Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Elektrohalsband

Dieses Thema im Forum "Hunde-Erziehung, Hunde-Verhalten" wurde erstellt von wirrlicht, 24 Januar 2005.

  1. wirrlicht

    wirrlicht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Januar 2004
    Beiträge:
    38
    Ort:
    MOL
    Werbung:
    Hallo zusammen, eine Bitte: ich suche Argumente GEGEN elektrische Hundehalsbänder. Wenn möglich, weniger "emotional" (ich hasse diese Dinger auch, aber das ist nicht überzeugend) - evtl. Tierschutzbestimmungen o.ä.

    Könnt Ihr mir da helfen? Danke schonmal :)

    LG, wirrlicht
     
  2. seerosal

    seerosal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    killwangen/schweiz
    hallo wirrlicht

    Elektroschock für Hunde
    Ein Stromstoss und der Hund tut, was das Herrl will. In Österreich werden derzeit etwa 50.000 Hunde mit einem elektrisch geladenen Halsband trainiert! Das will das neue Bundes-Tier-schutzgesetz generell verbieten.


    „Training durch Elektroschock ist reine Tierquälerei! Die Stromstöße sind sehr schmerzhaft. Das ist für Hunde wirklich brutal!"

    Mehr darüber kannst du HIER lesen.

    Ich denk, es gibt nur EINEN Grund dem Hund dieses Ding zu ersparen. Er erleidet dadurch Schmerzen und es gibt viele Alternativen um einen Hund zu erziehen.

    Lg seerosal
     
  3. wirrlicht

    wirrlicht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Januar 2004
    Beiträge:
    38
    Ort:
    MOL
    Hallo Seerosal,

    danke für den Link. Ich finde solche Halsbänder auch entsetzlich - aber manchen Leuten muß man eben mit mehr Argumenten kommen als "nur", es schlimm zu finden.

    LG, wirrlicht :)
     
  4. seerosal

    seerosal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    killwangen/schweiz
    Hallo wirrlicht :)
    ich hoffesehr, du kannst diesen anderen überzeugen, KEIN Elektrohalsband dem Hund anzulegen.

    LG Seerosal
     
  5. Merle

    Merle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 September 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Laut Tierschutzgesetz ist es verboten einem Tier Schmerz zuzufügen. Mit Geduld und Konsequenz kommt man weiter.

    LG Bettina
     
  6. wirrlicht

    wirrlicht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Januar 2004
    Beiträge:
    38
    Ort:
    MOL
    Werbung:
    Späte Rückmeldung

    Die Hundebesitzerin hat sich zu einer Hundeschule entschieden, von der Idee mit dem Elektrohalsband ist sie (hoffentlich endgültig) abgerückt.

    Danke nochmal an euch :)


    LG, wirrlicht
     
  7. Merle

    Merle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 September 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Super!

    Wofür genau wollte sie denn das halsband, also wo ist das problem?

    Vielleicht hätte ich da noch eine Idee!

    LG Bettina
     
  8. Stephanie

    Stephanie Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Stockach bei Singen am Bodensee
    hass

    Ich hasse die dinger auch und dan gibt es ja noch was da kann man einstellen das wenn der Hund mehr als ca. 2 m weg geht bekommt er so lange Strom biss er wider zurück geht, :wut1:

    Also eine bekannte hat einen Sefortscher und der hat so ein halsband und so ca. vor 3 Jahren wurde sie von ihm angegriffen weil er solchen hass entwikelt hat das er die gatan hat.

    Und wenn man einen hund quält und er hat mal eine Chanche es demjenigen heimzu zahlen wird er das auch tun!! :wut1:

    Also stopp gegen Elektro halsbänder!!! :nono:
    mfg
    Steffi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Elektrohalsband
  1. Hannal
    Antworten:
    66
    Aufrufe:
    9.450

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden