Futter Kater Baby

evelyn26

Sehr aktives Mitglied
Registriert
28 Oktober 2005
Beiträge
110
Eine Frage als Neuling hier, welches Futter würdet ihr mir für unsere Kater (Maine Coon) Baby also mit ca. 12 Wo kriegen wir ihn empfehlen?!
Nur Trockenfutter oder doch nicht...

Danke für die Tipps!:blume1:
 
Werbung:

wolkenkind

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22 August 2005
Beiträge
385
Ich mach es so das sie das Kittenfutter von Royal Canin bekommen, dass steh immer bereit und dann bekommen sie früh und abends einen halben Beutel Kittennassfutter. Es bekommt ihnen bestens. :)
 
Werbung:

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
Beim Trofu kommt es darauf an, welches man nimmt. Wenn man sich entschließt, seiner Miez nur Trofu zu geben, dann nimmt man natürlich nicht das von Whiskas oder Kitekat, sondern Vollfutter von Royal Canin, Iams oder Eukanuba.

Meine kriegen Trofu (Iams oder Royal Canin) und ab und an Selbstgekochtes. Wenn mir danach is, probier ichs auch mal roh. Ham se aber leider nicht so gern.

Wichtig bei rohem oder selbstgekochtem Futter ist, die Kohlehydrate nicht zu vergessen, das heißt, man sollte Nudel, Reis oder Maisgries dazukochen. Keine Kartoffel, die werden im Allgemeinen nicht so gut vertragen.

Aber es hängt sowieso von deiner Katze ab, was sie bevorzugt. ;)

lg Guin
 
Oben