Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Purina One...

Dieses Thema im Forum "Katzen-Ernährung" wurde erstellt von Ironwhistle, 27 Februar 2005.

  1. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Februar 2005
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    ...hallo zusammen.

    Ich hab ein kleines Problem mit meinem Katerchen und bin mit meinem Latein mittlerweile am Ende angelangt. Es frisst nur dieses Trockenfutter der oben genannten Marke - sonst nichts. Jetzt habe ich irgendwo Angst das das Kerlchen sich zu einseitig ernährt...

    Habs schon versucht und ihm Tagelang nur anderes Futter gegeben - Trocken- sowie Nassfutter. Der hat die Nahrung schlicht und ergreifend verweigert...

    Hat jemand vielelicht einen Tipp für mich??
     
  2. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Hast du schon versucht das Futter ein wenig zu mischen?

    Ich hatte das selbe Problem bei meinem Kater Baghira, ich glaub ich hab den etwas zu sehr verwöhnt :rolleyes:, er hat einmal Blut geleckt, also Purina One gefressen, und wollte ab da kein anderes Futter mehr, weder NaFu noch TroFu. Da mir das Purina aber leider etwas zu teuer ist, um es alleine zu füttern hab ich es ihm unters NaFu gemischt. Anfangs hatte er sich nur die TroFu-Stückchen rausgepickt und den Rest stehen lassen, aber mittlerweile gehts jetzt wieder, er frisst das NaFu wieder ohne das Purina.

    So ich werd mir noch ein paar Tipps einfallen lassen, aber momentan bin ich leider schon zu müde dafür :) drum entschuldige ich mich auch für ev. Grammatik- und Rechtschreibfehler :D

    Bis Morgen!

    Gute Nacht!
    Margit *gähn* :schlaf1:
     
  3. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    zur Ergänzung
    NaFu = Nassfutter
    TroFu= Trockenfutter

    :D
     
  4. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Februar 2005
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Köln
    Ich hab das Zeug schon mit anderem Trockenfutter gemischt das Ergebnis war das er sich lediglich sein Purina rausgepickt hatte, und der Rest rumstand...

    Aber den Tipp mit dem Nassfutter, den werde ich mal ausprobieren. Aber interessant das du auch ähnliches mit POne erlebt hast - ob die da irgendwas reinmischen was die Viechers süchtig macht? ;)
     
  5. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    *grins* ich kenn das :D:D:D:clown2:

    Na vielleicht funzt ja dass schon, bin nämlich noch schwer am nachdenken was du sonst noch machen kannst :)

    Mit Sicherheit ;)

    Aber soweit ich weiss ist PO ein sehr gutes Produkt. Ich habs ursprünglich wegen meiner anderen Katze Mucki gekauft, da sie eine chronische Gastritis hat (die schon seit einer langen Zeit nicht mehr aufgetaucht ist *dreimalaufholzklopf*), da PO sehr verträglich mit dem Magen sein soll. Ausserdem ist es dass einzige TroFu dass sie anrührt, ansonsten frisst sie nur NaFu.

    Übrigens, verrätst du uns den Namen von deinem Kater :)?

    LG
    Margit
     
  6. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Februar 2005
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Naja, solange es keine schädlichen Stoffe beinhaltet... *seufz*

    Aber dennoch, so einseitig, wobei - heute morgen hat der kleine Räuber auch mal etwas Nassfutter geschlemt.. *freu*

    Der Name?
    Bunny, kam mir in den Sinn als ich ihn bekam - hatte damals noch locker in eine Hand gepasst und war anfangs schneeweiss... :)

    Bunny, denkbar unpassend - beisst wie ein Wachund, knurrt wie ein Dackel und ist anhänglich wie 'ne Krähe... gg*

    Achja, Feige ist er auch noch - was er nicht kennt, das meidet er.. g*
     
  7. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Super!
    Hast es also probiert mit dem druntermischen, jetzt nur nicht aufgeben! Erstmal die Menge die du mituntermischt beibehalten, und dann langsam reduzieren. So hats bei Baghira geklappt.

    Also mit Bunny hab ich jetzt nicht gerechnet :D
    Aber ist auch ein süsser (lieber, ähm netter? wie sagt man denn da so?) Name :) Ich dachte dein Kater wird sicher Mephisto oder Methos oder irgendwie so heissen :)
    Aber es ist immer das selbe man sieht die kleinen Racker und dann weiss man einfach den Namen :)

    hihi alles an knurren aber doch feige sein, kommt mir sehr bekannt vor ist genauso wie bei dem Kater meiner Mutter :D

    LG
    Margit
     
  8. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Hallo!

    Wie gehts dir mit Bunny?
    Frisst er immer noch nur PO oder hast es schon geschafft ihn ein wenig aufs andere Futter umzustellen?

    LG
    Margit
     
  9. Delfin

    Delfin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2004
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Kreis BM (K)
    Haallooooo ...

    kennt mich hier überhaupt noch irgendjemand ...? Seufz, ich habe zu wenig Zeit ...

    Dieses Futter P-One mögen meine beiden auch sehr, sehr ... sehr gerne. Sie fressen aber auch sonstiges NaFu, und zu der Anfrage wegen der Süchtigkeit ... ich habe gehört (schon vor langer Zeit), was die Katze in den ersten Wochen zu fressen bekommt, dabei bleibt es dann in der Regel, weil jeder - also egal ob Whiskas oder Felix oder ..., - "etwas" untermischt, damit die Katzen nix anderes mehr fressen "sollen", zeitlang hieß es auch, gerade Sheba wäre das Spezialist ... und teuer sind die auch noch!

    Nur am Rande ganz was anderes: meine beiden werden dieses Jahr 12 Jahre alt. Mit Yashi hatte ich zuletzt Probleme, sie hat einfach mal irgendwo in irgendwelche Ecken gemacht, andererseits ist sie aber auch ab und an auf's Klo. Ich habe gedacht, ich spinne.

    Schlußendlich dann zum Arzt ... man weiß ja nie. Nun, sie ist und gerade in ihrem Alter ! rundum gesund bis auf: sie hatte Flöhe und ihr Cholesterin ist erhöht ... letzteres wohl wegen / auch wegen ihrer Unsportlichkeit (sie wiegt fast 9 Kilo !!!) und dadurch, daß sie ja kaum Stetts hat... war sie nie so agil wie Fleur ... und nun ist sie halt ein Bröckchen... (wie ich auch :rolleyes: ).

    Liebe Grüße in die Runde!
     
  10. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Huhu Delfin! :winken1:

    Ja ich *hüpf* ich kenn dich noch :)
    Schön dass du wieder vorbeischaust und uns nicht vergessen hast :)

    LG
    Margit
     
  11. Sternie

    Sternie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    371
    Ort:
    bei Hamburg
    Delphi, schämst du dich nicht? Ab in die Ecke! Jahrhunderte im Untergrund verschwinden und dann einfach so mir nichts, dir nichts hier wieder reinschnein :D:D :kuss3: *aucherinnert* :D

    In dem PO muss ja mächtig was leckeres drinnen sein, was die so abhängig macht *shock*

    Da ich es generell ja nicht so mit Markensachen habe, kenn ich das Futter ja nun gar nicht. Würd mich trotzdem interessieren, was sich da drinnen versteckt :rolleyes: und ob Bunny seine Abhängigkeit kpl. losgeworden ist :D *ichnunwieder hihi*
     
  12. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Aber wennst sie doch jetzt wieder in die Ecke schickst kann sie ja wieder nix schreiben! :D *Delfin wieder aus der Ecke holt und an die Tastatur sitzt :D*

    so hab mal nach Inhaltsstoffen gesucht nur leider diese Tabelle gefunden:

    http://www.purina-one.at/images/id3_img_chart.gif

    Aber ich such noch weiter
     
  13. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    So und dass hier hab ich jetzt auch noch gefunden :D

    Zusammensetzung:
    Huhn 15 %, Reis 14 %, Geflügelmehl, Maiseiweißmehl, Mais, Weizen, Griebenmehl, tierische Fette (stabilisiert mit Vitamin E), Geflügelextrakt, Hefe, Kaliumchlorid, Kalziumkarnonat, Salz, Taurin, Fischöl und DL - Methion

    Inhaltsstoffe:
    Rohprotein 34 %, Rohfett 14 %, Rohasche 6,5 %, Kalzium 1,2 %, Phosphor 0,9 %, Feuchtigkeit 8 %

    Zusatzstoffe pro kg:
    Vitamin A: 20.000 IU/kg, Vitamin D3: 1,500 IU/kg, Vitamin E: 100mg/kg, Kupfer: 8mg/kg und Taurin: 1400mg/kg
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden