es ist immer irgendwann mal soweit

bettylein

Sehr aktives Mitglied
Registriert
5 Januar 2006
Beiträge
1.133
Ort
Wien
hallo

also, ich denke nun immer öfters über sterben nach, besonders meiner alten maus. die ist ja nun schon 18 jahre alt und hat CNI, sie soll nochlange leben, gar keine frage, aber der gedanke kommt halt oft, und ich weiß nicht was ich tun soll.

die katze gehört ja meinem bruder, ich dachte mir, da die minki mit uns aufgewachsen ist, hat sie sich einen würdevollen tot verdient, und danach nicht als "futter" verarbeitet werden. ich habe mir gedacht, die katze einäschern zu lassen und dann entweder meinem bruder geben oder wir verstreuen sie, keine ahnung, grab will ich keines, da muss ich sagen ist das einäschern für mich "lieber".

was haltet ihr davon???? ich hab mich da schon ein bissal informiert.

hab auch einen link, ka ahnung ob ich den da reingeben darf?!
 
Werbung:

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
schick mir mal den Link per PN. Mal sehen. Ist das ein "normales" Tierkrematorium? Ich halt da ehrlich gesagt mehr von Tierfriedhöfen. Meine Tapsi hat ein Grab mitten in einem Wäldchen auf unserem Tierfriedhof. Is viel schöner, find ich.

Bei Tierkrematorien kannst dir halt nie so sicher sein, ob das denn wirklich die Asche deines Lieblings is... Leider. Ansonsten fänd ich die Krematorienidee nämlich auch schön.
 

bettylein

Sehr aktives Mitglied
Registriert
5 Januar 2006
Beiträge
1.133
Ort
Wien
also ich muss ganz ehrlich sagen, ich würde mich selbst auch lieber verbrennen lassen, haben wir bei meiner mama auch gemacht.

und zum grab zu fahren ist halt auch immer so ne sache, in wien sag ich mal hast es net gleich ums eck, ich sehs ja bei den "menschengräbern" anfangs fährst immer hin, dannach dann nimmer so, weilst genausogut denken kannst wennst zhaus bist und a kerzerl anzündest.

klar das mit der asche stimmt, aber kann auch passieren, aber wenn einer drauf kommt, dann wird kritisch, weil dann verlierens alles, wenns raus kommt.
 

bettylein

Sehr aktives Mitglied
Registriert
5 Januar 2006
Beiträge
1.133
Ort
Wien
also ich kann mich eher mit asche anfreunden, weil die kann ich überall verstreun wenn mas wollen.

also ich bzw wir tendieren eher zum einäschern.

klingt zwar blöd, aber wenn dann die maden und so an meinem tier nagen, pfui, da ist ma das einäschern viel lieber.
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
eh. Ich will's dir ja gar nicht ausreden. Is ja wie beim Menschen. Ich würd mich nicht einäschern lassen wollen, du wahrscheinlich eher. Is Ansichtssache. Du wirst das machen, was dir für dein Tierchen am besten gefällt. Und das ist auch gut so.;)

lg Guin
 

bettylein

Sehr aktives Mitglied
Registriert
5 Januar 2006
Beiträge
1.133
Ort
Wien
jup, aber wie gesagt, mich interessiert halt auch wie andere dazu stehen

andere sagen, so gern ich meine katze hab aber das ist ma net wert.

aber ich finds super das deine im grab liegt und es ihr dort gut geht.
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
also ich find, mit "wert sein" hat das bei mir nix zu tun. Wert sind mir meine Wahnsinnigen ALLES. Ich verstehe auch nicht, dass es Menschen gibt, denen ein langjähriger Gefährte so wenig wert sein kann... Seh das immer wieder im TH und werd dann immer bös...
 

bettylein

Sehr aktives Mitglied
Registriert
5 Januar 2006
Beiträge
1.133
Ort
Wien
ja ich versteh sowas auch nicht. klar wenns sag ich mal erst 1 jahr oder so die katze hast und sie stirbt, kann man nicht so ne bindung aufbauen. aber bei mir ist so mit derr 18jährigen, bin ich aufgewachsen, ich bin 5 jahre älter, und dann zu wissen was tiermehl wird, neee danke

das mit dem tierheim find ich auch krank, ich hasse nix mehr als leute die sich tiere kaufen und dann vorm urlaub weils lästig sind dann aussetzen oder wegschmeißn oder sonst was. da krieg ich die ur wut, da dürfte mir net so einer entgegenkommen.
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
is so wie mit meiner Murli. Bin auch mit der aufgewachsen. Hab sie schon die Hälfte meines Lebens. Aus der Tiermehl machen lassen?? Nee... Und genau so wenig aus einer der anderen...
 

bettylein

Sehr aktives Mitglied
Registriert
5 Januar 2006
Beiträge
1.133
Ort
Wien
meine meinung :jump1:

also für mich wäre es das schlimmste ins tierheim zu gehen und mich für eine katze entscheiden müssen, ich würde sicher 10 katzen, 10 hunde und was weiß ich wa smitnehmen, könnte mich nicht entscheid.

ich denke mir, da nimm ich lieber ne katze vom privaten, der sie sonst ins tierheim gibt oder so, als mir eines vom tierheim zu nehmen, weil die gefahre (bei unserem tierschutz*****) da sind meistens die katzen schon so verstört, das man das nie mehr richten wird können. und da ich mich sound so net entscheiden könnte, hätte ich ein rießen prob. ich weiß auch n och gar net ob ich mir nach der minki nochmal ne 2 katze nehme, kommt drauf an wie meiner kater reagiert, bzw wir die allergie in griff kriegen.
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
also ich hatte bisher alle meine Miezen aus dem TH. Und hat wunderbar gepasst... Klar gibt's auch beim Tierschutz schwarze Schafe. Deswegen schau ich ja so gern hinter die Kulissen... ;)
 

bettylein

Sehr aktives Mitglied
Registriert
5 Januar 2006
Beiträge
1.133
Ort
Wien
stimmt. aber ich sag mal (so unbeliebt ich mich vielleicht mache) aber rassekatzen bekommen fast immer nen guten platz, daher tendiere ich eher zu normalen mischlingen oder hauskatzen. mein shadow ist ja vom land, von hand aufgezogen und minki auch vom land. da schenk ich den normalen katzen ein nettes zuhause. weil züchter "bringen" ihre katzen meistens gut an.

hoffe das ich nun nicht ausgebuht werde:)
 
Werbung:

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
nee, wirst nicht, wir sollten nur an neuen Fred für des Thema aufmachen, denn das passt nicht so ganz hier rein. Tierschutz vs Rassezucht oder so. Machst gleich an Fred auf? ;)
 
Oben