"Bauchfalte"

Tanschi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6 Oktober 2005
Beiträge
66
Ort
Maria Schnee
Hi Foris!!
Meine Flecki hat (wenn man sie von der Seite anschaut) am hinteren Teil des Bauches eine komisch Falte??!!
Während dem Fressen (wie ihr ja wißt, kann ich sie sonst nicht angreifen) hab ich sie dort berührt. Es fühlt sich einfach nur nach Haut und Fell an. Es scheint ihr auch nichts weh zu tun.
Was kann denn das sein? Nur eine Speckfalte??

Lg, Tanja & Flecki (und natürlich auch Schnurli)
 
Werbung:

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.664
Ort
Salzburg
Hallo!

Wie alt ist denn Flecki?

Mucki hat auch so ein kleines Bauchspeckerl dran hängen, hat mich auch am Anfang ziemlich gerissen, dann hab ich die Tierärztin gefragt und sie hat gesagt das es normal ist, das es ein bisschen Fett.

Mucki ist so ca. 14 Jahre alt.

LG
Margit
 

Tanschi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6 Oktober 2005
Beiträge
66
Ort
Maria Schnee
Hallo Margit!

Flecki ist erst 3 Monate...sie hat aber einen sehr gesunden Appetit!!
Ich hab einfach nur Angst, dass es etwas Bösartiges ist?!
Und zum TA geht ja nicht wirklich - das wäre ein Höllenmatyrium für meine Kleine!

Lg,
Tanja
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.664
Ort
Salzburg
Tanschi schrieb:
Flecki ist erst 3 Monate...sie hat aber einen sehr gesunden Appetit!!
Ich hab einfach nur Angst, dass es etwas Bösartiges ist?!
Und zum TA geht ja nicht wirklich - das wäre ein Höllenmatyrium für meine Kleine!

Hm, Ich weiss nicht genau wie es bei jungen Katzen ist... Und wenn du einfach mal telefonisch den TA fragst ob sowas normal ist?
Vielleicht kann er dir ja schon telefonisch Auskunft geben?

Alles Liebe
Margit
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
eine beleidigte Flecki riskieren, Katze einpacken und zum TA. Is mein Tipp. Für Samira is das auch immer noch der Horror und sie ist dann einen Tag beleidigt, aber deshalb nicht zum TA gehen geht ja nun mal auch nicht. Allein schon wegen der Impfungen.

Sind deine denn schon geimpft? Ansonsten kannst den TA Besuch gleich damit verbinden. Dann musst einmal weniger hin.

lg Guin
 

Tanschi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6 Oktober 2005
Beiträge
66
Ort
Maria Schnee
Sie sind nicht geimpft...hab mit dem TA telefoniert..er meint, dass bei reinen Hauskatzen eine Impfung nicht notwendig ist??

Wenn ich mit Flecki zum TA will, brauch ich vorher noch einen Ganzkörperschutzanzug und ein Fangnetz und v.a. einen Transportkäfig!!!!
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.664
Ort
Salzburg
Tanschi schrieb:
Sie sind nicht geimpft...hab mit dem TA telefoniert..er meint, dass bei reinen Hauskatzen eine Impfung nicht notwendig ist??

hm, Also das würd ich so nicht unterschreiben wenn ich TA wär. Schliesslich ziehst du ja auch ne Menge Schmutz/Bakterien rein, wenn du von draussen kommst. Darum müssen ja auch reine Hauskatzen auch Entwurmt werden...

Da würd ich vorher lieber nochmal mit einem andern TA sprechen. Also ich bin mir da nicht so sicher ob man bei Hauskatzen keine Impfungen braucht...

Wenn Flecki so schwierig ist, dann versuchs mal mit einer Decke, wirf ihr sie einfach drüber (natürlich keine allzu schwere Decke) oder nimm ein Handtuch. Danach kannst du sie ja auch mit einem Karton (ein paar kleine Löcher reinmachen) oder Wäschekorb transportieren.

Alles Liebe
Margit
 

Tanschi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6 Oktober 2005
Beiträge
66
Ort
Maria Schnee
Ja, ihr habt ja recht!
Werde den TA gleich morgen anrufen...nur einen Transportkäfig und dicke Handschuhe muss ich mir wirklich vorher besorgen!!
Hhmm, wenn das nur so einfach wie mit Schnurli wäre!
Hab einfach nur so Angst, dass dann das winzig kleine bisschen Vertrauen, dass sie jetzt zu uns hat, auch wieder fort ist! :(
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
heißer Tipp: wechsel den TA.... find das wieder mal toll: keinerlei Aufklärung, dass man sich Krankheiten, wie Leukose, Katzenschnupfen und Katzenseuche auch mit den Schuhen einschleppen kann....:wut1:
 

wolkenkind

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22 August 2005
Beiträge
385
Also Minou hat auch so ne Falte und ich denke nicht das es was Schlimmes ist. Sie frisst auch alles (und jeden, hätte ich beinah geschrieben ;)) und ist ein wenig mopslig aber es ist alles in Ordnung. Wenn es dir keine Ruhe lässt geh aber lieber zum Doc. :)
 
Werbung:

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
Du solltest impfen lassen. Alles is nicht notwendig. Die Wahrscheinlichkeit, dass du dir eine Leukose einschleppst, ist Gott sei Dank sehr gering. Aber Katzenseuche, Katzenschnupfen ist ein Muss. FIP lass ich auch nicht impfen, da nicht impfbar. Es gibt zwar eine Impfung, aber deren zuverlässige Wirkung ist nicht nachweisbar.

lg Guin
 
Oben