Huaaa! Pilz!!

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
Wer kennt sich aus? Ich hab nicht aufgepasst und hab meinen Dr. Watson mit meinem Katzenpilz angesteckt (nein, nicht umgekehrt!!)

Gibts alternative Heilmethoden? Vorbeugung für die anderen? Watzling kriegt Tabletten und Schmiererein.

:danke: im Voraus, lg Guin
 
Werbung:

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
alles mögliche da, aber nix von Pilz... :weinen3:

auf den wird immer vergessen, wenn man von Katzenkrankheiten liest...

Und ich bin schuld, dass mein Watzling jetzt arm is!!!!! :weinen3:

aber die roten Ohren sind dann doch wieder witzig... (leider)
 
Werbung:

Renate W.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
12 April 2004
Beiträge
70
Ort
Wien
Hallo Guin,

Pilz ist eine langwierige Sache. Ein ganz wichtiger Punkt ist, dass du die Wohnung gründlich desinfizieren musst, um die Pilzsporen abzutöten.

Da meine Katzen vor einiger Zeit auch an Microsporum canis litten, habe ich alles auf meiner HP unter "Krankheiten", "Pilzinfektion" aufgeschrieben. Vielleicht ist ja etwas Hilfreiches für dich dabei.

***Link musste entfernt werden, bitte an die Forumsregeln halten***
:winken3:
 
Oben