katzen aneinander gewöhnen

Molissima

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Oktober 2004
Beiträge
353
Ort
Nahe Graz
soo. jetzt haben wir den salat. grins. grade eben haben wir unseren stammkater wieder einmal vom alten haus zurückgeholt. inzwischen ist ja eine katzendame mit 2 jungen hier eingezogen. grade eben haben wir unseren kater mit der dame konfrontiert. sie ist an und für sich eine sehr verteidigende katze. hat letztens einen kater in die flucht geschlagen (den vom nachbarn) whiskey ignoriert lilly, aber lilly knurrt ihn an. lilly ist nicht sterilisiert und whiskey nicht kastriert (wir hoffen ja auf nachwuchs). kann mir bitte jemand tipps geben, wie man die beiden erwachsenen katzen, und später auch whiskey an die jungkatzen gewöhnen kann
herzlichen dank
die katzenfamilie: lilly, whiskey, madmax und moritz mit dosenöffner tina und andi :)
 
Werbung:
Werbung:

Molissima

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Oktober 2004
Beiträge
353
Ort
Nahe Graz
klappt ja. grins

naja was soll ich sagen. unser whiskey hat sich schon sehr gut mit der katzendame lilly angefreundet. und sie mit ihm... äh ja. verdammt gut würd ich sagen, nachdem was ich heute gesehen habe :umarm:
nämlich so gut, dass wir hoffen in nächster zeit nachwuchs zu erwarten :jump1:
hoffentlich lauft jetzt unser kater nicht mehr ins alte haus zurück. deswegen haben wir ihn ja die dame besorgt.
 
Oben