Blacky und Oli

ElaMiNaTo

Mitglied
Registriert
24 November 2005
Beiträge
17
Ort
Essen
huhu,

Also ich habe 2 Kater, die sich anscheinend nicht so gerne mögen. Es gibt Tage, da kloppen sie sich nicht und es gibt Tage, da kloppen sie sich zu bestimmten Zeiten ziemlich heftig. Meistens fängt das so an, dass der Oli ganz lange maunzt, ungefähr 5minuten, er maunzt dabei den Blacky an. Warum er das wohl macht ? Und irgendwann kloppen die beiden sich dann. Wenn die beiden von sich ablassen, knurrt der Blacky und der Oli maunzt meistens dann auch noch weiter...und das Spiel geht dann von vorne los.

Der aktivere von den beiden scheint der Oli zu sein. Der Blacky will eher seine Ruhe haben. Der Blacky ist auch eigentlich ein viel zu großes Kaliber für den Oli. Der gegen den Blacky doch eigentlich ziemlich klein aussieht. Wundert mich, dass der Oli sich darauf einlässt.

Naja, meine Frage ist eigentlich, ob man dagegen irgendwie was tun kann, dass die sich nicht mehr soviel kloppen...oder ob ihr irgendwelche andere gute Tips habt. Danke.
 
Werbung:

ElaMiNaTo

Mitglied
Registriert
24 November 2005
Beiträge
17
Ort
Essen
Also der Blacky ist kastriert, der Oli aber nicht. Oli und Blacky sind jetzt schon ca 1 1/2 Jahre zusammen. Der Blacky müsste ca 6 jahre alt sein, der Oli dürfte etwa 3 jahre alt sein.
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
na dann ist es nicht weiter verwunderlich, dass die beiden kämpfen. Wenn der eine kastriert ist und der andere nicht, wird es immer zu Kämpfen kommen. Also mein Tipp ist: ab zum Tierarzt und Oli kastrieren lassen. Wie lange hast Oli denn schon? Hat er dir noch nix markiert in der Wohnung?
 

ElaMiNaTo

Mitglied
Registriert
24 November 2005
Beiträge
17
Ort
Essen
Guinevere schrieb:
na dann ist es nicht weiter verwunderlich, dass die beiden kämpfen. Wenn der eine kastriert ist und der andere nicht, wird es immer zu Kämpfen kommen. Also mein Tipp ist: ab zum Tierarzt und Oli kastrieren lassen. Wie lange hast Oli denn schon? Hat er dir noch nix markiert in der Wohnung?

Nein, der Oli markiert nicht und "onaniert" auch nicht. Ist mir noch nie aufgefallen, seit der bei uns ist und gerochen habe ich auch noch nichts.

Mir tuts immer nur so weh, die Kater kastrieren zu lassen...

Den Oli hab ich schon 1 1/2 Jahre.
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
nun ja... wenn du willst, dass sie sich verstehen... Außerdem: warum tut's dir weh, einen Kater zu kastrieren? So ohne Hormone lebt sich's einfach besser. Und die Kater werden sogar älter.
 

ElaMiNaTo

Mitglied
Registriert
24 November 2005
Beiträge
17
Ort
Essen
Guinevere schrieb:
nun ja... wenn du willst, dass sie sich verstehen... Außerdem: warum tut's dir weh, einen Kater zu kastrieren? So ohne Hormone lebt sich's einfach besser. Und die Kater werden sogar älter.

naja, ich stell mir dann immer vor, dass ich kastriert werden würde, also ich wäre dann ganz schön sauer! :D

Und: Der Miro und der Oli die verstehen sich supergut und der Miro ist auch nicht kastriert.
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
sind deine Katzen Freigänger oder in der Wohnung? Wenns Freigänger sind, isses meiner Meinung nach (jetzt nicht bös gemeint, aber ich möcht, dass du nachdenkst) unverantwortlich, Kater nicht kastrieren zu lassen. Es gibt schon so viele Katzen und es werden in den Tierheimen immer mehr, da muss man nicht noch für "ungewünschten" Nachwuchs sorgen, indem man unkastrierte Kater frei laufen lässt.

Mein Tipp: kastrier alle deine Kater. Und glaub mir, sie sind dir nicht böse. Sie werden dann nur verträglicher, denn der ganze Druck der Hormone is ja nicht mehr da.
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
einer meiner Freunde hat mir auch gedroht, einen Protestmarsch vor meiner Tür abzuhalten, wenn ich mal meinen Elias kastrieren lasse. Er hat mir sogar angedroht, ein Schild mit "rettet die Eier" zu schreiben und mir unter die Nase zu halten :D
 

ElaMiNaTo

Mitglied
Registriert
24 November 2005
Beiträge
17
Ort
Essen
Guinevere schrieb:
sind deine Katzen Freigänger oder in der Wohnung? Wenns Freigänger sind, isses meiner Meinung nach (jetzt nicht bös gemeint, aber ich möcht, dass du nachdenkst) unverantwortlich, Kater nicht kastrieren zu lassen. Es gibt schon so viele Katzen und es werden in den Tierheimen immer mehr, da muss man nicht noch für "ungewünschten" Nachwuchs sorgen, indem man unkastrierte Kater frei laufen lässt.

Mein Tipp: kastrier alle deine Kater. Und glaub mir, sie sind dir nicht böse. Sie werden dann nur verträglicher, denn der ganze Druck der Hormone is ja nicht mehr da.

Sind keine Freigänger, auch wenn sie ab und zu mal vom Balkon in den Garten springen.
 
Werbung:

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
ok, das is schon mal fein zu hören. :)

Aber das muss ja dann doch ziemlich "müffeln" oder? Ich kenn zumindest keine unkastrierten Kater, die nicht stinken *gg*
 
Oben