Zwergkaninchen

Luna66

Aktives Mitglied
Registriert
15 Januar 2006
Beiträge
40
Ort
NRW
Hallo
Habe am Freitag den 13. ein kleines Zwergkanienchen bei uns im Gewächshaus gefunden. Die kleine ist ein Mädchen und ca sechs Wochen alt. Bin dann losgefahren und habe einen großen Käfig gekauft.Mitlerweile fühlt sich die kleine Maus ganz wohl und hoppelt munter durch unsere Wohnung.Für Anregungen,zwecks Haltung etc,wäre ich Euch sehr dankbar.

LIEBE Grüße Luna66:blume2:
 
Werbung:

Grinseentchen

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25 Juli 2005
Beiträge
4.715
Ort
Mittelpöllnitz/Thür.
Hallo luna,
unsere Hasenexpertin ist zwar süßer Hasi, aber was ich auch schon weiß ist, das du dir (wenn du sie behalten möchtest) noch eins dazukaufen solltest, da man diese Tierchen, genau, wie Katzen nicht alleine halten sollte.
Alle anderen Tipps bekommst du dann bestimmt von süßer Hasi.

Freu mich aber, das die kleine Maus einen Retter hatte.
 

Luna66

Aktives Mitglied
Registriert
15 Januar 2006
Beiträge
40
Ort
NRW
Zwergkanienchen

:) Danke für die schnelle Antwort. Habe da auch schon an ein zweites gedacht.Schon alleine weil ich ja auch berufstätig bin.Und von der größe des Käfigs dürfte es da auch keine Schwierigkeiten geben er ist ca 1,40 lang und sie haben ja auch täglich ihren Auslauf.

Gruß Luna :blume1:
 
Werbung:

süßer-hasi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
16 März 2004
Beiträge
1.323
Ort
Cuxhaven
Hallo Luna,

schön, dass sie dich gefunden hat und du sie behalten möchtest.. :kuss1:
Als erstes solltest du mit ihr zum TA gehen, um zu sehen, ob alles okay ist mit ihr. Wenn alels okay ist, solltest du wirklich über ein 2tes Ninchen nachdenken, denn diese Tierchen dürfen einfach nicht allein gehalten werden, da sie sehr gesellige Tiere sind und in der Natur in großem Rudel leben.. entweder ein Weibchen dazu oder aber einen kastrierten Bock..

Dann schau bitte noch mal in dem Gewächshaus nach, ob da eventuell noch andere Häschen sind.. vielleicht hat die Hasenmama die Jungen dort bekommen..

Dann ist es wichtig, dass die Kleine mit viel Vitaminen versorgt wird.. alles frisches Obst und Gemüse.. keine Kohlarten, daran können sie sterben.
Jeden Tag Heu.. das ist das wichtigste überhaupt mit.. und frisches Wasser täglich.
Das waren eigentlich erst mal die Notwendigkeiten am Anfang.. :)

Und berichte bitte weiter, wie sich die Kleine entwickelt.. :kuss1:
 
Oben