*welpenklappe*

emmavienna

Aktives Mitglied
Registriert
25 September 2005
Beiträge
40
Ort
wien
Hallo Fories! :winken3:

nach den schrecklichen ereignissen der letzten tage diesmal eine gute neuigkeit!:) habs gerade im radio gehört und muß es euch gleich mitteilen.

schwarze knopfaugen, weiches fell, tapsige bewegungen!
wer liebt sie nicht, "die hundebabys"? aber wenige bedenken das so ein baby wächst und somit auch die arbeit, mühe und finanzielle belastung (TA-kosten, zeit, verdreckte wohnung usw.)

viele tiere enden aus diesen gründen, nicht selten angebunden an einer autobahn oder werden sonstwie "entsorgt".
zitternd vor angst ...................... verstehn sie die welt nicht mehr. sowas finde ich total grausam!! :wut1:
aus diesen grund wird in wien eine *welpenklappe* eröffnet. geboten wird anonymität, tag und nachtambulanz und erstversorgung.
die welpenklappe wird 80x80cm sein und ende 2006 in betrieb genommen.

was sagt ihr dazu?
meine persönliche meinung SUUUPPPPIIIII !!!!!:jump1:

Liebe Grüße Karin!
 
Werbung:

Marie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Mai 2005
Beiträge
10.151
walter schrieb:
Einerseits schön, dass es sowas gibt und andererseits finde ich traurig, dass sowas überhaupt notwendig ist.... :(
Ja, da schließe ich mich ebenfalls mit an.

Die nächste Frage wird aber sein, wer das finanzieren soll?! Und vermutlich - da die Kassen ja nach wie vor leer sind - wird ein so schönes Projekt wohl wieder gestrichen...

Ich weiß jetzt gar nicht wo, aber irgendwo gibt es so eine Klappe auch für Baby's. Glaube, das war ein Kloster oder so. Weiß das jemand von Euch genauer? Nur so nebenbei gefragt.
 
Werbung:
Oben