Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

bräuchte mal hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Katzen-Forum Allgemein" wurde erstellt von jassi78, 21 Mai 2004.

  1. jassi78

    jassi78 Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Also....
    Ich hab eine kleine Wohnung wo ich allerdings direkt von draussen in meine wohnung gehe also ohne Stiegenhaus und so
    und zwar hab ich jetzt das problem das mir katzen immer genau an die tür makieren es wird wahrscheinlich meiner und andere auch noch sein
    wenn man zur tür geht stinkt es fürchterlich obwohl ich es immer wieder mit essig abwasche und wenn besuch kommt ist das natürlich auch sehr unangenehm weil man meint es stinkt aus der wohnung raus
    nun meine frage: wie bringe ich katzen dazu das sie mir nicht mehr dort hin makieren
    ich hab mal gehört mit pfeffer gehts aber das wird natürlich im freien nicht viel bringen
    habt ihr eine idee???
    danke schon mal
    lg jasmine
     
  2. Sternie

    Sternie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    371
    Ort:
    bei Hamburg
    Hallo Jassie,

    WISSEN tu ich es nicht. Aber es soll doch solche Pflanzen geben, die Katzen verjagen sollen. Heißen irgendwie auch Katzenschreck oder so ähnlich. Ob sie wirklich was bewirken, weiß ich alllerdings nicht. Aber vielleicht gibt es ja andere Pflanzen, die Katzen nicht mögen, die du da vielleicht im Kübel hinstellen kannst??????

    Ich weiß nur, das mein Kater damals immer als Protest in die Wohnungsecken gepinkelt hat. Nichts hat dagegen geholfen. Weder Essig, Zwiebeln, Orangenschalen, stinkiges Parfum. Hab mich an jeden Tipp geklammert. Leider erfolglos.

    Und wenn sie da ständig übermarkieren, dann ist ja kein Ende in Sicht *puh*

    Vielleicht Urin/Kot/Fell von einem potenziellen Feind?
     
  3. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    1.483
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mühlviertel, Oberösterreich
    Ich kenns von Hunden, für die ist das sowas wie die tägliche Zeitung, "Nachrichten von anderen" :)
    In den Tiergeschäften hab ich aber schon so Sprays gesehen mit einem Geruch, den Katzen angeblich nicht mögen...
     
  4. jassi78

    jassi78 Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Salzburg
    danke erstmal für die bemühungen
    also mir als floristin ist keine pflanze bekannt die eine katze "verschreckt"
    ich glaube zu wissen das sie baldrian nicht mögen.....
    wird aber nix nützen draussen......
    bin ganz schön ratlos....
    lg jasmine
     
  5. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Ne auf Baldrian fliegen sie! das ist so ähnlich wie mit Katzenminze, da werden sie total high!
    Katzenminze soll den Spieltrieb anregen :) Baldrian hat eben auch die selbe wirkung :)

    Mucki fängt immer zum Sabbern an und verteidigt den platz wo die Minze liegt wenn sie das zeug bekommt :)

    Hab das im Inet gefunden :

    Latein
    Coleus -canin

    Deutsch
    Verpiss-Dich-Pflanze

    Katzenschreck. Der Geruch der fleischigen Blätter soll Katzen von Gartenanlagen fernhalten.

    Blüte
    helllila

    Blütezeit
    VII-IX

    Wuchshöhe
    50 cm

    Verwendung
    DK4 -

    Preis ?
    3,50 Euro

    (hier noch der Link

    kann mit dem was da oben steht nix anfangen :) ich werd mal weitergoogeln!

    LG mag
     
  6. jassi78

    jassi78 Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    coleus kenn ich .....
    wusste aber allerdings nicht das die katzen nicht mögen....
    vielleicht kenn ich auch nur die falsche art
    danke auf jeden fall!!! man lernt nie aus....
    lg jasmine
     
  7. jassi78

    jassi78 Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Salzburg
    und noch was .....

    danke danke das du mir das mit dem baldrian gesagt hast wollt es schon ausprobieren *gg* das wärs gewesen ....

    lg jasmine
     
  8. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    1.483
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mühlviertel, Oberösterreich
    :D
    kannst Du Dir vorstellen wie es da dann vor Deiner Tür zugegangen wäre?
    Sämtliche Katzen der ganzen Umgebung...
    :D
     
  9. Sternie

    Sternie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    371
    Ort:
    bei Hamburg
    *brüll* stell mir das grad bildlich vor: Jassi will morgens aus der Tür, konnt die nacht schon nicht schlafen vor lauter gejaule, gefauche, geknurre und kommt nicht aus der Tür, weil da nur ein einziges Wollknäuel liegt....hihi

    Ja Mag...die wars: Verpiss-dich-Pflanze. Wusste doch, das es son komischer Name war :autsch:

    Allerdings hab ich noch nirgends gehört, das die wirklich hilft. Die wurde extra mal dafür gezüchtet und trägt wirklich diesen Namen.

    Man gut, das ich im 3. Stock wohne und hier keiner markiert im treppenhaus...:D

    PS: nur kurz nebenbei erwähnt: Hab viele neue Geschichten auf meiner HP unter Durchgereiste und arbeite noch an den Bildern. Bin aber stets bemüht :D
     
  10. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Oh man was für ne vorstellung :D
    anderseits wär vielleicht das Markieren dann ja auch zu ende, weil die katzen dann ja mit dem baldrian beschäftigt gewesen wären *lach*

    lachende grüsse!
    Margit
     
  11. jassi78

    jassi78 Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Salzburg
    ich finde es ja schön das ihr euch so amüsiert *gg*

    aber ich werd jetzt anfangen das ich jede fremde katze wegjage vielleicht hilfts ja
    obwohl das sicher etwas schwierig ist weil ich immer futter draussen stehen hab naja wenn jemand noch was einfällt.....
    hab immer ein offenes ohr
    lg jasmine
     
  12. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    naja bissal spass muss sein :zunge4:
    aber nicht wegen deiner frage zu baldrian! Ich wusste es ja auch lang nicht das Baldrian so ne wirkung hat! nicht das du das falsch verstehst
    sondern wegen der vorstellung wie das gewesen wär :)

    naja das ist nicht nur schwierig das ist fast unmöglich ;)

    ich werd mal weiterschaun, vielleicht find ich noch was!

    LG Mag:blume1:
     
  13. jassi78

    jassi78 Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Salzburg
    ich hab das auf keinen fall falsch verstanden hab mir ja selber auch ausgemalt wie das wäre wenn ich das wirklich getan hätte *gg*
    jeden tag x katzen vor der tür!!

    ich hab auch schon ein bischen gesucht aber wirklich was gefunden hab ich leider auch noch nicht

    danke liebe mag!!!
    lg jasmine
     
  14. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Jasmine!

    Und hast schon was wirkungsvolles gefunden?

    *neugierig auf antwort wart ;)*

    LG Margit
     
  15. Aisha

    Aisha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    341
    servus Jassi,

    also wenn mein Futter draußen steht, dann würd ich als Katze auch den Standort markieren damit andere Katzen eben wissen, das gehört mir, Pfoten wech.

    Als erstes würd ich einen anderen Futterplatz suchen, der warscheinlich die Ursache für die Geruchsbelästigung ist. Dann würd ich genau dahin eine Pflanze stellen mit viiiiiiiilen Stacheln, da wird höchsten einmal und dann keinmal mehr markiert, aua :autsch: :weinen3: ganzschönfiesbin.

    Werd mal weiter nachdenken ob mir dazu nochwas einfällt. Du AAAAAAAArme, da wirst du ja regelrecht bombardiert mit dem besten Eau de Toilette das die Kater zu bieten haben Schritt

    Hoffe, daß bald eine Lösung in Sicht ist. LG Aisha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden