Ich bin neu hier

calla

Mitglied
Registriert
24 Juli 2004
Beiträge
7
Ort
Dortmund/Deutschland
Hallo, ich habe mich gestern neu im Forum angemeldet, weil mich alles was mit Tieren zusammenhängt interssiert. Ich selbst habe einen kleinen Zoo. Ein Großpferd names "Inna" (23 Jahre), ein 80cm großes Shetland-Pony (35 Jahre), einen italienischen Straßenhund "Gina" (1 1/2 Jahre) 8 Katzen (1Jahr - 20 Jahre), 2 Hängebauchschweine "Clara u. Heidi" (6 u. 8 Jahre) und neuerdingst noch 2 Laufenten. :rolleyes:
 
Werbung:

Aisha

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22 Juni 2004
Beiträge
341
Servus Calla,

herzlich Willkommen hier im Forum. Da hast du ja jede Menge zu tun mit deinem Privatzoo. :)

Liebe Grüße Aisha
 

calla

Mitglied
Registriert
24 Juli 2004
Beiträge
7
Ort
Dortmund/Deutschland
Calla

:winken1:
Aisha schrieb:
Hallo Aisha, als Arbeit darf man das nicht ansehen.Ich habe meine Tiere auf einem schönen Bauernhof ganz in unserer Nähe untergebracht.Dort haben wir noch ein separates Grundstück gepachtet und haben darauf eine schönes Holzhaus gebaut.Wir sind jeden Tag am Stall, weil das ein total schöner Ausgleich zum Büroalltag ist.Man wird einfach zufriedener und ausgeglichener wenn man von so lieben Wesen umgeben ist. Meine Tiere sind einfach spitze. Wir haben fast alle seit vielen Jahren. Was hast Du für4 Tiere? Aisha
undefined
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.664
Ort
Salzburg
Hall Calla!

Auch von mir ein herzliches Willkommen!!!
:winken1: :jump1: :winken1:

LG Margit
 

Aisha

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22 Juni 2004
Beiträge
341
So Calla, da wären mal

Momo und Nicki, die Katerchen, dann
Arko, seines Zeichens weißer Langhaarschäferhund,
die Zwergkaninchen, Pauli, Sissi und Hexe
und, ich glaub es kaum, das Pferdevirus hat mich wieder:

eine Pintosute mit einmonatigem Fohlen hole ich in einem Monat hierher :jump1:

Übrigens Margit, hab mir jetzt mal ein Herz gefaßt und den mürrischen Schimmel meiner Freundin geritten. Bin gut mit ihm zurechtgekommen und bald hab ich auch mein eigenes, dann bekomm ich auch wieder mehr Sicherheit, freu.

Kam alles so überraschend, das ich es selbst noch kaum glauben kann.

Liebe Grüße an alle Aisha


PS: Suche Namen für meine Stute, sollte was Indianisches sein, hat jemand einen Vorschlag?
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.664
Ort
Salzburg
Aisha schrieb:
eine Pintosute mit einmonatigem Fohlen hole ich in einem Monat hierher :jump1:

Übrigens Margit, hab mir jetzt mal ein Herz gefaßt und den mürrischen Schimmel meiner Freundin geritten. Bin gut mit ihm zurechtgekommen und bald hab ich auch mein eigenes, dann bekomm ich auch wieder mehr Sicherheit, freu.

Kam alles so überraschend, das ich es selbst noch kaum glauben kann.

Hey Aisha!

Super!
freu mich echt für dich!
ich wette du kannst es kaum erwarten bist du sie bei dir hast! :)
und noch dazu mit Fohlen! *neidischbin* ;)
Schön das du dich wieder entschlossen hast wieder zu reiten!

Ganz liebe Grüsse
Margit
 

calla

Mitglied
Registriert
24 Juli 2004
Beiträge
7
Ort
Dortmund/Deutschland
Aisha schrieb:
Ja, ich weiß, wer einmal vom Pferdevirus infiziert ist, erholt sich nie wieder.Meine große Schimmelin "Inna" ist jetzt 23 Jahre und langsam merkt man ihr das auch an. Nicht äußerlich, da sieht das alte Mädchen top aus.Ich werde meinen Westernsattel jetzt erstmal einmotten.Ich hoffe wirklich, dass ich "Inna" noch viele Jahre bei mir habe.Das Reiten ist mir jetzt nicht mehr so wichtig. Und die kleine Shettimaus "Fleckchen" ist mit fast 35 Jahren auch noch gut drauf.Wie Du weißt, kosten 2 alte Pferde manchmal mehr als 2 junge. Aber meine "Inna" hat es verdient, in Rente zu gehen. Sie war und ist eine klasse Pferd.Viele Grüße/QUOTE]
 

Aisha

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22 Juni 2004
Beiträge
341
Servus Calla,

hui, 23 ist ja ein schönes Alter für ein Großpferd, die kleinen sind da im Vorteil. Mit 34 ist dein Schetty aber auch noch gut drauf,

Liebe Grü0e Aisha
 

Franco

Neues Mitglied
Registriert
14 Juli 2005
Beiträge
4
Ort
Mallorca
Hallo

Ich bin auch neu im Forum. Da ich gelesen habe das Du Enten hast wollte ich Dir einige Frage stellen. Woran kann ich Junge und Mädchen unterscheiden? Meine beiden sind noch recht jung. Sie verlieren gerade dann Jungflaum ( ich weiß nicht ob das so heiß ). Wie lange hast Du Deine Enten schon? Und was Fütterst Du Deinen Enten? Ich Füttere Fertigfutter aus dem Laden. Stellst Du Deinen noch Lenkerchen hin wenn ja was?
Franco
 
Werbung:
Oben