keine Angst vor großen Tieren

Grinseentchen

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25 Juli 2005
Beiträge
4.715
Ort
Mittelpöllnitz/Thür.
Hallo Andrea, ich hätte mich gestern über meine Wüstenrenner beamseln können.
Die haben doch allen Ernstes einen " Boxkampf " mit zwei meiner Katzen gemacht.
Durch die Gitterstäbe natürlich.
Die Katzen haben versucht, die Mäuse zu erwischen und die sind, nicht etwa weggerannt, nee,
die haben voll zurückgeschlagen, ohne Rücksicht auf Verluste.
(...nagut, ohne Gitter hätten sie vermutlich verloren...)
liebe Grüße Alex
 
Werbung:

Flauschfussel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2 Mai 2005
Beiträge
8.326
Ort
Siegen
Alex-das gibt es nicht! :)
Wir haben das Gleiche bei Siegfried und Roy festgestellt(sie leben als einzige im Käfig, die anderen in Becken)-SIE haben auf Stripe eingehauen und auf Lilly.....wir waren fassungslos und unsere Katzen auch*gg
Stripe schnupperte nämlich am Käfig, klar hätte er, wenn sie "frei"gelaufen wären, zugeschlagen....aber Roy kam ihm zuvor-wir haben Supermäuse!! :weihnacht
LG
Andrea
 
Werbung:

Grinseentchen

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25 Juli 2005
Beiträge
4.715
Ort
Mittelpöllnitz/Thür.
echte Supermäuse,
gestern auch.
Ich bin unten im Treppenhaus, auf einmal hörte ich den "Alarm-Kampf-Ruf"
der Wüstenrenner.
Dacht mir, mußt doch mal gucken, was da oben los ist.
:haare: D a c k e l waren meine ersten Gedanken.
Aber die Chins waren ganz ruhig?
Ich kam hoch und wer schleicht rum?
der Zottel
Er hat gleich die Hucke eingezogen, als ich ihn erwischt habe und hat so ein
ichwolltnurmalgucken-Gesicht aufgesetzt

Wenn die Mäuse nicht Alarm geschlagen hätten, hätte ich es garnicht mitgekriegt.
Schlaue Tierchen.
liebe Grüße Alex
 
Oben