Preiswerte Erstausstattung für Babykater gesucht!

nadspe

Sehr aktives Mitglied
Registriert
29 Mai 2005
Beiträge
68
Ort
Berlin/Reinickendorf
Ich bin es mal wieder!!!!:D

Ich habe eine kleine Bitte an alle die das hier lesen!

Ich möchte mir einen kleinen Tiger in mein Leben miteinbeziehen und Frage mich was er eigentlich noch an materiellen Dingen brauch außer Fressen, Trinken, Kratzbaum, Katzenklo und Spielzeug!

Hier also ein paar Fragen von mir an euch die mir einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen:

Kann mir jemand sagen was ich noch benötige damit es dem kleinen bei mir gut geht?
Was werde ich ungefähr für all die Sachen bezahlen müssen?
Kennt ihr jemanden der keine Katze mehr hat und mir ein moralisches angebot machen könnte?

Und ganz wichtige Frage!!!!!

Woran habe ich jetzt nicht gedacht???

Ich bin für alle tipps offen!

Liebe Grüße Nadine​
 
Werbung:

Sinaa

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10 April 2005
Beiträge
969
Ort
Kelkheim
Erstausstattung für das Kätzchen
************************************

1. Katzentoilette
2. KatzenStreu
3. Fress/Wassernapf
4. Decke Für den Schlafplatz
5. Körbchen
6. Katzengras
7. Futter
8. Spielzeug
9. Transportbox
10. Bürste/ Kamm
11. Nagelschere/Zange
12. Kratzbaum
13. Halsband/Leine bei Bedarf


Dazu kommen noch die Kosten für diverse Impfungen und TA Besuche bei auftretetenden Krankheiten!!!!! :hamster:
 

Sinaa

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10 April 2005
Beiträge
969
Ort
Kelkheim
Aufzuführen wäre noch Maschendraht oder Katzengitter wenn Du Deinen BAlkon oder Diverse Fenster absichern möchtest!!!!
Aber das geht dann ziemlich ins GEld!!Also habe ich das erst mal weg gelassen!! :rolleyes:
 

nadspe

Sehr aktives Mitglied
Registriert
29 Mai 2005
Beiträge
68
Ort
Berlin/Reinickendorf
Ja das kommt bei mir dann auch erst später! vor allem Balkon und Küche!
Wenn tigerchen dann aus dem wohnzimmer fenster auf den balkon hopst ist das nicht so schlimm weil runter fallen kann er dann nicht weil der balkon gesichert ist!

das Katzengras darf ich dem kleenen aber erst später geben, oder? ich habe gehört das Katzengras für kitten überhaupt nicht gut ist!+


1. Katzentoilette-->ca 50-60 euro?
2. KatzenStreu-->ca 7 euro?
3. Fress/Wassernapf-->da nehm ich erstmal zwei tupperschüsseln wo ich nen feuchten Lappen runterlege damit die nicht rutschen!
4. Decke Für den Schlafplatz-->hab ich 3 Stück
5. Körbchen-->ca 20 euro?
6. Katzengras-->wirklich für einen Babykater???
7. Futter-->pro dose ca 0,50 euro
8. Spielzeug-->werde ich selber basteln aus sachen die ich rumzuliegen habe
9. Transportbox-->muss erstmal wäschekorb mit einem Handtuch drüber herhalten:D
10. Bürste/ Kamm-->ca 10 euro?
11. Nagelschere/Zange-->hat omi:D
12. Kratzbaum-->erstmal einen etwas kleineren???ca 30-40 euro?
13. Halsband/Leine bei Bedarf-->hab angst das die ganzen wilden Kanickel auf dem Hof den kleenen dann auffresen

würde das so ungefähr hinhauen???

Katerchen würde mich auch nochmal ca 50 euro kosten

Verbesserungen kannst du ja dahinter schreiben mit ganz vielen ausrufezeichen oder so!;)
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.664
Ort
Salzburg
nadspe schrieb:
1. Katzentoilette-->ca 50-60 euro?

Das gibts auch schon günstiger! Ab ca. 10 Euro! Allerdings würd ich für ein kleines Kitten ein KaToi suchen mit einem niedrigen Einstieg.

nadspe schrieb:
2. KatzenStreu-->ca 7 euro?

Zum Katzenstreu haben wir hier einen Thread da kannst du dir ja Anregungen holen :)
https://www.tierliebe.at/threads/220

(Ich bin immer noch vom Cats Best Ökoplus begeistert!!!)



Du hast ja eh schon an ziemlich alles Gedacht an was man nur denken kann! :)
Bin mir sicher der/die kleine hats bei dir gut!

LG
Margit
 

Molissima

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Oktober 2004
Beiträge
353
Ort
Nahe Graz
hallo. ich hab die erfahrung gemacht, dass katzen sich ihre plätze selbst suchen wo sie am liebsten liegen. der kater meiner mutter hatte ein super tolles katzenkörbchen bekommen. das hat er mit vorliebe ignoriert. :) ich denke am besten ist es, du legst dir eine decke bereit für die katze und wartest wo sie sich am liebsten hinlegt. dann kannst du ja versuchen die decke auf ihr lieblingsplätzchen zu legen. rechne aber damit, dass sie dann dort nicht mehr hingeht und du die decke ständig wo anders hinlegen kannst *grins*
unsere katzenausstattung besteht aus fressnapf, trinkschüsselchen, kratzbaum, transportkorb, kaklo, statt katzenstreu haben wir sand. der ist sofort angenommen worden, obwohl sie vorher ans katzenstreu gewöhnt waren. (unser garten ist auch sehr beliebt)
und das allerwichtigste dass sich deine katze wohlfühlt sind viele viele streicheleinheiten.
viel glück und spass mit deinem stubentiger
tina
 

nadspe

Sehr aktives Mitglied
Registriert
29 Mai 2005
Beiträge
68
Ort
Berlin/Reinickendorf
hey ihrse!

vielen lieben dank für eure beiträge! ich habe jatzt auch schon alles was ich brauche!!

nagut ok eins fehlt mir noch! ein name für den kleinen!!!:D

und das katerchen fühlt sich auch sehr wohl!
 
Werbung:
Oben