Reitstall nähe Wien

coalabear

Neues Mitglied
Registriert
3 Januar 2004
Beiträge
1
Ort
Wien
Hallo alle zsamm!
Bin ca. 6 Monate in einem Englisch-Reitstall gewesen und hatte dann im September 2002 einen Sturz mit Kopfverletzung und musste genäht werden usw.

Seit dem bin ich zwar bis vor 5 Monaten weitergeritten doch ich habe seit dem immer noch Angst. Manche werden sagen da musst Du an Dir selber arbeiten, aber ich muss schon sagen dass es auch an den Pferden liegt. Wir waren nämlich zwischendurch in Tirol in einem Reitstall reiten, da waren die Pferde viel braver und ich traute mich dort auch galoppieren. Nachdem Urlaub im Reitstall im Wien habe ich mich wieder verkrampft am Sattel festgehalten und es nicht geschafft loszulassen.

Vielleicht kennt ja jemand einen guten Reitstall mit netten Lehrern und braven Pferden in bzw. in der Nähe von Wien.
Wohne im 22. Bezirk und arbeite im 10ten. Also wären mir beide Richtungen von Wien recht, die Hauptsache ist Pferd, Reitlehrer sind ok.

Hatte nämlich vorher sehr viel Spaß beim Reiten und würde den auch gerne wieder haben.
 
Werbung:

A1taria

Mitglied
Registriert
31 Dezember 2003
Beiträge
17
Ort
Wien/Österreich
Ich kenne einen sehr guten, da ist glaube ich noch nie einer vom Pferd gefallen.
Er ist in Klosterneuburg und heißt St.Leopold.
Ich gehe dort auch reiten, die pferde sind sehr gut und die Lehrer auch. Aber eine Lehrerin ist ein wenig eigen, die andere ist totale Freundlichkeit in Person.
Grüße von A1taria
 

entchen

Mitglied
Registriert
11 Februar 2004
Beiträge
13
Ort
Wien
hallo:D

ich hätte da auch mal eine frage:

ich wohne im 22ten in essling und "kenne" da einen reitstall nähe telefonweg wo ich gerne wieder zu reiten anfangen würde. weiß jemand von euch ob der gut ist bzw teuer?

bussl coni
 

Ponyfriend

Neues Mitglied
Registriert
6 Mai 2004
Beiträge
1
Kenne Stall

Kenne Stall Nähe Neulengbach. Da wird auch bei Reitstunden auf Schüler die Angst haben besonders aufgepasst!
Einige Pferde sind therapiemäßig ausgebildet und passen auf dich auf, damit du wieder vertrauen fassen kannst.
Bei Interesse maile einfach an elfriede.freudenseher@utanet.at
 

Gummiberli

Neues Mitglied
Registriert
30 Mai 2004
Beiträge
1
stall wien umgebung

ein schöner stall mit einer netten (englich)reitlehrerin und sehr braven schulpferden

aber wenn du angst hast empfehle ich dir eher westernreiten... man fühlt sich viel sicherer im sattel weil er ganz anders gebaut ist und die pferde sind nicht so groß (wird beides im stall angeboten)

der stall ist nach raasdorf (richtung leopoldsdorf) nach dem kreisverkehr ca 2 km eine straße rechts rein ist eh ein schild davor "reitergut tavonhof"

ich hoff ich hab dir weitergeholfen =)
 

sianna

Neues Mitglied
Registriert
3 Februar 2005
Beiträge
2
hallo!

ich wohne in groß-enzersdorf und suche einen reitstall in der nähe (nähere umgebung und 22. bezirk). ich habe gerade erst zu reiten begonnen und der erste reitstall war ein totaler reinfall. deswegen suche ich jetzt einen, wo die pferde relativ brav sind und es nette lehrerInnen gibt (die einen nicht dauern anschrein), damit ich wieder spaß am reiten finden kann (ob western oder englisch ist egal, will sowieso erstmal beides ausprobiern, um zu sehn, was mir besser gefällt).

danke schonmal im voraus
lg, sianna
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
Hallo Sianna!

ich habe da einen Reitstall im google gefunden:

Reitclub Andlersdorf

ich weiss aber nicht ob der gut ist oder ob der in deiner Nähe ist, ich bin nämlich aus Salzburg, aber wenn du willst mail ich dir die Adresse + Telnr.

LG
Mag
 

Funny

Neues Mitglied
Registriert
6 Juni 2005
Beiträge
2
Ort
Wien
Einen guten Reitstall gibt es auch noch in Deutsch Wagram. Ich meine aber nicht den Napoleon (kenne ich persönlich nicht) sonder den Helmahof. Der sieht zwar von Außen etwas abenteuerlich aus, aber der Reitunterricht dort ist OK.
 

Nikita

Neues Mitglied
Registriert
9 Juni 2005
Beiträge
1
@entchen
Habe auch schon von diesem Reitstall gehört, weißt du zufällig die nächste Quergasse dazu?
 

~Cornelia~

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21 Juni 2005
Beiträge
146
hi,..aus erfahrung kann ich euch nur folgendes sagen!:

in den meisten reitställen in wien, ist es echt schlimm,....
die pferde werden nur als nutztiere(für geld) gehalten(so scheint es) und es wis wirklich nicht so toll!!

das war meine bisherige erfahrung,..sorry
 

CathyMaus

Mitglied
Registriert
21 September 2005
Beiträge
5
Ort
Wien
Schaut doch mal auf....

Hy Leute, schaut doch mal auf die Seite www.fena.at

dort habt ihr fasst alle Reitställe im Überblick + Adressen und Telefonnummern, manchmal steht auch eine Homepageadresse dabei...

Hoffe ich habe euch geholfen

liebe Grüße Cathy
 

CathyMaus

Mitglied
Registriert
21 September 2005
Beiträge
5
Ort
Wien
Mag200 schrieb:
Hallo Sianna!

ich habe da einen Reitstall im google gefunden:

Reitclub Andlersdorf

ich weiss aber nicht ob der gut ist oder ob der in deiner Nähe ist, ich bin nämlich aus Salzburg, aber wenn du willst mail ich dir die Adresse + Telnr.

LG
Mag

Diesen Reistall kenne ich persönlich gut, er ist nicht so schlecht, die Pferde werden Tierfreundlich gehalten, aber ich glaube der Unterricht ist ein wenig teuer...
Aber ein Besuch lohnt sich auf alle fälle...

Der Hof ist ca. 20 Minuten von Wien entfernt...Auto ist nicht unbedingt notwendig, da ein Postbus von Groß-Enzersdorf weg fährt, aber auch nicht oft..müsste man sich ansehen...
 
Werbung:

CathyMaus

Mitglied
Registriert
21 September 2005
Beiträge
5
Ort
Wien
Mir fällt noch was ein...

Schaut mal zum Reitstall auf der Esslinger Hauptstraße beim Autokino nähe Groß-Enzersdorf.
Es ist ein Therapiestall und hat super liebe und freundliche Pferde...Dort ist der Unterricht auch gut, wenn ihr Mitglieder werdet, kosten die Stunden nocht so viel, es ist eigentlich durchschnitt...

Dieser Stall ist auch unter www.fena.at zu finden, unter Verbände und Vereine
Voltigierclub 43

So ich glaube das waren alle
 
Oben