1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Witze

Dieses Thema im Forum "Fun & Witze" wurde erstellt von Suedwind, 11 April 2008.

  1. Suedwind

    Suedwind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    2.837
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    In der Irrenanstalt unterhalten sich zwei Insassen.
    Erzählt der eine: Heute Nacht habe ich geträumt, dass sich die Zellentür öffnet und die Sonne hereinlacht.
    Ich schwinge mich auf mein Fahrrad und fahre einfach los. "Das war toll."
    Ich habe noch was viel Tolleres geträumt!
    Die Tür geht auf und Claudia Schiffer steht vor mir _ splitterfassernackt!"
    Mensch. sagt der andere, warum hast mich denn nicht geweckt?"
    Wozu? Du warst doch mit dem Rad unterwegs!"
     
  2. Angelika-Marie

    Angelika-Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 November 2005
    Beiträge:
    4.751
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Seit 2012 östliches Ruhrgebiet, im platten Land
    AW: Witze

    Ruft eine Blondine ihren Freund an: " Hör mal Liebster, ich habe hier sooo ein schwieriges Puzzle, ich kriege nicht mal den Anfang hin! Kannst du nicht kommen und mir helfen?" " Was für ein Motiv ist es denn?" will der Freund wissen. "Also, vorne auf der Packung ist ein Gockelhahn." Gut, der nette Freund fährt hin. Betrachtet das Puzzle, und sagt liebevoll: "Damit du dich nicht aufregst, koche ich dir erstmal eine schöne Tasse Tee. - Und dann schütten wir die ganzen Cornflakes vom Küchentisch wieder zurück in die Packung."
     
  3. Molly+Speedy

    Molly+Speedy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Mai 2007
    Beiträge:
    1.370
    Ort:
    Hessen(Wetterau)
    AW: Witze

    Nach Jahren der trauten Zweisamkeit bittet er die um eineinhalben Kopf größere Freundin, ihn zu heiraten. Sie ist überrascht, zögert. Da fragt er traurig: „Du liebst mich nicht?“ – „Doch, tue ich“, erwidert sie, „aber ein Leben lang flache Absätze tragen – das will nun wirklich gut überlegt sein!“
    :D
     
  4. Molly+Speedy

    Molly+Speedy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Mai 2007
    Beiträge:
    1.370
    Ort:
    Hessen(Wetterau)
    AW: Witze

    Helga schläft zum ersten Mal bei ihrem Freund. Sie friert unglaublich. „Wenn ich als Kind mal gefroren habe“, sagt sie, „hat meine Mutter mich immer in den Arm genommen!“ Sagt er verärgert: „Du erwartest doch wohl nicht von mir, dass ich mitten in der Nacht aufstehe und deine Mutter herhole!“

    :)
     
  5. Molly+Speedy

    Molly+Speedy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Mai 2007
    Beiträge:
    1.370
    Ort:
    Hessen(Wetterau)
    AW: Witze

    Der Papa badet zum ersten Mal seinen kleinen Sohn. Als er ihn anschließend abtrocknet, sagt er stolz: „So, das haben wir auch mal ohne Mutti geschafft“! – „Ja, schon …..“, antwortet der Kleine zögernd, „aber Mutti zieht mir vor dem Baden immer die Schuhe aus.“

    :D
     
  6. Molly+Speedy

    Molly+Speedy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Mai 2007
    Beiträge:
    1.370
    Ort:
    Hessen(Wetterau)
    Werbung:
    AW: Witze

    Nun ganz viele auf einmal :) :D

    "Ist Deine Frau musikalisch?", wird Hubert gefragt. "Und wie", antwortet
    der. "Sie kann Geheimnisse ausposaunen und die ganze Nachbarschaft
    zusammentrommeln."

    Hubert liest seiner Frau aus der Morgenzeitung vor: "Alle berühmten Männer
    hatten unbedeutende Väter." Darauf seine Frau: "Das sage ich doch immer -
    unser Sohn hat alle Chancen."

    Eine kleine Spinne betrachtet das Netz des Fußballtors. "Donnerwetter, da
    war ein Meister am Werk!"

    Der neue Chef hat das Gefühl, dass seine Mitarbeiter ihn nicht genügend
    respektieren. Um allen klar zu machen, wer der Herr im Haus ist, hängt er
    ein Schild an seine Bürotür: "Ich bin der Chef". Als er von der
    Mittagspause zurück kommt hängt statt des Schildes ein Zettel an der Tür:
    "Ihre Frau hat angerufen. Sie will ihr Schild zurück".

    Ein Mathematiker, ein Jurist und ein Wirtschaftsprüfer werden gefragt, wie
    viel zweimal zwei ist. Der Mathematiker nimmt einen Rechenschieber und
    antwortet: "Angenähert vier". Der Jurist denkt eine Weile nach: "Unter
    normalen Umständen und unter dem Vorbehalt einer genauen Prüfung würde ich sagen: vier." Der Wirtschaftsprüfer antwortet mit einer Gegenfrage: "Was
    soll denn herauskommen??

    Was ist die erste Maßnahme eines Konkursverwalters, der ein in finanzielle
    Schwierigkeiten geratenes Unternehmen zu retten versucht? Er legt alle
    Aufzüge still um Strom zu sparen. Der Grund: Die Vorstände seilen sich
    ohnehin ab und die Kunden gehen die Wände hoch!

    In der Bank ist bald Feierabend. Zwei Angestellte zählen das Geld. Da
    fliegt die Tür auf und ein Maskierter stürmt herein. "Dies ist ein
    Überfall! Alles Geld in die Tüte und her mit den Brieftaschen!" Heimlich
    drückt einer der Angestellten seinem Kollegen einen Geldschein in die Hand.
    Der guckt ihn fragend an. Erklärt der andere: "Du hast mir doch letzte
    Woche 100 Euro geliehen

    Klein Fritzchen beim Zahnarzt. Meint der: „So, jetzt mach mal bitte schön
    deinen Mund weit auf, damit der Onkel Doktor auch seine Hand wieder
    herausnehmen kann."

    Onkel und Tante sind zu Besuch. Der kleine Fritz muss ihnen etwas auf dem
    Klavier vorspielen. Danach sagt er: „Das war Andante." – „Prima" meint die
    Tante, „aber jetzt spiel bitte noch etwas für den Onkel.

    „Aber Konstanze", wundert sich die Mutter, „warum hast du den deinen Teddy
    in den Kühlschrank gesetzt?" – „Tja, weißt du, Mutti, ich möchte gern aus
    einem Teddy einen Eisbären machen."

    Ein Mann kommt völlig kaputt von der Arbeit und sagt zu seiner Frau: „Also,
    weißt du, ich bin so geschafft, ich geh jetzt erst mal eine Stunde
    reiten." Darauf seine Frau: „Da muss du dich aber beeilen, deine Stute
    hat schon dreimal angerufen."

    Ein chinesischer Restaurantbesitzer heiratet eine Deutsche. Zu Beginn der
    Hochzeitsnacht fragt er sie: „Liebling, wie hast du es denn am liebsten?"
    Daraufhin sie, verwundert: „69." Entgegnet er: „Ahh, Lindfleisch mit
    Blokkoli!"

    Ein Mann stürmt in die Drogerie: „Wer hat meiner Frau Alleskleberstatt
    Zahnpasta verkauft?!" Kleinlaut meldet sich der Lehrling. Der Kunde drückt
    ihm fünf Euro in die Hand und sagt: „Danke, mein Junge!"

    Unter Kollegen: „Ich gehöre nicht zu den Jasagern in der Firma. Wenn der
    Chef nein sagt, sage ich auch nein!"

    Als er „danach" seine Jeans wieder anzieht, meint sie: „Jetzt weiß ich
    auch, warum man diese Dinger Nietenhosen nennt!"

    Mitten im Liebesspiel klingelt das Telefon. Nach einer Weile nimmt die Frau
    ab: „Alles klar … in Ordnung …. Ich dich auch." – „Wer war den das?", will
    der Liebhaber wissen: „Mein Mann, er geht gerade mit dir kegeln."

    Thea besucht erstmals ihren neuen Freund in seiner Wohnung. Als er ihr die
    Tür öffnet, fragt sie ihn zärtlich: „Liebst du mich?" – „Sofort, aber
    komm doch erst mal rein….."

    Unterhalten sich zwei Freundinnen: „Warum auf den Richtigen warten? Bisher
    hatte ich immer eine Menge Spaß mit den Falschen."

    „Du alter Angeber, nie im Leben vertrittst du zweimal pro Woche den
    Direktor!" – „Na, dann frag doch seine Frau!"

    Hätte Gott gewollt, dass der Mann Spaß am Tanzen hat, hätte er die Frau
    mit Brüsten auf dem Rücken geschaffen

    "Ich habe meine Hochzeit zweimal verschieben müssen. Ob das wohl Unglück
    bringt?", fragt ein Mann seinen besten Freund in der Kneipe. "Nicht, wenn
    du so weitermachst!", antwortet dieser trocken.

    „Wie viele Männer hast du eigentlich vor mir gehabt?“, will er von seiner
    neuen Eroberung wissen. Sie schweigt. „Verzeih mir“, fleht er, „eine
    dumme Frage, ich weiß. Ich habe kein Recht dazu. Bitte, vergiss es.“
    Nach 20 Minuten schweigt sie noch immer. „Bist du mir böse?“, fragt er
    ängstlich. „Unsinn!“, knurrt sie, „ich zähle.“

    Ein Mann kommt in eine Kneipe, bestellt ein Bier und einen Kurzen. Er
    kippt beides in Sekunden runter. Er bestellt die nächste Runde mit den
    Worten: „Scheiße, kann die gut fahren! Ein Bier und einen Kurzen!“ Das
    Schauspiel wiederholt sich mehrere Male. Irgendwann wird der Barkeeper
    neugierig und will wissen, was der Gast denn damit meine. Darauf der Mann:
    „Ich hatte eine Autopanne und musste per Anhalter fahren. Eine 80-Jährige
    hat mich in ihrem Porsche mitgenommen und ist wirklich schnell unterwegs
    gewesen. Wir fahren eine Weile hinter einem Benz her, der uns nicht vorbei
    lassen will. Ihr wird es zu bunt, und sie setzt zum Überholen an. Als wir
    gerade auf gleicher Höhe mit dem Benz sind, kommt uns ein Lkw entgegen –
    und es wird verdammt eng. Da habe ich in meiner Verzweiflung geschrieen:
    ‚Wenn du das schaffst, dann verwöhn ich dich so richtig.‘ Scheiße, kann
    die gut fahren!“

    Josef kommt mit einer Weißwurst zu Petrus: „Weißt du, was das ist?“
    Darauf Petrus: „Nein, aber frag mal Maria, die könnte das wissen.“ Josef
    geht zu Maria, gibt ihr die Weißwurst und fragt: „Weißt du vielleicht,
    was das ist, Maria?“ Maria befühlt die Weißwurst: „Kann ich dir nicht
    sagen, Josef. Aber es fühlt sich an wie der Heilige Geist.“

    Der Schüler soll einen Satz mit dem Wort „immerhin“ bilden und sagt : „Meine
    Mutter hat gestern die Nachbarin geschlagen.“ Lehrerin: „Und wo bleibt das
    Wort ‚immerhin‘?“ Schüler: „Na, da geht mein Vater ,immer hin‘.“

    Ein Mann steht vor Gericht, weil er seine Frau erschlagen hat. Der
    Richter: "Das ist ein sehr brutales Vergehen und wenn sie mit etwas Milde
    rechnen wollen, geben sie uns bitte eine plausible Begründung für ihr Tun."
    Der Mann: "Meine Frau war so dumm. Die musste ich einfach totschlagen!"
    Richter: "Das ist ja unerhört! Wenn sie nicht wollen, dass wir sie hier
    von vorneherein verurteilen, geben sie uns bitte eine genaue Rekonstruktion
    des Sachverhalts!" "Also gut. Bei uns im Haus wohnt eine
    Liliputanerfamilie, der kleinste von denen ist 1,20m, der größte 1,50m
    groß. Sagt meine Frau: "Die tun mir richtig leid, diese Pyrenäen."
    "Schatz, ich glaub du meinst Pygmäen." "Nein, das ist der Hautfarbstoff."
    "Das ist Pigment." "Nein, auf Pigment haben die alten Römer geschrieben."
    "Du meinst Pergament." "Nein, Pergament ist, wenn ein Dichter etwas
    anfängt und nicht zu Ende macht." Herr Richter, sie meinte natürlich ein
    Fragment, aber ich habe es mir verkniffen, ich wollte nicht
    weiterdiskutieren. Aber eine Stunde später ging es weiter. Sie sagte:
    "Liebling, weißt du schon? Ich nehme jetzt Französischunterricht bei einem
    Legionär." "Du meinst einen Lektor." "Nein, Lektor war der Held von
    Troja." "Das war Hektor." "Nein. Hektor ist ein Flächenmaß." "Das ist
    der Hektar." "Hektar ist der Göttertrunk." "Du meinst den Nektar!" "Der
    Nektar ist ein Fluss in Deutschland. Kennst du nicht das schöne Lied "Bald
    gras' ich am Nektar, bald gras' ich am Rhein"? Das hab ich neulich mit
    einer Freundin im Duo gesungen." "Das heißt Duett" "Nee, Duett ist, wenn
    zwei gegeneinander kämpfen." "Das ist ein Duell, verdammt noch mal!"
    "Nein, Duell ist, wenn eine Eisenbahn aus einem finsteren Bergloch wieder
    herauskommt." Herr Richter, da hab ich meinen Hammer genommen und sie
    totgeschlagen. Ich hielt es einfach nicht mehr aus!" Fünf Minuten lang
    betretenes Schweigen im Saal. Dann der Richter: "Freispruch. Ich hätte
    sie schon bei Hektor erschlagen."

    „Ernst, unser Hausmädchen sagt, dass es schwanger ist!” „Blödsinn,
    selbst der beste Frauenarzt kann das nicht schon nach zwei Tagen
    feststellen!”

    Vier Chirurgen unterhalten sich. Die Mutter will ihre 14 - jährige blonde
    Tochter aufklären. "So, ich werde dir jetzt etwas über die Liebe erzählen.
    Du wirst nämlich in 7 Monaten ein Schwesterchen bekommen." "Nicht nötig
    Mama. Du wirst nämlich in 6 Monaten Großmutter."

    Vier Ärzte: Der erste: "Ich mag ja Buchhalter ganz gerne auf meinem
    OP-Tisch. Alles ist durchnumeriert innen drin." "Jaaa... Das ist nichts
    gegen Elektriker. Verschiedene Farbcodes leiten einen durch das Innere. Da
    kann nichts schief gehen", meint der zweite. "Mir sind Bibliothekare am
    allerliebsten, denn in denen ist alles alphabethisch geordnet " schwärmt
    der dritte. Der vierte im Bunde hingegen meint: "am einfachsten zu
    operieren sind Chefs. Kein Herz, kein Hirn, keine Eier. Kopf und Arsch
    sind untereinander austauschbar! "

    In einer Bar kommt ein junger Mann mit einem älteren Herrn ins Gespräch:
    „Wenn ich mal heiraten werde, schicke ich als Erstes meine Schwiegermutter
    in spe für fünf Jahre in den Urlaub.“ Der ältere Herr ganz auf- geregt
    „Eine hervorragende Idee! Wollen Sie nicht meine Tochter heiraten?“



    :umarm: :umarm: :umarm: :umarm: :kuss1:
     
  7. Molly+Speedy

    Molly+Speedy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Mai 2007
    Beiträge:
    1.370
    Ort:
    Hessen(Wetterau)
    AW: Witze

    Am frühen Morgen kommt der Ehemann leicht angeheitert nach Hause. Seine
    Frau erwartet ihn bereits an der Wohnungstür: „Dass du mir überhaupt noch
    ins Gesicht sehen kannst!“ Darauf er: „Man gewöhnt sich an alles.“

    Klein Fritzchen ist eine Niete in Mathematik. Deshalb schicken ihn seine
    Eltern in eine katholische Schule mit dem Hinweis : „Fritzchen, pass auf.
    Die Nonnen sind sehr streng.“ Die Umschulung zeigt Wirkung: Direkt nach
    der Schule schließt sich Fritzchen in sein Zimmer ein und lernt. Jeden Tag
    geht das so. Weder Playstation noch Fernsehen interessieren ihn. Am Tag
    der Zeugnisübergabe kommt er nach Hause und drückt seiner Mutter wortlos das Papier in die Hand: ein „sehr gut“ in Mathematik. „Was ist denn passiert?
    “, fragt die Mutter, „waren es die Nonnen?“ Darauf Fritzchen
    verschüchtert: „Ja, seitdem ich in der Schule den Burschen gesehen habe,
    der ans Pluszeichen genagelt ist, wusste ich: Die verstehen keinen Spaß!“
     
  8. Molly+Speedy

    Molly+Speedy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Mai 2007
    Beiträge:
    1.370
    Ort:
    Hessen(Wetterau)
    AW: Witze

    Der achtjährige Sohn fragt seinen Vater: „Papa, weißt du, wie die
    Schwiegermutter von Adam hieß?“ Darauf der Vater: „Mein Sohn, lass es mich
    mal so erklären: Adam hatte keine Schwiegermutter. Er lebte im Paradies.“

    Eine Grundschulklasse besucht einen Pferdehof. Die Lehrerin erklärt den
    Kindern die Anatomie der Tiere. Da will Maximilian wissen, was dem Hengst
    denn da zwischen den Beinen baumelt. Die Lehrerin errötet und sagt: „Oh,
    das? Das ist nichts.“ Darauf der Pferdepfleger: „Mannomann, Sie müssen
    ja ganz schön verwöhnt sein .?.?.“

    Die Mutter: "Peter iss dein Brot auf!" "Ich mag aber kein Brot!" "Du
    musst aber Brot essen, damit du groß und stark wirst!" "Warum soll ich
    groß und stark werden?" "Damit du dir dein Brot verdienen kannst!" "Aber
    ich mag doch gar kein Brot!"

    Am Tresen unterhalten sich zwei Männer. „Sag mal, welche Frauen sind dir
    lieber: die, die viel reden, oder die anderen?“, will der eine wissen.
    Darauf der andere: „Welche anderen?“
     
  9. Suedwind

    Suedwind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    2.837
    Ort:
    Wien
    AW: Witze

    :D:D:D:rolleyes:

    Ein Politiker, ein Wissenschaftler und ein Beamter wollen zusammen Schnecken sammeln.
    Sie treffen sich alle drei am vereinbarten Ort und ziehen dann los.
    Nach einer halben Stunde kommt der Wissenschaftler mit 160 Schnecken zurück.
    Noch eine halbe Stunde später kommt der Politiker mit 80 Stück.
    Nun warten sie noch auf den Beamten.
    Nach drei Stunden kommt auch dieser endlich wieder.
    Er hat keine einzige Schnecke dabei.
    Die beiden anderen wundern sich und fragen ihn, wieso er nichts gesammelt hätte.
    Darauf der Beamte: "Das ist doch der Wahnsinn mit den Viechern!
    Ich sehe eine Schnecke, bücke mich danach, und husch, ist sie weg"!
     
  10. Molly+Speedy

    Molly+Speedy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Mai 2007
    Beiträge:
    1.370
    Ort:
    Hessen(Wetterau)
    AW: Witze

    Hi hi! Das kenne ich mit den Österreichern!!! Mein Mann ist doch Österreicher und die Freunde sagen das immer .... S würde nie eine Schnecke fangen ... husch husch - weg ist sie :))))))
     
  11. Molly+Speedy

    Molly+Speedy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Mai 2007
    Beiträge:
    1.370
    Ort:
    Hessen(Wetterau)
    AW: Witze

    Erwin zu seinem Hausarzt: "Muss ich denn immer noch aufs Rauchen und auf Alkohol verzichten?" - "Aber ja doch! Das habe ich Ihnen schon vor vier Wochen gesagt!" - "Weiß ich ja! Ich dachte nur, die Wissenschaft hätte inzwischen Fortschritte gemacht!"

    :D
     
  12. Molly+Speedy

    Molly+Speedy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Mai 2007
    Beiträge:
    1.370
    Ort:
    Hessen(Wetterau)
    AW: Witze

    "Unsere Beziehung war von Anfang an ein einziger Irrtum", sagt sie wütend. Darauf er: "Wem sagst du das? Eigentlich hatte ich damals lediglich nach einem Taxi gepfiffen!"​



    :kuss1:
     
  13. Suedwind

    Suedwind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    2.837
    Ort:
    Wien
    AW: Witze

    Also die sind echt gut, :D:D:D:D:D muß schnell neue suchen gehen.
     
  14. Suedwind

    Suedwind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    2.837
    Ort:
    Wien
    AW: Witze

    Eine Frau spielte Golf, als sie den Ball in den Wald schlug.
    Sie ging in den Wald, um nach dem Ball zu suchen und fand einen Frosch, gefangen in einem Netz.
    Der Frosch sagte zu ihr: "Wenn Du mich aus dem Netz befreist, so will ich Dir 3 Wünsche erfüllen".
    Die Frau befreite den Frosch und der Frosch sagte: "Danke, doch ich vergaß zu erwähnen,
    dass es bei der Erfüllung der Wünsche eine Bedingung gibt. Denn was immer Du Dir wünschst,
    wird auch Dein Ehemann bekommen, und zwar 10 mal besser."
     
  15. Molly+Speedy

    Molly+Speedy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Mai 2007
    Beiträge:
    1.370
    Ort:
    Hessen(Wetterau)
    AW: Witze

    Neulich in der fünften Klasse: „Was stellst du dir denn unter einer Hängebrücke vor?“, fragt die Lehrerin den kleinen Tobias. Der überlegt kurz und antwortet dann ganz selbstbewusst: „Wasser, Frau Lehrerin, ganz viel Wasser!“

    Es gibt Schwiegermütter, die sind wie Tageszeitungen – sie erscheinen täglich.

    Der Zauberer verkündet: „Als Höhepunkt meiner Show lasse ich einen Freiwilligen verschwinden.“ Ruf aus dem Publikum: „Mein Mann hier stellt sich gern zur Verfügung!“

    Ein stolzer Vater prahlt beim Sonntagnachmittagskaffee, wie toll sein kleiner Sohn schon sprechen kann: „Benni, sag mal Rhinozeros!“ Der Kleine krabbelt zum Tisch, zieht sich an der Tischkante hoch, schaut skeptisch in die Runde und fragt: „Zu wem?“


    „Das war knapp!“, meint der Arzt nach der Operation zur Krankenschwester. „Warum?“, will sie wissen. „Einen Zentimeter weiter, und ich wäre aus meinem Fachgebiet raus gewesen!“

    :banane::banane::banane:
    :blume2:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden