Bulgarien - grausame Rituale - bitte helfen

pegcyraufri

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30 August 2005
Beiträge
305
Ort
klafu
In bulgarischen Dörfern wird wahrheitswidrig behauptet, dass es sich um einen alten Volksbrauch handelt, wenn ein herrenloser Hund auf die folgende widerliche Weise bestalisch gequält wird: Sein Leib wird mit einem Strick eingeschnürt, und dann wird er hoch durch die Luft geschleudert, bis ihm sich alle Gedärme entleeren und herausfliegen. Er wird dann noch lebend ins Wasser geworfen, wo er qualvoll langsam und unter furchtbaren Schmerzen verendet.

Der Link wäre: http://www.tierhilfe-bulgarien.ch/index2.htm

lg
Tanja u Bande
 
Werbung:

yorkiefan

Sehr aktives Mitglied
Registriert
1 September 2005
Beiträge
794
Ort
Hessen
Diese Menschen haben es verdient, das man mit ihnen das gleiche tut.
Und die Leute die da so zusehen , haben auch als wenigste eine auf die Fresse verdient.
 

Petra und Apsos

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21 Januar 2006
Beiträge
830
Ort
NRW/Niederrhein
Hi Tanja,
Mail ist raus!


Ich möchte hier nicht sagen,woran man diese Menschen durch die Luft schleudern sollte!
Schrecklich!KEIN Respekt vor dem Leben zu haben ist das Letzte!:spei1:
 
Werbung:

lenchen

Sehr aktives Mitglied
Registriert
15 Januar 2006
Beiträge
7.684
Ort
Osnabrück
Hallo Tanja,

klar unterstützen wir !!!! :biss:

Es isr einfach nur UNGLAUBLICH wie grausam die Menschen sind.

GrÜßchen von
Lenchen
 
Oben