Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Katzen-Forum Allgemein" wurde erstellt von Flauschfussel, 21 Oktober 2005.

  1. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!
    Ich muß mal wieder was los werden und eure Meinung hören, besser gesagt: lesen...
    Ich habe euch doch von unserer Leonie erzählt und dass ich so einen guten Draht zu der Züchterin habe.
    Leonichen hat ja kurzes Fell, entweder noch, oder aber immer, weil es an einem Gendefekt liegen kann. Das wussten wir aber vorher und werden die Süße bestimmt nicht weniger lieben, sollte sie nicht noch längeres Fell bekommen.
    Es geht mir mehr um ihre Halbschwester "Brilliant", sie hat langes Fell, schwarz-weiß, mit einem Braunstich.
    Brilliant ging zu einer Züchterin nach Gelsenkirchen und "meine"Züchterin, sagte immer, die Katze sei nicht tiefschwarz, sie habe einen "Braunstich", ob sie die Katze nicht mal "live"sehen wolle...nein, Photos würden reichen.
    Nicole(Leonies Züchterin) fuhr der "Dame" entgegen, weil es doch eine weite Strecke war und alles schien in Ordnung zu sein...
    Nun aber rief sie an und sagte Nicole, die Katze sei "rufistisch", also rotstichig, ungeeignet für die Zucht und sie würde am Sonntag von einer Zuchtrichterin beurteilt, sollte das stimmen, wolle sie das Tier nicht haben.
    Wir sitzen nun in den "Startlöchern", werden Brilliant aus Gelsenkirchen holen, wenn sie sie nicht mehr will, dann behalten wir sie.
    Ich bin in Gedanken nur bei ihr und frage mich, ob die Seele eines Tieres gar nicht interessiert.
    Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen klar ausgedrückt, denn ich rege mich tierisch auf.
    Was sagt ihr dazu?
    Noch eines, Nicole steht mit ihrer Cattery noch ganz am Anfang.
     
  2. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Ehrlich gesagt, ich finde es irgendwie traurig, ein Wesen nur auf sein Äußeres zu reduzieren (bzw. in dem Fall auf seine Farbe). Es ist schlimm genug, dass es ein solches Verhalten schon bei Menschen untereinander gibt, aber was Tiere damit zu tun haben, geht mir nicht ganz ein.

    Immer geht es um die Ideale und um Normen, dabei sind es doch meist erst die kleinen Makel, die jemanden (egal, ob Mensch oder Tier) so liebenswert machen... Und ich stelle mir oft die Frage, wer diese "Normen" und "Ideale" aufgestellt hat, und wer diese "Makel" definiert hat.

    Ich denke, du tust das Richtige, wenn du die Kleine im Falle eines Falles bei dir aufnimmst. Es müsste auf der Welt mehere Leute wie dich geben, dann würden solche Sachen wahrscheinlich nicht so oft passieren :umarm:
     
  3. wolkenkind

    wolkenkind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2005
    Beiträge:
    385
    Ich gebe Umbreon auf jeden Fall recht. :) Aber es gibt zwei Seiten...eben die von uns und die der Züchter. Für die Züchter ist es wichtig das die Mietzen keine Mackel haben da sie ja damit Geld verdienen. Es bringt denen wahrscheinlich nix. Das ist natürlich oberflächlich aber manche Züchter sind so abgebrüht das die kleine Seele nicht mehr interessiert.
     
  4. Marie

    Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    10.151
    Hallo Flauschfussel!

    Wie Du ja weißt bin ich nicht so ein Katzenexpert wie andere hier. Aber mir fehlen glatt die Worte für das Verhalten der anderen Züchterin!!! Erstmal wusste sie doch das Brilliant nicht die gewünschte (?) Farbe hat. Und dann: was tut es zur Sache? Sie will züchten und die Farbgenetik eines Tieres ist doch nicht allein verantwortlich. Oder is das bei den Fellnasen anders?

    Und das Seel'chen der Kleenen? Von dahin, nach dorthin? Und da wird sie nicht akzeptiert? Ich hoffe sehr das Ihr sie bekommt! Bei Euch hat sie's gut und darf Kätzchen sein! An Nicole's Stelle würde ich Brilliant auf jeden Fall da weg holen - hätte keine ruhige Minute das es der Kleinen wirklich dort gut geht!

    Liebes Grüssli Marie
     
  5. Marie

    Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    10.151
    Ist für Euch ganz sicher ein Klacks das zu beantworten: Was ist denn Cattery? Wahrscheinlich ein Fachbegriff im Katzenbereich, hm? Bitte macht mich schlauer :rolleyes:
     
  6. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Werbung:
    marie, "Cattery"bedeutet "Zucht", hm schwer zu erklären, es ist bei den Leuten zu hause und die geben sich einen Namen.
    Ich sags dir in einem Beispiel: Twinkles Cattery heißt "The Black Sheeps"
    Ich wußte das erst auch nicht.
    Ich habe Nicole regelrecht angebettelt, dass ich Brilliant da rausholen darf, sie ist noch eine junge Frau von 26 Jahren und kann sich nicht so durchsetzen.Sie will erst einmal das "Urteil"der "Richterin"abwarten.
    Wenn ich nach "allen Regeln der Kunst"züchten will, dann sehe ich mir das Tier auch in real an, oder nicht?
    Ich sagte ihr, dass ich der Frau Brilliant niemals gegeben hätte.
    Nun mache ich mich die ganze Zeit verrückt, weil ich mir sicher bin, das der Fellpups nicht liebgehabt wird.
    Wenn ich nur nicht so ne Glucke wäre*hmpf
     
  7. wolkenkind

    wolkenkind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2005
    Beiträge:
    385
    Fellpups? Ich hau mich weg. :jump1: Das muss ich mir merken.

    Das Verhalten dieser Züchterin ist natürlich durch nichts zu entschuldigen. Ich würde die Kleine da auch wieder weg holen. Wer weiß was die sonst mit ihr macht. :wut1:
     
  8. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    ...das ist ja meine Angst, was mach ich denn nur?
    Sie gehört ja nicht mir, menno.
    Ich "bearbeite" Nicole*grins, dass ist die einzige Möglichkeit.
     
  9. Tanschi

    Tanschi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2005
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Maria Schnee
    Also, ich kann sowas auch überhaupt nicht verstehen!!!:biss:

    Ich versteh das mit der Zucht aber sowiso nicht so ganz....für mich sind meine "Fellpupse" (echt super Ausdruck!!!) zum Liebhaben da!!!

    Und ich bin so foh, dass ich wenigstens meine zwei gerettet habe. Ich hab nämlich leider gehört, dass ein Geschwisterl von Schnurli den ersten Wintereinbruch nicht überlebt hat :weinen2:! Und wahrscheinlich würde auch meine Schnurlimaus nicht mehr leben, denn ich hab sie ja auch mit einer Mörderverkühlung bei mir aufgenommen!

    Und bei Flecki schauts auch nicht anders aus - da sie dort vom restlichen Katzenvolk verstoßen wurde, nie etwas zum Futtern erwischt hat...keine Ahnung, was jetzt mit ihr wäre??!
    Auch, wenn wir es mit ihr nicht so leicht haben...obwohl sie spielt jetzt auch schon in unserer Nähe, und ich merk total den Unterschied, wenn nur ich zu Hause bin oder auch Fremde da sind!!! Aber wenn ich sie doch nur endlich streicheln und liebhaben dürfte!!!:liebe:
     
  10. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    "Fellpupse" heißen sie bei uns schon immer, oder "Fellnasen", "Samtpfotis"Twinkle ist unser "Waldschrat"...naja, wir sind gänzlich katzenverrückt, besser gesagt, tierverrückt.
    Mannomann, nun muß ich noch mindestens bis Sonntag warten, bis ich was höre, kann mir doch keiner erzählen, dass es dem kleinen Mopp da gut geht.
    Bin sooooooooooo sauer auf die Frau.:wut1:
    Ich stell euch, wenn mein Mann da ist, mal ein Bild von ihr rein, okay?-ich bin ja leider zu dumm dazu*schäm
     
  11. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Das ist Brilliant :)

    [​IMG]
     
  12. Grinseentchen

    Grinseentchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    4.715
    Ort:
    Mittelpöllnitz/Thür.
    Hol sie, klau sie , mach schnell....:fahren: :fahren: :fahren:
    Während ich eure Texte gelesen hab , dachte ich immer, es handelt sich um eine erwachsene, bzw,zuchtreife Katze...
    aber um Gottes Willen, das ist ja noch ein Baby.
    Die würde ich auch sofort nehmen.
    Zur Not machen wir eine Bettelunterschriftenaktion für Nicole.
    Hoffe, sie hat mit der "DAME" keinen unanfechtbaren Vertrag.
    Bitte hol sie:umarm: :weinen3: Ach menno, so ein süßes Seelchen
     
  13. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Ich kann Grinseentchen nur zustimmen... So eine hübsche kleine Maus, und dann scheiterts an der FARBE? tztztz, mir geht das nicht ein... Vor allem, seht euch die Süße doch an, ist ja wirklich eine kleine Schönheit...

    @ Flauschfussel: Wie schon gesagt, ich finde es wunderbar, dass es noch Menschen gibt, denen so etwas wirklich am Herzen liegt... Das hat auch nichts mit "Glucke sein" zu tun, sondern beweist doch eigentlich nur, dass du das Herz am rechten Fleck hast :umarm:

    Was das übrige angeht, schließ ich mich den anderen natürlich an: Wenns irgendwie geht, hol sie da raus... Bei dir hat sie es sicher um Welten besser als irgendwo, wo sie gar nicht so geliebt wird...

    Lg Umbreon
     
  14. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Erst einmal :umarm: ,
    ich verzweifel so langsam, Nicole wartet ab und hofft, dass die "Züchterin" Brilliant behält, ich habe gestern über 1 Stunde mit ihr telefoniert, nix zu machen.
    Meine Stunde schlägt nur, wenn sie Brilliant wegen dem Farbfehler nicht will.
    Die Lütte ist nun 12 Wochen alt und ich bin mir sicher, dass sie nicht liebgehabt wird.
    Was wäre, wenn sie Leonichen hätte, eine Maine Coon, die sehr wahrscheinlich einen Gendefekt hat??
    Wenn sie kurzfellig bleibt, dann ist es eben so, sie ist auch so einfach eine Zaubermaus.
     
  15. Grinseentchen

    Grinseentchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    4.715
    Ort:
    Mittelpöllnitz/Thür.
    Och menno, das kann doch nicht sein:weinen3:
    Nicole weiß doch, daß die kleine Maus bei dir das Paradies auf Erden hätte, wie kann sie dann nur so stur sein und sie bei der Zicke lassen, die sie bloß als Gebärmaschine nutzen will und dann noch nicht mal zufrieden mit ihr ist.???
    Guck doch nur mal die Äuglein an, das fließt doch die Sehnsucht nach Liebe schon heraus
    ichgleichheul
    Zeig doch Nicole mal unsere Beiträge, vielleicht nützt es ja was.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden