Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Hilfe die Lage spitzt sich zu

Dieses Thema im Forum "Katzen-Forum Allgemein" wurde erstellt von tandia, 17 November 2004.

  1. tandia

    tandia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14 November 2004
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    :autsch:
    Ich habe gestern einen Beitrag von den Akh-Katzen reingestellt.
    Die Dame die ursprünglich zumindest einige der Katzen übernehmen
    wollte, hat Probleme.
    Daher suche ich für diese ultrasüssen Katzen ob Baby oder ca zwischen
    1 - 3 Jahre alten Katzen, die gut und gesund aussehen, schönes Fell haben,
    scheu sind, weil sie im Keller leben und Liebe brauchen, damit sie sich eingewöhnen können. UND wer sich für diese Katzen interessiert: Ich komme für die Sterilisation bzw. Kastration selbst auf!!!!!!!!! Denn ich habe zumindest für das eine Spende bekommen.
    Also liebe Leute welches Katzenmutterherz schlägt jetzt.... diese Katzen werden es Ihnen dankbar sein, denn wer kommt schon gern ins Heim.
    Fotos und Rückfragen bitte an Barbara
    06765402470
     
  2. Aisha

    Aisha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    341
    Liebe Barbara,

    es tut mir wirklich leid, aber leider kann ich selber keine der Mietzen nehmen und weiß zur Zeit auch niemanden, der eine nehmen würde.

    Ich leite deinen Hilferuf aber weiter, villeicht weiß da jemand Rat.

    Ich finde es auf jeden Fall supermegatoll, wie du dich für die armen Tiere einsetzt. Dafür möchte ich dir im Namen der Mietzekatzen danken. Wenn es nur mehr Menschen so wie dich geben würde, dann gäbe es auf dieser Welt
    weniger Tierleid. :engel1:

    Liebe Grüße und einen Extraknuddel für dich Aisha
     
  3. Cassandra

    Cassandra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2004
    Beiträge:
    38
    Hilfe

    oh man barbara

    da bricht einem das herz

    ich bin leider nicht mehr in wien..hab heuer selber gut 15 kitten vor dem ertränken gerettet..aber bei eigenen 13 katzen *heul*..2 sind vor fast 4 wochen verschwunden..spurlos..ist das boot voll..meine kleinen musste ich mich fläschen grossziehen...aufnehmen kann ich keine mehr..sorry..aber ich drück alle daumen und leite es an alle meine bekannten weiter

    lg
    Tina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden