Kampffische

Welspapa

Sehr aktives Mitglied
Registriert
13 Oktober 2005
Beiträge
78
Ort
Siegen
Hallo erst mal, ich weiß ja nicht, ob ihr's wußtet.....aber....

nein, Spaß beiseite, vielen dank an alle, die mich begrüßt haben :)


Kampffische habt Ihr? Sowas wie Piranhas und so?

Nein, das sind Killerkarpfen, die Karate können :ironie:

Auch falsch, ich habe mal ein Bild beigefügt von einem Kampffischpaar, das schmucklosere ist, anders wie bei den Menschen, das Weibchen :)

34b66724f06e6d4cbebc6a13e20692f9.jpg


MfG

Olaf
 
Werbung:

Sinaa

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10 April 2005
Beiträge
969
Ort
Kelkheim
Lassen die Kampffische denn die Guppys in Ruhe????
Habe mal gehört das passt nicht!!!
Und von Kampffischen immer nur einer Männe und 2 Weibis...?????
:winken3:
 

Welspapa

Sehr aktives Mitglied
Registriert
13 Oktober 2005
Beiträge
78
Ort
Siegen
Hallo Sinaa!

Und von Kampffischen immer nur einer Männe und 2 Weibis...?????
Genau wie bei den Menschen:ironie:
Nein, im Ernst, wenn Kampffischmännchen gemeinsam aufwachsen, ist das okay, aber sobald sie adult sind, sollten Männer getrennt bleiben. Sonst werden die Kleinen auch nicht groß und tun so, als wenn sie Weibchen wären.

Bei der Vergesellschaftung mit Guppys ist das Problem, das der Kafi-Mann denkt, das wären noch mehr Kerle, aber klappen kann das trotzdem.

Aber wenn man/frau so richtig züchten will, dann braucht es schon ein richtiges Equipment, mit zig kleinen Aquarien, und einer Mentalität ähnlich der von Züchtern im allgemeinen, die auch zum Selbstschutz immer eine gewisse Distanz zu den Tieren halten, und wir sind eben nicht so gestrickt. Bei uns haben sogar die Welse Namen :)

Ciao

olaf
 

Sinaa

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10 April 2005
Beiträge
969
Ort
Kelkheim
Welspapa schrieb:
Bei uns haben sogar die Welse Namen :)

Ciao

olaf

Bei mir waren es damals die Neonfische:jump1:
Habe nun ja kein Aqua mehr aber toll finde ich Kampfis trotzdem.
Die sind einfach nur schön......

:winken3: :winken3:
 

Marie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Mai 2005
Beiträge
10.151
Hallo Olaf!

Wow, ich finde auf dem Photo beide sehr hübsch! Und ich wäre nie auf die Idee gekommen, das es Kampffische sein könnten.. Echt, vorstellungsgemäß hätte ich mir sowas wie Muränen in Miniatur vorgestellt. *grins* Fand aber auch nicht das Piranhas wirklich gefährlich aussehen. So lütt wie die sind...

Und was machen Kampfkarpfen so? Andere Fische fressen?
Bei uns haben sogar die Welse Namen
Finde ich toll! Würde ich glaub ich auch machen. Und wie heißen sie so?

So jetzt hast nen Loch im Bauch :rolleyes: , hm?!

Grüssli Marie
 

Welspapa

Sehr aktives Mitglied
Registriert
13 Oktober 2005
Beiträge
78
Ort
Siegen
Hallo zusammen,

also, das mit den Namen bei Neons.....hab versucht, sie irgendwie zu kennzeichnen, so mit Kettchen oder so, ging leider nicht, und da hab ich denen nu keine namen gegeben.

Die L-Welse heissen z.B. Percival (Snowball-Wels), Sir Tobi (Zebrawels), Watson (Wabenschilderwels), Fairy (weißer Wabenschilderwels), Blue (Blue Panaque), Invisible (Kaktuswels, sieht man nie), Micky & Mini oder Bonnie & Clyde (Antennenwelspaare), Pit & Bull (Pitbullwelse).

KaFis heissen nur deshalb Kampffische, weil die adulten Kerle sich bis zum Tode bekämpfen, ansonsten lassen sie alle anderen in Ruhe.

Ciao

Olaf
 
Werbung:

Marie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Mai 2005
Beiträge
10.151
Hallo Olaf!

Na das sind ja ein paar neckische Namen. Vor allem Pit & Bull :jump1: ! Die gefallen mir am besten! Muss ich doch gleich mal Googeln, um zu sehen wie die ausschauen.

KaFis heissen nur deshalb Kampffische, weil die adulten Kerle sich bis zum Tode bekämpfen, ansonsten lassen sie alle anderen in Ruhe.
Ahso, also im Grunde genommen sonst "harmlos"?! Dankeschön für die Info!

Lieben Gruß Marie
 
Oben