    Liebe Margit :winken1:

    Ich kann Dir nur meine Erfahrung erzählen wie ich es schaffte, daß mein Tobias den Teppich in Ruhe läßt. Jedesmal wenn er dort anfangen wollte zu kratzen ( auch eher aus Langweile oder so) schimpfte ich :nono: , oder spritzte ihn mit der Wasserpistole an, oder zeigte ihm die Zeitungsrolle. So was dauert dann schon etwas länger, benötigt immer wieder das gleiche Ritual *ggg* :) , aber wenn man da konsequent ist, bringt es was.
    Was mir noch einfällt, ein paar Tropfen Essig kannst Du auch noch auf den Teppich tun, und ansonsten eben immer schimpfen, schimpfen, schimpfen :nono: . Und wenn Du mal nicht da bist, würde ich anfangs sogar empfehlen den Teppich weg zu tun ( wenn so was möglich ist).

    Liebe Grüße :umarm:
     
  3. gabismu

    gabismu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2012
    Beiträge:
    6.581
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Tulln-Umgebung
    AW: Teppich kratzen

    Ich würds mal mit Katzenminze versuchen. Minze auf den Kratzbaum geben, vielleicht gefällt der Geruch so gut, daß sie in Zukunft dort kratzt.

    Bei meiner hat es einen Tag funktioniert, dann war wieder der Sessel dran.
    Das ist leider bei Wohnungskatzen oft der Fall. Meine sind Freigänger, trotzdem wird ab u. zu im Haus gekratzt, Katzen halt :reden:
     
  4. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.596
    Ort:
    Hessen
    AW: Teppich kratzen

    Das Katzenfernhaltespray funktioniert zwar, allerdings muss man das im 12 Stunden Abstand immer wieder einsprühen. Das Spray was ich hatte, war so intensiv vom Geruch (Zitrone, wohl Konzentrat und künstlich) das ich davon Kopfschmerzen bekommen habe.
    Essig hilft, aber auch nur solange es riecht. Meine Polly macht das manchmal um mich zu provozieren, entlang der Couch. Ich sage dann zwar ganz laut nein, sie schaut mich an, unterbricht für einen Moment und dann geht es weiter :D

    Ich habe einen Kratzteppich bei Fressnapf gekauft.
    http://www.fressnapf.de/shop/sisal-teppich

    Nun muss dieser dran glauben ;)
     
  5. svala

    svala Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2012
    Beiträge:
    1.053
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ruhlsdorf / Nuthe-Urstromtal
    AW: Teppich kratzen

    Also ich bin für Wasserspritze..hat bei meinen bestens funktiomiert und tut nicht weh.:D Hab die W-spritze immer in Reichweite, weil am Abend alle Ficherle im Wohnzimmer bei uns liegen....außer die Wutzen natürlich.;)
     
  6. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.596
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    AW: Teppich kratzen

    Meine Katzen sind resistent gegen Wasserspritze :katze3:
     
  7. svala

    svala Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2012
    Beiträge:
    1.053
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ruhlsdorf / Nuthe-Urstromtal
    AW: Teppich kratzen

    Dann hilft nur noch...Teppich oder Katze....eins muss raus.:D;)
     
  8. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.596
    Ort:
    Hessen
    AW: Teppich kratzen

    Nee, nee. So wertvoll wie Margits Teppich ist hier keiner bei mir, daher kaufe ich lieber einen neuen Teppich. Hauptsache Katz (en) haben Spaß :D
     
  9. Lavaly

    Lavaly Mitglied

    Registriert seit:
    4 April 2012
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Judenburg
    AW: Teppich kratzen

    Na bin ich froh, dass wir zuhause nicht die Einzigen sind, die mit dieser Angewohnheit zu leben oder zu kämpfen haben! :D

    Wir nehmen's mittlerweile auch gelassen hin, weil die Teppiche nicht die Welt gekosten haben.

    Aber zum Thema Spray eine interessante Beobachtung von vor zwei Wochen: Hab' mir wie jedes Jahr, wenn's wärmer wird, ein Fußspray zugelegt, weil ich im Sommer gerne nach dem Heimkommen den kühlenden Effekt an den Füßen genieße! *herrlich*

    Auf alle Fälle stand ich nach dem ersten Mal einsprühen im Badezimmer am Teppich, ging raus und *zack* war der Kater dort, wo meine Füße vorhin waren und wusste vor lauter Kopf am Teppich reiben und reinwuseln nicht, wo er seinen restlichen Körper hintun soll! :D Ein Bild für Götter - nur da wusste ich noch nicht, dass mein Spray der Auslöser war. Somit hab' ich kurzerhand am Kratzbaum hingesprüht, um dort dann das selbe Phänomen beobachten zu können! *lach*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden