Taubheit bei Tieren

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.664
Ort
Salzburg
hallo!

hab eine neue frage an euch :)

ich hab mir gestern auf wdr (glaub ich) Tiere suchen ein Zuhause angeschaut, und da waren 2 tiere dabei die Taub waren, ein Dalmatiner und eine schneeweisse katze,
die moderatorin sagte das die meisten weissen tieren taub sind, hat das schon mal wer von euch gehört?
warum nur weisse tiere und nicht braune oder schwarze auch?

LG Mag
 
Werbung:

wirrlicht

Aktives Mitglied
Registriert
19 Januar 2004
Beiträge
38
Ort
MOL
Hi Mag,

ich glaube das hat irgendwas mit einem Gendefekt zu tun. Kennen tu ich's von weißen Mäusen und - ganz schlimm - bei Tanzmäusen. Bei denen ist das so, daß sie - damit sie diese "niedlichen Tänze" ihrem eigenen Schwanz hinterher machen - den Gleichgewichtssinn weitgehend weggezüchtet hat. Das hat zur Folge, daß sie meistens wenig bis gar nicht hören, der Geruchssinn und - soweit ich weiß - auch der "Gesichtssinn" (sehen) sind erheblich eingeschränkt.

Als ich das gelesen habe hab ich fast geheult und mir geschworen, künftig immer VOR der Anschaffung eines neuen Hausgenossen viel über das Tier zu lesen - die Informationen der Tierhändler sind jedenfalls seltenst ausreichend.

Zu weißen Tieren habe ich hier noch einen interessanten Text gefunden: http://www.hosca-kal.de/gesundheit_genetik17.htm



LG, wirrlicht
 
Oben