Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Das warten hat ein ENDE!!!

Dieses Thema im Forum "Hunde-Forum Allgemein" wurde erstellt von SanfterRiese, 28 Juni 2005.

  1. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.305
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo!!!! :jump1:

    Ach, ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll!
    Seit 4 Jahren warten wir jetzt schon auf unsere Hündin, eine Landseerhündin, aber irgendwie sollte es nicht sein, der Züchter hatte verdammt viel Pech die letzten Jahre!
    Also haben wir nun gesagt, fahren wir mal in unserer Neuen Heimat umher, schauen uns Züchter an.
    Hatten auch eine Adresse von dem Züchter bekommen, von dem wir eigentlich einen Welpen wollten.
    Und gerade vorgestern, hat dieser Züchter, wie soll es sein, einen Wurf bekommen!! :jump1:
    Wir waren gestern da, ach war das schön!
    Die Menschen sind suuuper nett und die Hunde einfach lieb!
    Aber, wie immer, es sind nur 3 Hündinnen geboren und ....alle vergeben :weinen3:
    Aber, bei einer " Vorbestellung " sind sie sich noch nicht so sicher... :nono:
    *grrrr....also weiter warten!
    Wir bleiben in Kontakt, fahren in 4 Wochen noch mal hin :jump1: !
    Wie schaffe ich es nur, diese Zeit nicht mit Vorfreude zu füllen??? :autsch:

    Aber was sind schon 4 Wochen gegen 4 Jahre!!
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen, das das warten nun ein ENDE hat und wir unser neues Familienmitglied bald herzlich willkommen heissen können!

    Liebe wartende Grüße
    SanfterRiese!
     
  2. Marie

    Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    10.151
    Guten Morgen Sanfter Riese!

    :jump1: YIIIIEPPIEEE :jump1:
    Das sind ja supertolle Neuigkeiten!!! Wie meinst Du das mit
    ? Heißt das, der Züchter überlegt sich das nochmal mit den bereits vergebenen Hündinnen wenn Ihr "vorbestellt"? Also das Ihr doch ne Hündin bekommt?

    4 Wochen - ja ich versteh Dich sehr gut! Im Gegensatz zu den 4 Jahren ja ein Klacks, aber nu hängt alles von einem Ja oder Nein ab, gell?! Also was könntest Du machen? Vielleicht zwischendrin nochmal bei dem Züchter anrufen, damit er merkt, Ihr seid "viel richtiger" für ein Hundemädchen als die anderen?! Oder weitere Züchter besuchen falls der Fälle...was ich aber ganz stark nicht hoffe! Im Gegenteil, ich drücke Euch GAAAAANZ fest die Daumen und die "großen Onkels" und Debbie ihre Pötelis das es klappt!!!

    Alles Liebe Marie
     
  3. süßer-hasi

    süßer-hasi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 März 2004
    Beiträge:
    1.323
    Ort:
    Cuxhaven
    Huhu,

    na das wäre ja super.. :jump1: ich drück euch feste die Daumen, dass die eine Vorbestellung abspringt und ihr die Hündin bekommen könnt.. :jump1:
    Halt uns auf dem Laufenden.. :) und wie gesagt, ich drück feste die Däumchen, dass es klappt.. :umarm:
     
  4. Marie

    Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    10.151
    Ups, dank Süßer-Hasi hab ich's nu kapiert was Du meintest... Hab heut woll ne lange Leitung....:wut3:
     
  5. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.305
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Hallo ihr zwei!

    Ich danke Euch für das Daumen drücken und hoffe mal es wirkt! :umarm:

    Wir bleiben auf jeden Fall in Kontakt mit dem Züchter und werden direkt informiert, wenn wir Glück haben und die andere Familie abspringt! :jump1:

    Ich halte Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden!

    Liebe Grüße
    SanfterRiese!
     
  6. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.305
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Ich bin erschüttert!
    Ich hab gerade noch einmal bei dem Züchter angerufen und nachgefragt...und was soll ich sagen...

    Die Frau weiss es zwar noch nicht genau, ob sie die Hündin nehmen wird, aber die Züchterin mag uns eh keinen Welpen geben!!!!

    Warum? Weil wir Kinder haben!!!!!! :wut1:

    Der Landseer, der ein absoluter Familienhund ist und auch von diesem Züchter als sehr Kleinkinder geeignet genannt wird, soll nun nicht passen????

    Sie sagten, sie haben schlechte Erfahrung gemacht mit einer Familie, die nicht mit dem Hund zurecht kam! Die Kinder sich nicht gut benommen haben!!
    Und nun werden alle Familien über einen Kamm geschert!!!??? :autsch:

    Wir setzen uns seit 4 Jahren mit dieser Rasse auseinander, waren bei vielen Züchtern um zu sehen ob diese Rasse die richtige für uns ist, und nun so etwas!!

    Ich versteh es einfach nicht!
    Ich musste einfach mal meinen Frust los werden, sorry!

    Haben dann heute noch mit einem anderen Züchter gesprochen und der sagte, kommen sie vorbei aber bitte bringen sie die Kinder mit!!!
    Für uns selbstverständlich! :zunge4:
    Denn uns gibts nur in 4er Pack und hoffentlich bald im 5er!

    Liebe Grüße
    SanfterRiese!
     
  7. Marie

    Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    10.151
    Hallo Sanfter Riese,

    oh man, das ich echt OHNE WORTE!!! :wut1: !!! Die Sache, dass der Züchter Euch nun mit der besagten Familie vergleicht und dann: das hätte er ja auch schon mal längst erwähnen können... Nee nee... Leute gibts!

    Kann ich sehr gut nachvollziehen; lass ruhig Dampf ab, datt tut verdammt gut!
    Drücke nun um so mehr die Daumen, dass es bei dem anderen Züchter erfolgreicher wird und Ihr bald Eurer langersehntes Landseer-Hundebaby mitnehmen könnt!

    Ganz lieben :umarm: und alles Liebe von mir

    Marie
     
  8. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    1.485
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mühlviertel, Oberösterreich
    Viel Glück!
     
  9. atoronja

    atoronja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 April 2005
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Berlin
    :umarm: nicht traurig sein ,ich drück auch die Daumen das es bei dem Züchter klappt :umarm:
     
  10. Sinaa

    Sinaa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 April 2005
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Kelkheim
    Hallo sanfter Riese
    Was soll man dazu noch sagen???
    Bei Euch geht es nicht wg.der KInder wo der HUnd es gut hätte und schon Sehnsüchtig erwartet wird.
    Und woanders geht es dann und in 4 Wochen ist der HUnd dann im TH:

    Manchmal versteh ich die Welt nicht mehr!!!!

    Hoffe das ihr bei einem anderen Züchter Glück habt!!!!

    Ich drücke alles was drücken geht und Kessy drückt wie wild alle 4 Pfötchen!!! :umarm:
     
  11. süßer-hasi

    süßer-hasi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 März 2004
    Beiträge:
    1.323
    Ort:
    Cuxhaven
    oh mann.. bin auch sprachlos.. :wut1:
    Sowas ätzendes..

    Drücke nun die Daumen noch fester, dass es bei dem anderen Züchter klappt.. :) :jump1: :jump1:
     
  12. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.305
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Hallo zusammen!
    Danke für Eure lieben Tröster, das tut echt gut, und ich habe nachgedacht!

    Ach ja, was man nicht so alles macht*gggg
    Und man lernt nie aus!!!
    Zum Glück!
    Nachdem uns die Züchter so was von...na ja, ihr habts ja mitbekommen, bin ich mit meinem Mann mal durchgegangen, was uns alles so stifften geht, mit einem Landseer!
    Ja, ihr lest richtig. 4 Jahre hat man sich versteift und nicht gemerkt, das die Kinder grösser werden und unsere Freizeit( Radeln, wandern, Beachvolleyball...) wieder fester Bestandteil geworden sind!
    Nur das darf der Landseer nicht! Hmmm, also für den Hund wieder zuhause bleiben, Sport zurückstecken und das neu erworbene Stück Freiheit wieder ganz zurück geben!

    Oder einem anderen Hund nicht dieser Rasse ein neues Zuhause geben!
    Hin und her überlegen!!
    Also rein ins Internet...wieviele Hunde ein Neues Zuhause suchen... wahnsinn!
    Und dann war sie da, eine Hündin, lebt noch in ihrer Familie, die aber keine Zeit mehr für sie hat, ist mit Kindern aufgewachsen, 2 Jahre alt, und gerne unterwegs!

    Na ja, wir fahren am Samstag mal hin!
    Vielleicht ist es jetzt sehr überraschend, aber besser so, als nacher unzufrieden zu sein, man selber und vielleicht auch noch der Hund!

    Also, neue Wege gehen!

    Liebe Grüße
    SanfterRiese!
     
  13. Sinaa

    Sinaa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 April 2005
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Kelkheim
    Hallo SanfterRiese
    Besser diese Überlegungen vorher getan als hinterher bereut den HUnd genommen zu haben!!!!!
    Vielleicht klappts mit der Hündin und sie passt zu Euch. :)
     
  14. atoronja

    atoronja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 April 2005
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Berlin
    Hallo SanfterRiese ,ich muss dazu sagen ,es ist eine gute entscheidung von euch.Ich habe mir meine Hunde nie selbst ausgesucht ,sondern sie sind zu mir gekommen :rolleyes: und hatte jedesmal Glück damit :)
     
  15. Marie

    Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    10.151
    Hallöli Sanfter Riese!

    Ich finde es sehr, sehr schön und freue mich sehr, dass Ihr Euch soviele Gedanken um ein Tier macht. Versteh mich jetzt bitte nicht falsch: ich setze hier im Forum voraus, dass alle etwas weiter denken und nicht nur ein "Bedürfnis" befriedigen wollen. Ich finds Klasse und werde morgen ganz fest an Euch denken! Also wenn es im Ohr pfeift und piept, dann ist's kein Tinnitus, sondern ich/wir alle! :jump1: :grouphug:

    Alles Liebe Marie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden